"Warcraft": Neues Mobile-Spiel soll sich mit "Pokémon Go" anlegen

Möglicherweise begegnet ihr in dem Mobile Game auch bekannten Charakteren wie Arthas aus "Warcraft 3 Reforged" (Bild)
Möglicherweise begegnet ihr in dem Mobile Game auch bekannten Charakteren wie Arthas aus "Warcraft 3 Reforged" (Bild)(© 2018 Blizzard)

Die überwiegend ernüchternden Reaktionen auf "Diablo Immortal" wird Blizzard offenbar nicht davon abhalten, weiterhin Spiele für mobile Endgeräte zu entwickeln. Eines davon soll im "Warcraft"-Universum spielen und an "Pokémon Go" angelehnt sein.

Grund dafür sei nicht nur das massive Einnahmepotenzial, sondern auch die Mobile-Gaming-Leidenschaft der Blizzard-Mitarbeiter, berichtet Kotaku. Das von "Pokemon Go" inspirierte "Warcraft"-Spiel soll unter anderem deswegen in Entwicklung sein, weil Lead  Designer Cory Stockton ein Riesen-Fan des Niantic-Spiels ist. Eine Ork-Statue im Zentrum des Blizzard-Campus sei eine Pokémon-Arena, um deren Kontrolle die Mitarbeiter täglich kämpfen – im Spiel, versteht sich.

Blizzards Entwickler sind glücklich

Mit Mobile Games wie dem "Warcraft"-Spiel könne Blizzard zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen kämen sie bei den Investoren gut an, weil sich damit Märkte wie Indien oder China gut erschließen ließen. Zum anderen seien die Entwickler glücklich, weil sie großes Interesse an überschaubaren Projekten dieser Art hätten und selbst gerne auf Smartphones und Tablets spielten.

Über das "Warcraft"-Spiel an sich, gibt es offenbar noch kaum nähere Informationen. Personen, die es bereits ausprobiert haben, sollen jedoch die Meinung vertreten, dass es deutlich mehr zu bieten habe als das Vorbild von Niantic. Bleibt zu hoffen, dass nicht nur die Entwickler das so sehen. Denn die meisten Fans von Blizzards Spiele-Reihen würden offenbar echte Fortsetzungen für den PC oder Konsolen vorziehen.


Weitere Artikel zum Thema
"Final Fantasy 7"-Remake: Warum nur, Square Enix, warum?
Martin Haase
Irgendwie mag ich diese klobige Optik von "Final Fantasy 7" immernoch.
Das "Final Fantasy 7"-Remake wird heiß erwartet: Bald könnt ihr den Klassiker auf der PlayStation 4 spielen. Unserem Autor gefällt das nicht so recht.
Güns­ti­ges Handy mit guter Kamera: Schöne Fotos für wenig Geld?
Jörg Geiger
Mit dem Pixel 3a liefert Google ein günstiges Handy mit guter Kamera.
Der Geldbeutel ist klein, doch der Anspruch an die Handykamera groß. Ein günstiges Handy mit guter Kamera soll es also sein: Aber geht das überhaupt?
Hat WhatsApp in Kürze einen Nacht­mo­dus für euch?
Christoph Lübben
WhatsApp erstrahlt womöglich schon sehr bald in neuen Farben – optional
WhatApp arbeitet weiter an einem Nachtmodus. Immer mehr Bereiche im Messenger erhalten nun das dunkle Design. Kommt bald das große Update?