Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi macht Schluss: Ab jetzt kein Mi mehr

Xiaomi Mix 4
Schon jetzt ohne Mi: Das Xiaomi Mix 4 (© 2021 Xiaomi )
7

Die wirren Produktnamen der Xiaomi-Smartphones sollen etwas aufgelockert werden. Xiaomi verzichtet in Zukunft auf einen bekannten Zwischennamen. Die ersten Produkte könnten schon bald davon profitieren.

Nach 10 Jahren ist Schluss: Xiaomi wirft das "Mi"-Branding nach einer langen gemeinsamen Zeit über Bord. Das bestätigt der chinesische Entwickler nun gegenüber XDA Developers. Schon das Xiaomi Mix 4 muss ohne den bekannten Zwischennamen auskommen und hat damit teilweise für Verwirrung gesorgt. Von der neuen Branding-Strategie könnten bereits die neuen Geräte betroffen sein, die im September vorgestellt werden.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 11 Lite 5G Gelb Frontansicht 1
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Ultraweitwinkel-Nachmodus(Zeige die Schönheit der Nacht)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Xiaomi Mi 11: Das letzte Mi?

Im August 2011 hat das Xiaomi Mi 1 das Licht der Welt erblickt. Damals noch mit Snapdragon S3 von Qualcomm, 4 GB RAM, einer Kamera mit 8 Megapixeln und einem 4,3 Zoll großem Display. Damals auch schon mit dabei war die beliebte Xiaomi-Oberfläche MIUI. Bis vor Kurzem ist Xiaomi seiner Branding-Strategie treu geblieben und hat auch das kürzlich erschienene Xiaomi Mi 11 mit einem "Mi" versehen.

XDA Develepors hat nun ein offizielles Statement von Xiaomi erhalten, das die aufgekommenen Gerüchte bestätigt. Xiaomi will seine Geräte ab dem 3. Quartal 2021 nicht mehr mit "Mi", sondern einfach mit "Xiaomi" branden. Das soll die Lücke zwischen Produkten und Marke enger ziehen. Man erwarte, dass es etwas dauern könnte, bis alle Länder darin einbezogen werden.

Neue Xiaomi-Produkte im September

Schon beim Xiaomi Mix 4 hat der chinesische Hersteller auf das "Mi" verzichtet. Auch die im September kommenden Produkte könnten schon ohne "Mi" daherkommen. Am 15. September veranstaltet Xiaomi ein offizielles Event. Im Teaser zu erkennen sind Formen, die auf ein Smartphone hinweisen. Dabei könnte es sich um ein Redmi 10 oder das Xiaomi 11T handeln. Oder wird es noch Xiaomi Mi 11T heißen? Bald wissen wir mehr.

Was "Mi" denn nun eigentlich bedeuten soll, ist auch nach 10 Jahren noch immer nicht richtig klar. Xiaomi-Fans rätseln dahingehend schon lange. Lei Jun, einer der Mitbegründer von Xiaomi, soll auf die Frage nach der Bedeutung des Eigennamens einmal geantwortet haben, dass es so viel wie "Mobile Internet" oder "Mission Impossible" heißen soll.

Mi 11 5G Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema