Vphone S8: Das kleinste Smartphone der Welt mit Touchscreen

Weg damit !37
Das Vphone S8 hat die Größe einer Streichholzschachtel
Das Vphone S8 hat die Größe einer Streichholzschachtel(© 2016 GizChina)

Wie eine Apple Watch ohne Armband: Das Vphone S8 ist laut Hersteller das "kleinste Smartphone der Welt mit Touchscreen". Wer das Gegenteil zum derzeit vorherrschenden Phablet-Hype sucht, ist bei dem Gerät in der Größe einer Streichholzschachtel gut aufgehoben.

Das Vphone S8 ist gerade einmal 46,7 mm lang und 37,3 mm breit, wie der Produktseite des Herstellers zu entnehmen ist. In der Tiefe kommt das Gerät auf 9,9 mm und bringt lediglich 30 Gramm auf die Waage. Das Display des Mini-Smartphones misst in der Diagonale 1,54 Zoll – und ist damit nur geringfügig größer als der Bildschirm der Apple Watch. Zur Auflösung des Touchscreens macht der Hersteller auf seiner Webseite leider keine Angaben.

Verbindung zum Smartphone erforderlich

Das Vphone S8 nutzt einen MT2502-Prozessor, bietet einen 64 MB großen Arbeitsspeicher und 128 MB internen Speicherplatz. zur Erweiterung kann eine T-Flash-Karte genutzt werden. Der Akku hat die Kapazität von 380 mAh und ist damit dem 205-mAh-Energiespeicher der ersten Apple Watch überlegen. Das Gerät unterstützt Bluetooth 4.0, USB, und bietet einen Schrittzähler, einen Herzfrequenzmesser, einen SIM-Slot sowie einen 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer.

Der Begriff "Smartphone" ist allerdings nicht ganz korrekt: Wenn Ihr mit dem Vphone S8 telefonieren oder chatten wollt, ist die Bluetooth-Verbindung zu einem "richtigen" Smartphone oder Tablet erforderlich. Auch diese Eigenschaft teilt sich das Gadget also mit der originalen Apple Watch. Es werden aber sowohl Geräte mit iOS als auch mit Android unterstützt. Das Vphone S8 soll in den Farben Silber und Schwarz erhältlich sein. Angaben zum Release-Datum sowie zum Preis gibt es bislang noch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 ohne neues Design? Samsung schei­tert offen­bar an schma­le­rem Rand
Christoph Lübben4
Die Vorderseite des Galaxy S9 soll kaum von der des Galaxy S8 (Bild) zu unterscheiden sein
Das war wohl nichts: Angeblich bekommt das Galaxy S9 kaum schmaleren Ränder als das S8. Womöglich hat Samsung es technisch nicht geschafft.
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 9 gehört zu den ersten Geräten, die Android Oreo erhalten
Auch in Deutschland ist Android Oreo wohl nun für das Huawei Mate 9 verfügbar. Dieses bringt einige neue Features und Verbesserungen mit.
Deezer star­tet mit "SongCat­cher" Feature zur Musi­ker­ken­nung
Francis Lido
Deezer hat ein neues Feature angekündigt
Deezer bekommt seine eigene Musikerkennung. Künftig soll die App Lieder und Interpreten für euch identifizieren können.