Der Beweis: Das Xiaomi Mi 10 Pro liefert Sound mit mächtig Bums

Her damit28
Xiaomi hat das Mi 10 zunächst nur in China vorgestellt
Xiaomi hat das Mi 10 zunächst nur in China vorgestellt(© 2020 Xiaomi)

Auf der Präsentation des Xiaomi Mi 10 Pro schwärmte der Hersteller von dem tollen Klang, den das Smartphone bieten soll. In einem Video ist nun zu sehen: Das Gerät hat wirklich ordentlich Bums. Auch in einem ersten Test überzeugt das Handy.

Smartphones und guter Sound? Das passt meist nicht zusammen, und wenn ein Hersteller mit tollem Klang wirbt, dann steckt häufig nicht viel dahinter. Wir können es also niemandem verübeln, der bei der Präsentation des Xiaomi Mi 10 zunächst skeptisch gewesen sein sollte. Der renommierte Twitter-Leaker Ice universe will euch aber umstimmen: "Die Lautsprecher des Xiaomi Mi 10 Pro sind nicht zu schlagen."

Er zeigt zudem ein Video, das beweisen soll, wie kraftvoll die Lautsprecher sind. Diese blasen in dem Clip bei Höhen kleine Schnipsel weg. "Legt keine Geldscheine und das Xiaomi Mi 10 Pro zusammen. Sie könnten weggepustet werden", scherzt Ice.

Xiaomi Mi 10 Pro: Testsieger mit Sound und Kamera.

Xiaomi setzt beim Mi 10 und auch dem Pro-Modell auf echten Stereo-Sound. Es sind also zwei Lautsprecher verbaut – einer oben und einer unten am Gehäuse. Der Effekt soll daher insbesondere bei Spielen und Filmen beeindruckend sein, wenn ihr das Handy im Querformat haltet.

Im Test von DxOMark überzeugte das Xiaomi Mi 10 Pro bereits. Das Smartphone heimste in der Kategorie "Audio" den Spitzenplatz ein. Insgesamt vergeben die Experten 76 Punkte. Bisheriger Spitzenreiter war das Huawei Mate 20 X mit 75 Zählern vor dem iPhone Xs Max mit 74. Die Tester zeigten sich insbesondere von Dynamik, Klangfarbe und der räumlichen Leistung beeindruckt. Sie heben zudem die klaren Höhen und den kräftigen Bass hervor.

Das Xiaomi Mi 10 Pro ist derzeit zudem der Kamera-König und könnte allgemein mit seinen Specs dem Galaxy S20 gefährlich werden. Die Kombination aus überragender Kamera, Ausstattung und Preis klingt sehr verlockend. Bislang hat Xiaomi seine neue Handy-Generation allerdings nur in China vorgestellt. Eine Präsentation für andere Märkte war eigentlich für den 23. Februar vorgesehen, wurde wegen der Absage des MWC allerdings verschoben.


Weitere Artikel zum Thema
MIUI 11-Feature: Lang ersehnte Funk­tion bald für Xiaomi-Smart­pho­nes?
Claudia Krüger
MIUI 11 soll bald die Android 10 Gestensteuerung erhalten.
MIUI 11 bald mit Gestensteuerung? Ein Beta-Rom-Update liefert Android-10-Gesten für Xiaomi-Handys nach.
Xiaomi Redmi 8a bei Aldi zum Tief­preis: Lohnt sich das?
Claudia Krüger
Lohnt sich das Redmi Note 8a?
Das Xiaomi Redmi 8a ist bei Aldi für 99 Euro im Angebot. Doch lohnt sich das wirklich?
Smart­phone-Kamera mit 192 Mega­pi­xel: Welcher Herstel­ler über­rascht im Mai?
Martin Haase
Gefällt mir17Bekommen wir bald ein Smartphone mit 192-Megapixel-Kamera?
Smartphones mit 108 Megapixel-Kamera sind keine Besonderheit mehr. Im Mai soll jetzt eine Smartphone-Kamera mit 192 Megapixel kommen.