Galaxy Tab S vs. iPad Air: Samsung teilt erneut aus

Samsung kann's einfach nicht lassen: Die Koreaner stänkern bekanntlich gerne gegen den Konkurrenten Apple und preisen diesmal die Vorzüge des Galaxy Tab S im Vergleich zum iPad Air an.

In dem Werbeclip, den Samsung am Donnerstag auf YouTube veröffentlichte, wagten sich die Koreaner mit dem Galaxy Tab S auf die Straßen von New York um "zufällig" ausgewählte Personen zu fragen, wie sie das Tablet im Vergleich zum iPad Air bewerten. Die wenig überraschende Erkenntnis: Alle New Yorker finden das Samsung-Tablet toll und loben dessen geringes Gewicht, den hellen Screen und die Auflösung. Das Apple iPad Air hingegen wird als dicker und schwerer abgekanzelt.

Maße und Gewicht sind beim Galaxy Tab S und iPad Air fast gleich

Ob die befragten Personen allerdings tatsächlich ohne die freundliche Mithilfe des Samsung-PR-Mitarbeiters festgestellt hätten, dass das Galaxy Tab S 0,9 Millimeter dünner als der Apple-Konkurrent ist, darf zumindest bezweifelt werden. Auch den Gewichtsunterschied von elf Gramm zwischen Galaxy Tab S und iPad Air dürften nur feinfühlige Menschen feststellen.

Immer wieder Samsung vs. Apple

Samsung ist bekannt für seine vergleichende Werbung, die mit Vorliebe gegen den Konkurrenten aus Kalifornien schießt. So starteten die Koreaner im Frühjahr eine Kampagne, in dem ein Apple-Spot für das iPad Air persifliert wurde. Im August veräppelte Samsung hingegen die vermeintlich schwache Batterieleistung des iPhone und nannte die Besitzer von Apple-Smartphones scherzhaft "Wall Huggers".


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S20 FE: So sieht das Lite-Modell "in echt" aus
Francis Lido
Das Galaxy S20 FE sieht anscheinend tatsächlich so aus wie auf den kursierenden Renderbildern
Das Samsung Galaxy S20 FE befindet sich offenbar schon im Umlauf. Das Lite-Modell soll sich nun erstmals auf Fotos gezeigt haben.
iOS 14: Was bedeu­ten der grüne und der oran­ge­far­bene Punkt auf dem iPhone?
Francis Lido
Gefällt mir17Der orangefarbene Punkt erscheint rechts oben
Ihr wundert euch über einen grünen oder orangefarbenen Punkt auf eurem iPhone? Hier erfahrt ihr, worauf iOS 14 euch damit hinweisen möchte.
iOS 14: Soll­tet ihr mit dem Update lieber bis zum iPhone 12 warten?
Lars Wertgen
War Apple mit dem Update auf iOS 14 voreilig?
Apple rollt iOS 14 aus. Dass der Hersteller nun direkt die iOS 14.2 Beta bereitstellt, sorgt mit Blick auf das kommende iPhone 12 für einige Thesen.