WhatsApp: Anruf-Feature läuft bei ersten Nutzern

Smart18
WhatsApp soll seine Telefon-Funktion bei einigen Nutzern freigeschaltet haben
WhatsApp soll seine Telefon-Funktion bei einigen Nutzern freigeschaltet haben(© 2014 CURVED)

Dass WhatsApp-Nutzer demnächst auch mit der App telefonieren können, kündigte Gründer Jan Koum bereits im Jahr 2014 an. Seitdem häufen sich naturgemäß die Spekulationen und Gerüchte um die neue Funktion namens "WhatsApp Calls". Doch nun scheinen erste Nutzer für den Dienst bereits freigeschaltet worden zu sein.

Endlich Anschluss unter dieser Nummer: Die neue Telefon-Funktion von WhatsApp scheint bei einigen Nutzern bereits zu laufen. Denn wie ein indischer Reddit-User aktuell berichtet, sei das Feature bei ihm schon freigeschaltet und er könne per WhatsApp telefonieren. Seine Behauptung belegt er mit entsprechenden Screenshots. Darüber hinaus gibt er an, er habe sich vorab die aktuelle WhatsApp-Beta 2.11.508 heruntergeladen – diese müsse sowohl beim Anrufer als auch beim Angerufenen installiert sein.

WhatsApp-Telefonie noch nicht flächendeckend

Außerdem vermutet der Reddit-User, dass die Freischaltung von "WhatsApp Calls" über ein Einladungs-System erfolgt. Diese Schlussfolgerung zieht er, da er von einem Freund über WhatsApp angerufen wurde und anschließend sei die Telefon-Funktion auch auf seinem Gerät freigeschaltet gewesen. Das Interesse an der neuen Form des Telefonierens ist auf jeden Fall groß, denn unter seinem Reddit-Post ist bereits eine lebhafte Diskussion über die WhatsApp-Telefonie entbrannt.

Ob es sich bei der aktuell berichteten Freischaltung nur um einen Einzelfall handelt oder ob die Verteilung des Features regional bedingt ist, lässt sich anhand der bisherigen Informationen nicht sagen. Möglich wäre, dass WhatsApp seine neue Telefon-Funktion nur für einige wenige Nutzer aktiviert, um sie zu testen und eventuelle Fehler vorzeitig beheben zu können. Wann "WhatsApp Calls" generell und auch hierzulande verfügbar sein soll, ist ebenso unklar.


Weitere Artikel zum Thema
Android 11 macht YouTube kaputt
CURVED Redaktion
Smart10Die neueste Android-Version bereitet YouTube teilweise Probleme
Das Update auf Android 11 hat für einige Nutzer unangenehme Folgen: YouTube und Spiele funktionieren nicht mehr richtig.
Mehr Akku­lauf­zeit für Galaxy Note 20 Ultra: Das bringt das neue Update
Christoph Lübben
Her damit18Das Galaxy Note 20 Ultra schnitt in unserem Test gut ab – die Akkulaufzeit aber nicht
Samsung macht das Galaxy Note 20 Ultra besser: Ein neues Update bringt gleich mehrere Optimierungen mit. Hier erfahrt ihr, welche das sind.
MIUI 12: Welche Xiaomi-, Redmi und Poco-Smart­pho­nes haben das Update schon?
Francis Lido
UPDATEHer damit32Ist MIUI 12 für euer Smartphone schon verfügbar?
MIUI 12 hat bereits viele Xiaomi-, Redmi und Poco-Smartphones erreicht. Unsere Update-Übersicht verrät, ob euer Gerät auch dazu gehört.