Windows 10 ab 119 Dollar zu kaufen: Microsoft gibt Preise bekannt

Naja !5
Laut Microsoft wird Windows 10 genau so viel kosten wie die Vorgänger-Version
Laut Microsoft wird Windows 10 genau so viel kosten wie die Vorgänger-Version(© 2015 Microsoft)

Keine Preisänderungen bei Microsoft: Das Unternehmen aus Redmond hat offiziell verkündet, wie viel Nutzer für eine Windows 10-Lizenz bezahlen müssen. Die neue Version des Betriebssystems wird am 29. Juli erscheinen – und ebenso viel kosten wie Windows 8.

So müssen Privatkunden für eine Version von Windows 10 Home 119 Dollar bezahlen, während von Geschäftskunden für Windows 10 Pro 199 Dollar verlangt werden, berichtet CNET. Wer von der Home- auf die Pro-Version upgraden will, muss für das Paket 99 Dollar bezahlen. Wenn Ihr Windows 7 oder Windows 8.1 auf Eurem PC oder Tablet benutzt, erhaltet Ihr die neue Version als kostenloses Upgrade – zumindest für das erste Jahr.

Gleiche Edition wie zuvor

Zum Release im Juli soll Windows 10 sowohl online als auch in Geschäften erhältlich sein. Wenn Ihr Euch für ein kostenloses Upgrade registrieren wollt, solltet Ihr beachten, dass Ihr den Nachfolger in der gleichen Version erhaltet wie Euer derzeit genutztes Betriebssystem – also Windows 10 Home, wenn Ihr Windows 8 Home benutzt – und Pro für Pro.

Erst am 1. Juni waren Preise geleakt, die sich allerdings von den nun veröffentlichten unterscheiden. Dort hieß es bei dem Software-Händler Newegg, dass die Home-Edition 109,99 Dollar kosten soll, während für die Pro-Version 149,99 Dollar fällig würden. Wie es scheint, müssen an Windows 10 interessierte Nutzer also tiefer in die Tasche greifen.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Prime Video: Das erwar­tet euch im August 2018
Guido Karsten
Im August 2018 geht's mit Lucifer weiter
Im August landen wieder neue Serien und Filme bei Amazon Prime Video. "Infinity War" und "Ready Player One" stehen außerdem bald zum Kauf bereit.
“Life is Strange” gibt es jetzt auch für Android
zGuido_Karsten
"Life is Strange" könnt ihr nun auch auf Android-Geräten spielen
Endlich hat es der Klassiker “Life of Strange” auch auf Android-Smartphones geschafft: Die erste Episode könnt ihr jetzt kostenlos herunterladen.
Nokia 8110 4G: Die Neuauf­lage des Bana­nen-Handys ist jetzt erhält­lich
Guido Karsten
Das Display des Nokia 8110 4G ist nicht berührungsempfindlich
Das Bananen-Phone kommt nach Deutschland: HMD Global hat den Verkauf des Nokia 8110 4G hierzulande gestartet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.