Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi 11 Ultra: MIUI 12.5 erreicht Deutschland (Update: Bugfix auch)

Xiaomi Mi 11 Ultra Kamera
Die Kamera ist das Prunkstück des Xiaomi Mi 11 Ultra (© 2021 Xiaomi )
10
Update
profile-picture

31.05.21 von

Francis Lido

Update (31. Mai, 19:26 Uhr): Xiaomi hat schnell reagiert und sich zu den Problemen mit dem Update auf MIUI 12.5 geäußert: "Wir haben festgestellt, dass Benutzer des Mi 11 Ultra nach dem Update auf MIUI 12.5 in Nutzungsszenarien mit GPS möglicherweise ein Neustartproblem haben. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Eine neue Version (V12.5.3.0.RKAEUXM) wurde ausgerollt, um dieses Problem zu beheben."

Und tatsächlich: Die neue Software hat unser Xiaomi Mi 11 Ultra bereits erreicht. Wir können nach der Installation bislang keines der hier beschriebenen Probleme feststellen. Da uns das ursprüngliche MIUI-12-5-Update gar nicht erreicht hat, sind diese bei uns aber auch zuvor nicht aufgetreten.

Ursprünglicher Artikel:

Die Verbreitung von MIUI 12.5 nimmt Fahrt auf. Auch in Deutschland erhalten Xiaomi-Handys zunehmend das Update. Neu mit dabei ist unter anderem das Xiaomi Mi 11 Ultra, bei dem es nach der Installation jedoch teilweise zu Kamera-Problemen kommen soll.

Wie unter anderen aus dem Android-Hilfe-Forum hervorgeht, können erste Nutzer in Deutschland MIUI 12.5 via OTA-Update auf dem Xiaomi Mi 11 Ultra installieren. Allerdings scheint die Aktualisierung bei einigen Nutzern Probleme zu verursachen. Bei ihnen komme es nach der Aktualisierung zu Abstürzen, die mit der Kamera-App zusammenhängen. Glücklicherweise gibt es bereits diverse Lösungsansätze dafür.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 11 5G mit 2x Mi Smart Speakern Blau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 11 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Mi Smart Speaker (QBH4190GL)
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • Display ohne Kompromisse(riesiger Farbumfang und flüssiger Darstellung)
  • 40 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
mtl./24Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Xiaomi Mi 11 Ultra: Kamera stürzt ab – das hilft

Auf Anfrage eines Foren-Nutzers soll sich Xiaomi zu dem durch MIUI 12.5 verursachten Kamera-Problem geäußert haben. Eine mögliche Ursache dafür seien eingestellte Tasten-Kürzel zur Aktivierung der Kamera. Betroffene sollten diese also ausstellen. Möglich sei das in den Einstellungen unter  "Weitere Einstellungen | Tastenverknüpfungen | Funktionelle Verknüpfungen".

Falls das nicht hilft, empfiehlt der Hersteller offenbar, euer Gerät zurückzusetzen. Da ein solcher Reset mit der Löschung all eurer Daten einhergeht, dürfte das für viele wohl nur bedingt infrage kommen. Zum Glück hat ein Foren-Nutzer eine alternative Lösung für die Kamera-Abstürze beim Xiaomi Mi 11 Ultra gefunden: Er vermutet die Standortabfrage in der Kamera-App als Übeltäter.

Und tatsächlich: Wie in dem Thread zu lesen ist, hat die Standort-Deaktivierung tatsächlich einigen Besitzern des Flaggschiffs geholfen. Ein Nutzer berichtet zudem davon, dass Google Maps nach dem Update nicht mehr richtig funktioniert – was ebenfalls auf ein Problem mit den Standortdiensten hinweisen würde.

Beachtet, dass die Kamera-Probleme nach dem Update auf MIUI 12.5 nicht bei allen Nutzern auftreten. Möglicherweise hängt das Auftreten auch mit anderen Apps zusammen, die auf dem jeweiligen Xiaomi Mi 11 Ultra installiert sind. Gut möglich, dass Xiaomi bald eine weitere Software-Aktualisierung ausrollt, die das Kamera-Problem adressiert.

MIUI 12.5: Neue Features für das Mi 11 Ultra

Natürlich gibt es auch eine ganze Menge an Gründen, die für das Update auf MIUI 12.5 sprechen. Denn die Aktualisierung bringt diverse neue Funktionen und Optimierungen auf das Xiaomi Mi 11 Ultra, wie ihr unter anderem in folgendem Video seht:

Allerdings ist unklar, ob es sich hierbei um die gleiche Version von MIUI 12.5 handelt, die auch in Deutschland ausgerollt ist. Je nach Region kann sich der Funktionsumfang leicht unterscheiden. Wir konnten uns selbst noch kein Bild davon machen, werden das Mi 11 Ultra aber demnächst ausführlich für euch unter die Lupe nehmen.

Redmi Note 10 Pro mit Earbuds Basic 2 Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 10T Pro mit Fitnesspaket Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Xiaomi Fitnesswaage & Xiaomi Smart Watch
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema