VKWorld Discovery S1: Erstes Smartphone mit 3D-Display in HD

Das VKWorld Discovery S1 mit 3D-Display soll aufrecht stehen können
Das VKWorld Discovery S1 mit 3D-Display soll aufrecht stehen können(© 2015 VKWorld)

Erstes 3D-Display mit HD-Auflösung: Das VKWorld Discovery S1 ist nicht das erste Smartphone, das einen 3D-Bildschirm besitzt – gibt es doch zum Beispiel bereits das HTC EVO 3D oder das LG Optimus 3D. Es soll aber laut Hersteller das erste Gerät sein, das gleichzeitig eine HD-Auflösung bietet.

Das Display des VKWorld Discovery S1 löst mit 1280 x 720 Pixeln auf, woraus sich die Pixeldichte von 267 ppi ergibt, berichtet GizmoChina. Das ist zwar kein Spitzenwert, könne sich für ein 3D-Display aber sehen lassen. Zum Vergleich: Das EVO 3D besitzt laut PhoneArena einen Bildschirm, der mit 960 x 540 Pixeln auflöst, während das Display des Optimus 3D lediglich 800 x 400 Bildpunkte aufweist. Allerdings sind diese beiden Geräte auch schon einige Jahre alt.

3D-Gorilla-Glass von Corning

Das VKWorld Discovery S1 soll laut Hersteller das erste Smartphone mit 5,5-Zoll-Display sein, das von alleine aufrecht stehen kann. Ob dieses Feature als "Unique Selling Point" mit dem hochauflösenden 3D-Display mithalten kann, sei einmal dahingestellt.

Als Schutz für den Bildschirm kommt beim Discovery S1 Gorilla Glass 3 von Corning zum Einsatz, das speziell für die Darstellung von 3D-Inhalten vorbereitet sein soll. Es dürfte interessant sein zu sehen, was das Display tatsächlich leistet und wie beeindruckend die 3D-Wiedergabe tatsächlich ausfällt. Angaben zur übrigen Ausstattung, zum Preis oder zur Verfügbarkeit des Smartphones hat VKWorld bislang nicht kommuniziert.


Weitere Artikel zum Thema
Tim Cook: Mac und iPad werden getrennte Produkte blei­ben
Michael Keller
Mac und iPad sollen auf absehbare Zeit ihre Betriebssysteme behalten
Tim Cook hat sich zu einem gemeinsamen Betriebssystem für Mac und iPad geäußert: Dieses Projekt sei schwierig – und von den Nutzern nicht gewünscht.
Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für April und verbes­serte Stabi­li­tät
Christoph Lübben1
Das Galaxy S8 erhält mit dem Update auch einige Optimierungen
Für das Galaxy S8 rollt ein neues Sicherheitsupdate in Deutschland aus. Die neue Version beinhaltet zudem Verbesserungen für das Smartphone.
Huawei frischt die Y-Serie auf: Das können die güns­ti­gen Smart­pho­nes
Christoph Lübben
Das Huawei Y7 (2018) besitzt ein Display im 18:9-Format
Das Huawei Y7, das Huawei Y6 und das Huawei Y5 für 2018 sind offiziell: Gleich drei Einsteiger-Smartphones für junge Leute wurden vorgestellt.