Kung Fury: Mobile Game zum Kultfilm angespielt

Der halbstündige, über Kickstarter finanzierte 80er-Hommage-Action-Trashstreifen Kung Fury geht gerade auf YouTube durch die Decke – passend dazu gibt es für iOS und Android nun ein Prügelspiel, das optisch ebenfalls im Retrolook der Spielhallenautomaten dieser Epoche daher kommt. Das mussten wir natürlich ausprobieren!

Ihr seht, allzu viel Spieltiefe bietet Kung Fury nicht, dafür coole Optik, verrückte Gegner und eine gewisse Langzeitmotivation auf der Jagd nach dem nächsten Highscore – für umsonst kann sich also jeder Fan des Films durchaus mal auf Tablet und Smartphone austoben.

Den Download von Kung Fury findet Ihr für Android im Play Store und für iOS im App Store.


Weitere Artikel zum Thema
Drake veröf­fent­licht über­ra­schend zwei neue Titel auf Spotify & Co.
Francis Lido3
Drake auf Apples WWDC
Unverhofft hat Drake zwei neue Tracks veröffentlicht. Zumindest einen davon könntet ihr demnächst häufiger im Radio oder bei Spotify hören.
Gegen Fake News: Face­book-Nutzer sollen Medien bewer­ten
Francis Lido
Mark Zuckerberg will Facebook neu ausrichten
Die nächste große Veränderung kommt auf Facebook-Nutzer zu: Sie sollen bestimmen, welche Nachrichtenorganisationen vertrauenswürdig sind.
Amazon bringt Alexa auf alle Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
Mit einem Smartphone könnt ihr Alexa nun auch ohne Echo nutzen
Millionen von Android-Nutzern können ihr Smartphone nun via Alexa steuern. Möglich macht das ein Update der Alexa-App.