WhatsApp: Anruf-Feature läuft bei ersten Nutzern

Unfassbar !18
WhatsApp soll seine Telefon-Funktion bei einigen Nutzern freigeschaltet haben
WhatsApp soll seine Telefon-Funktion bei einigen Nutzern freigeschaltet haben(© 2014 CURVED)

Dass WhatsApp-Nutzer demnächst auch mit der App telefonieren können, kündigte Gründer Jan Koum bereits im Jahr 2014 an. Seitdem häufen sich naturgemäß die Spekulationen und Gerüchte um die neue Funktion namens "WhatsApp Calls". Doch nun scheinen erste Nutzer für den Dienst bereits freigeschaltet worden zu sein.

Endlich Anschluss unter dieser Nummer: Die neue Telefon-Funktion von WhatsApp scheint bei einigen Nutzern bereits zu laufen. Denn wie ein indischer Reddit-User aktuell berichtet, sei das Feature bei ihm schon freigeschaltet und er könne per WhatsApp telefonieren. Seine Behauptung belegt er mit entsprechenden Screenshots. Darüber hinaus gibt er an, er habe sich vorab die aktuelle WhatsApp-Beta 2.11.508 heruntergeladen – diese müsse sowohl beim Anrufer als auch beim Angerufenen installiert sein.

WhatsApp-Telefonie noch nicht flächendeckend

Außerdem vermutet der Reddit-User, dass die Freischaltung von "WhatsApp Calls" über ein Einladungs-System erfolgt. Diese Schlussfolgerung zieht er, da er von einem Freund über WhatsApp angerufen wurde und anschließend sei die Telefon-Funktion auch auf seinem Gerät freigeschaltet gewesen. Das Interesse an der neuen Form des Telefonierens ist auf jeden Fall groß, denn unter seinem Reddit-Post ist bereits eine lebhafte Diskussion über die WhatsApp-Telefonie entbrannt.

Ob es sich bei der aktuell berichteten Freischaltung nur um einen Einzelfall handelt oder ob die Verteilung des Features regional bedingt ist, lässt sich anhand der bisherigen Informationen nicht sagen. Möglich wäre, dass WhatsApp seine neue Telefon-Funktion nur für einige wenige Nutzer aktiviert, um sie zu testen und eventuelle Fehler vorzeitig beheben zu können. Wann "WhatsApp Calls" generell und auch hierzulande verfügbar sein soll, ist ebenso unklar.


Weitere Artikel zum Thema
Windows 10: Diese Verbes­se­run­gen sollen 2019 kommen
Francis Lido
Microsoft hat unter anderem leichte Anpassungen am Startmenü von Windows 10 vorgenommen
Eine neue Testversion von Windows 10 gibt einen Vorgeschmack auf 2019. Einige Neuerungen betreffen den Explorer.
Google Fit erhält Widgets und verbes­ser­tes Akti­vi­täts-Tracking
Lars Wertgen
Google Fit ist euer sportlicher Begleiter
Bescherung bei Google Fit: Die Entwickler integrieren Wünsche von Nutzern als neue Features.
Nvidia Shield TV unter­stützt nun den Google Assi­stant
Francis Lido
Der Google Assistant wertet Nvidia Shield TV (Bild) spürbar auf
Nvidia Shield TV bietet ab sofort Zugriff auf den Google Assistant. Dadurch könnt ihr sogar euer Smart Home über die Streaming-Box steuern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.