WhatsApp: Zu viele Emojis führen unter Android zum Absturz

Ihr wollt zu Weihnachten über WhatsApp Eure Freunde und Bekannten mit Emojis überraschen? Dabei solltet Ihr allerdings nicht übertreiben: Wie in einem auf YouTube veröffentlichten Video zu sehen ist, können zu viele Emojis auf einmal die App des Empfängers zum Abstürzen bringen.

Um einen solchen Absturz von WhatsApp herbeizuführen, sind zwischen 4200 und 4400 Emojis nötig, berichtet MobiFlip. Das Video stammt von Indrajet Bhuyan, in dem er anschaulich demonstriert, wie WhatsApp auf einem Android-Smartphone nach dem Erhalt der Emoji-Nachricht abstürzt.

Kein Absturz auf dem iPhone

Dabei sei es egal, ob der Empfänger ein Gerät mit Android als Betriebssystem nutze oder den Messenger-Dienst im Browser verwende. Betroffen sind offenbar alle Android-Versionen ab 4.4 KitKat, also auch Lollipop und Marshmallow. Gegen den Bug helfe nur, die Konversation mit dem Absender zu löschen, der die Emojis verschickt hat. Dann sind allerdings auch alle anderen Nachrichten weg. Lediglich mit einem iPhone seid Ihr auf der sicheren Seite – unter iOS friere die Anwendung lediglich kurzfristig ein.

Anscheinend ist es auch unerheblich, wie groß der Arbeitsspeicher Eures Gerätes ist: Auf einem OnePlus 2 mit immerhin 4 GB RAM soll der Absturz ebenfalls aufgetreten sein. Vermutlich wird WhatsApp bald ein Update ausrollen, das die Möglichkeit eliminiert, auf diese Weise die App zu beenden.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Watch: Größe­res Modell erhält Zerti­fi­zie­rung
Francis Lido
Die Displays von Gear S3 Frontier (Bild) und Galaxy Watch sind wohl gleich groß
Neben der 1,19-Zoll-Ausführung erscheint wohl auch eine größere Galaxy Watch. In neue Dimension stößt Samsung aber offenbar nicht vor.
Insta­gram: Das bedeu­tet die Reihen­folge eurer Story-Zuschauer
Francis Lido
Instagram weiß mehr über euch, als ihr denkt
Was bedeutet es, wenn Instagram euch bestimmte Follower ganz oben anzeigt? Ein hochrangiger Mitarbeiter lüftet das Geheimnis – zumindest teilweise.
Samsung macht sich erneut über iPhone X lustig
Francis Lido10
Peinlich !31Schnell aufladen lässt sich das iPhone X nur mit dem richtigen Zubehör
Das Galaxy S9 bietet gegenüber dem iPhone X einige Vorteile: Das ist die Aussage der neuen Samsung-Werbespots.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.