Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi 11 Lite 4G: Wie unterscheidet es sich vom 5G-Modell?

Xiaomi Mi 11 Kamera
Xiaomi Mi 11 Kamera (© 2021 )
profile-picture

16.03.21 von

Francis Lido

Erst kürzlich haben wir uns noch gefragt, ob das Xiaomi Mi 11 Lite auch in einer 4G-Variante erscheinen wird. Nun gibt es eindeutige Hinweise auf ein solch günstigeres Modell. Wie groß fallen die Unterschiede zum 5G-Modell aus?

Ein Leaker hat mutmaßliche Specs des Xiaomi Mi 11 Lite 4G getwittert und bei der Gelegenheit gleich eine Art Beweisfoto mitgeliefert. Es zeigt anscheinend einen offiziellen Ständer, der für die Ausstellung des Smartphones im Handel vorgesehen ist – und einige technische Details verrät. Beachtet, dass es sich bei dem unteren Tweet um einen älteren Beitrag handelt, der sich nun offenbar als nicht ganz korrekt herausgestellt hat.

Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, soll das Xiaomi Mi 11 Lite 4G unter anderem ein 90-Hz-Display besitzen. Das ist ein möglicher Unterschied zum 5G-Modell, denn es kursieren auch Gerüchte zu einem  Mi 11 mit 120-Hz-LCD. Womöglich bleibt dieses der Variante vorbehalten, die den schnelleren Mobilfunkstandard unterstützt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 11 5G Blau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 11 5G + O2 Free M 20 GB
  • Kameras mit Studioqualität(108 MP Hauptkamera mit OiS)
  • Display ohne Kompromisse(riesiger Farbumfang und flüssiger Darstellung)
  • 20 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

OLED-Display für das Xiaomi Mi 11 Lite 4G?

Dass Xiaomi die Bildwiederholrate bei dem günstigeren Modell herunterschraubt, wäre durchaus nachvollziehbar. Nicht ganz ins Bild passt jedoch, dass es dem Foto zufolge ein OLED-Display bekommt, während es sich bei dem kolportierten 120-Hz-Bildschirm nur um ein LCD handeln soll. Es scheint aber tatsächlich auf ein OLED-Display für das Xiaomi Mi 11 Lite 4G hinauszulaufen.

Denn das prognostiziert auch der relativ bekannte Leak-Experte Digital Chat Station. In einem Weibo-Beitrag schreibt er zudem, dass der Bildschirm 6,55 Zoll in der Diagonale messe und eine Farbtiefe von 10 Bit unterstütze. Gut möglich, dass auch das Mi 11 Lite 5G dieses Display bekommt und die vorherigen Gerüchte einfach nicht der Wirklichkeit entsprechen.

Gleiche Kamera, anderer Chipsatz?

Darüber hinaus stellt das Foto eine 64-MP-Triple-Kamera für das Xiaomi Mi 11 Lite 4G in Aussicht. Davon war schon häufiger zu lesen und es sieht momentan danach aus, als würden beide Varianten dieses Setup erhalten. Zwar war zwischendurch auch von einer Periskop-Kamera die Rede, doch das wäre nicht nur eine Riesen-Überraschung, sondern fast schon ein Skandal. Schließlich besitzt das sicherlich deutlich teurere Xiaomi Mi 11 nicht mal ein normales Tele-Objektiv.

Ein kolportierter Unterschied, der Sinn ergibt, betrifft den Chipsatz: GizmoChina zufolge könnte das Xiaomi Mi 11 Lite 5G mit dem Snapdragon 775G den etwas stärkeren Antrieb bekommen. In der 4G-Variante des Smartphones steckt dagegen wohl der Snapdragon 732G. Weitere Unterschiede könnte es bei der Speicherausstattung geben: Einträge auf der Webseite einer Zertifizierungsbehörde sprechen dafür, dass nur das 5G-Modell mit 8 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher erhältlich sein wird. Das 4G-Modell erscheint offenbar mit maximal 6 GB RAM und 128 GB ROM.

Mi 11 5G Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 5G + O2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema