Windows 10 Mobile: Neue Screenshots der Smartphone-Version

Her damit !37
Windows 10 Mobile wird insgesamt der Desktop-Version sehr ähnlich sein
Windows 10 Mobile wird insgesamt der Desktop-Version sehr ähnlich sein(© 2015 windowsmania.pl)

Fotos der Build-Version 10.0.101134: Von Windows 10 Mobile für Smartphones sind Bilder im Internet geleakt. Sie geben einen Einblick, welche Änderungen die neue Version des Betriebssystems von Microsoft mit sich bringen wird.

Die Fotos erschienen erstmalig auf Windowsmania – und zeigen zum Beispiel ein dunkles Theme für den neuen Browser Microsoft Edge, der zuvor unter dem Codenamen Spartan bekannt geworden war. Auch für den App-Store soll ein dunkles Theme wählbar sein. Zu sehen ist außerdem, dass Ihr mit Edge unter Windows 10 Mobile künftig Webseiten auf den Homescreen pinnen könnt – ein Feature, das laut Neowin zuvor nur mit dem Internet Explorer möglich war.

Der Desktop-Version ähnlicher

Die Sprachassistentin Cortana hat den Bildern zufolge in Windows 10 Mobile die gleiche Benutzeroberfläche wie die Desktop-Version. Die Bilder zeigen außerdem einige subtile Veränderungen auf den Multitasking-Bildschirmen: So ist zum Beispiel das Symbol zum Schließen eines Fensters nicht mehr ein kleiner Kreis mit einem x darin, sondern ein großes X, das ebenfalls dem in der Desktop-Version entspricht.

Außerdem könnt Ihr in der Multitasking-Ansicht dasselbe Bild als Hintergrund verwenden, das auch Euren Desktop ziert. Die Desktop-Version von Windows 10 soll am 29. Juli 2015 erscheinen; wann Windows 10 Mobile auf den Markt kommen soll, ist bislang noch nicht bekannt – vermutlich wird es im Laufe des Herbstes so weit sein.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.