Xiaomi Mi 10: Sehen wir hier bereits die ersten Fotos?

Her damit10
Der Vorgänger des Xiaomi Mi 10 besitzt noch eine Wassertropfen-Notch
Der Vorgänger des Xiaomi Mi 10 besitzt noch eine Wassertropfen-Notch(© 2019 Xiaomi)

Nach dem Pocophone F2 und dem Black Shark 3 macht nun angeblich das nächste kommende Xiaomi-Smartphone auf sich aufmerksam: Das Xiaomi Mi 10 soll erstmals auf Fotos zu sehen sein. 

Wie der Nachfolger des Mi 9 mutmaßlich aussieht, könnt ihr euch in dem weiter unten eingebundenen Instagram-Beitrag anschauen. Laut GSMArena handelt es sich um ein Live-Foto des Xiaomi Mi 10. Doch ein genauer Blick auf den Instagram-Auftritt von TechDroider verrät: Es handelt sich um ein Konzept, das auf bisherigen Leaks basiert.

Wie nah ist das Foto am Original?

Dennoch könnte das Xiaomi Mi 10 in etwa so aussehen, wie es das Foto andeutet. Es zeigt ein Punch-Hole-Display, das an das Galaxy S10 erinnert. Und tatsächlich geht die Gerüchteküche aktuell davon aus, das Xiaomi seinem Flaggschiff den Samsung-Look aus dem Jahr 2019 verpasst. Dazu gehören auch enorm schmale Display-Ränder und ein Bildschirm, der sich rechts und links um die Kanten biegt.

Von dem Bild abweichen könnte das Xiaomi Mi 10 allerdings, was die Anzahl der Frontlinsen anbelangt. Denn zuletzt war für das Smartphone eine Dual-Frontkamera im Gespräch.

Xiaomi Mi 10: Snapdragon 865 bestätigt

Offiziell angekündigt hat der Hersteller das Xiaomi Mi 10 bereits. Und nicht nur das: Auch ein technisches Detail verriet das Unternehmen bereits: Das Mi 10 wird als eines der ersten Smartphones überhaupt den kommenden Android-Top-Chipsatz Snapdragon 865 erhalten.

Der Prozessor von Qualcomm wird 2020 die meisten Flaggschiffe mit Googles Betriebssystem antreiben. Einzige nennenswerte Ausnahmen sind die Premium-Geräte von Huawei und Samsung. Die beiden Hersteller setzen auf hauseigenen Antriebe. In den USA verwendet aber auch Samsung wohl den Qualcomm-Chipsatz.

Von diesen Geräten abheben wird sich das Xiaomi Mi 10 vermutlich durch einen niedrigeren Preis. Schon der Vorgänger überzeugt in dieser Hinsicht: Das Mi 9 bietet viel Leistung, ohne euer Budget zu stark zu belasten. Übrigens: Das Mi 10 ist nicht mit dem bereits erhältlichen Mi Note 10 zu verwechseln. Bei Letzerem handelt es sich um ein Mittelklasse-Gerät, das eine der besten Smartphone-Kameras auf dem Markt mitbringt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi 10 Ultra und Redmi K30 Ultra: Deutsch­land geht leer aus
Francis Lido
Das Xiaomi Mi 10 Ultra erscheint leider nur in China
Es wäre auch zu schön gewesen: Xiaomi hat einen Deutschland-Release des Mi 10 Ultra und Redmi K30 Ultra ausgeschlossen
Xiaomi Mi 10 Ultra: Hier seht ihr den Super-Zoom in Aktion
Michael Keller
Das Xiaomi Mi 10 Ultra hat laut DxOMark die beste Smartphone-Kamera
So sehen Bilder aus, die von der Kamera des Xiaomi Mi 10 Ultra stammen. Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die den Super-Zoom demonstrieren.
Redmi K30 Ultra enthüllt: Das etwas andere Xiaomi-Flagg­schiff
Francis Lido
Das Xiaomi Redmi K30 Ultra bietet viel für wenig Geld
Das Xiaomi Redmi K30 Ultra ist ein Flaggschiff für den schmalen Geldbeutel. Möglich macht das eine ungewöhnliche Entscheidung des Herstellers.