Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi (Mi) Mix 4: Offizielles Unboxing zum Flaggschiff

Xiaomis Mix 4, gerne auch als Mi Mix 4 bezeichnet, ist nach der offiziellen Vorstellung nun auch in einem ersten Unboxing-Video aufgetaucht. Gezeigt wird neben dem lückenlosen Display auch das extrem schnelle Ladegerät.

Ein fast rahmenloses Display mit unsichtbarer Frontkamera, 120-Watt-Schnellladen und eine Triple-Kamera mit 108 Megapixeln: Das neue Xiaomi Mix 4 hat einiges zu bieten. Es ist zwar, wie der Konzern selbst zugibt, nicht das perfekte Smartphone für Jeden, aber hat ordentlich Innovation unter der Haube. Falls euer Interesse geweckt ist, könnt ihr nun in einem offiziellen Video sehen, was neben dem Handy so in der Packung liegen wird. Dabei überrascht uns Xiaomi positiv.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Xiaomi bleibt beim Netzteil in der Packung

Veröffentlicht hat Xiaomi den Einblick auf Weibo, inzwischen ist das Video aber auch auf YouTube verfügbar. Und während der Konzern bei Kamera und Display die Trends der Branche mitmacht, sieht es beim Zubehör anders aus. Denn in der Packung liegt ein Netzteil samt Kabel bei. Aktuelle Geräte von Samsung und Apple, wie zum Beispiel das iPhone 12 (im Test) oder Galaxy S21 (im Test) werden ohne Ladegeräte geliefert. Selbst das über 2000 Euro teure Galaxy Z Fold 3 wird bei euch ohne passendes Netzteil ankommen. Beim Xiaomi Mix 4 hingegen erwartet euch ein Ladegerät mit sehr starken 120 Watt. Laut Xiaomi ist die 4500 mAh große Batterie damit in 15 Minuten wieder vollgeladen.

Auffällig am Handy ist besonders die sehr ausladende Kamera-Einheit auf der Rückseite. Verbaut sind hier eine 108 MP Hauptlinse, ein 8 MP Periskop-Zoom und eine Ultraweitwinkeloptik mit 13 MP. Das eingesetzte Gehäuse ragt dabei deutlich aus der Rückseite hervor, möglicherweise sogar etwas mehr als beim schon recht unhandlichen Galaxy S21 Ultra (im Test). Gerade bei diesen eher unspektakulären Kamera-Specs hätten wir kein ganz so prominentes Modul erwartet.

In China war die Vorbestellungsphase für das Mix 4 übrigens schon nach kurzer Zeit vorbei, was entweder auf eine stark beschränkte Stückzahl oder einen hohen Andrang hinweist. Dort ist das Gerät für umgerechnet knapp 655 Euro zu haben, Preise und Verfügbarkeit in Europa hat Xiaomi allerdings noch nicht verraten.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema