Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi: Handy friert ein – dieser Bug nervt zahlreiche Nutzer

Xiaomi Mi 11 Lite 5G Kamera
MIUI 12 macht bei einigen Xiaomi-Handys Probleme (© 2021 CURVED )
12
profile-picture

02.07.21 von

Robert Kägler

Einige Xiaomi-Nutzer klagen derzeit über nervige Bugs der Android-Oberfläche MIUI, die eine Bedienung des Smartphones teilweise stark erschweren. Seid ihr auf der aktuellen MIUI-Version unterwegs, könntet ihr ebenfalls betroffen sein.

Xiaomi hat bei seiner Android-Oberfläche MIUI seit dem Update auf die neue Version 12 mit kleineren oder größeren Problemen zu kämpfen. Immer mal wieder scheint die stark überarbeitete Oberfläche zu ruckeln. Die aktuelle Version MIUI 12.1.2 bringt nun wohl noch größere Probleme mit sich, wie GizmoChina berichtet. Nutzt ihr ein Xiaomi-Smartphone mit der genannten Version, können vor allem beim Control Center vermehrt Bugs auftreten. Im schlimmsten Fall verweigert das Handy jede Eingabe und friert ein.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 5.000 mAh Akku(z.B. 178 Stunden Musik)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum Shop

Xiaomi-Handys mit MIUI 12: Control Center sorgt für Frust

Dem Bericht zufolge haben sich sowohl Nutzer von Xiaomi-Handys als auch Anhänger der günstigen Poco-Smartphones seit dem Update auf die MIUI-Version 12.1.2 zu Wort gemeldet und über nervige Bugs speziell bei der Nutzung des Control Centers geklagt. Neben bestehenden Rucklern beim Scrollen durch die Elemente berichtet ein Mi-9T-Nutzer von einem Fehler, der die Farbdarstellung des Bildschirms deutlich verschlechtert. Beim Öffnen der Benachrichtigungsebne scheint die Oberfläche zudem im ausgeklappten Zustand stecken zu bleiben. Der Bildschirm eines weiteren Users fror beim Öffnen des Control Centers sogar komplett ein.

Problem erkannt: Arbeitet Xiaomi an einem Update?

Die Beschwerden im Community-Forum wurden von Xiaomi wohl erhört und laut eines Moderators bereits gemeldet. Wann genau ein Update erscheinen wird, das die Unannehmlichkeiten behebt, ist allerdings noch nicht klar. Seit dem Release von MIUI 12 arbeitet Xiaomi mit kleinen Updates immer wieder an der Performance seiner Geräte. Die Probleme könnten alternativ auch mit einem kommenden Sicherheitsupdate adressiert werden. Unlängst etablierte der chinesische Hersteller ein "Pioneer Team", das MIUI in Zusammenarbeit mit der Community verbessern soll.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi 9T mit EarBuds Basic 2 Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi 9T
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarBuds Basic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema