Xiaomi Mi 9: Update auf Android 10 und MIUI 11 erreicht Deutschland

Unfassbar !6
Android 10 hat es auf das Xiaomi Mi 9 geschafft
Android 10 hat es auf das Xiaomi Mi 9 geschafft(© 2019 Xiaomi)

Das Xiaomi Mi 9 erhält derzeit das Update auf Android und MIUI 11. Auch in Deutschland können Nutzer die Aktualisierung offenbar bereits herunterladen. Den Rollout von MIUI 11 hatte Xiaomi bereits im Oktober angekündigt.

Das Update bringt die internationale Version von MIUI 11.0.5 auf euer Xiaomi Mi 9, wie aus einem Bericht von Caschys Blog hervorgeht. Ein Screenshot bestätigt zudem, dass die Benutzeroberfläche zusammen mit Android 10 ausrollt. Das ist nicht selbstverständlich: Das Pocophone F1 etwa hat MIUI 11 vor Kurzem im Paket mit Android Pie erhalten. Und auch beim Mi Mix 2s setzt der Hersteller diversen Nutzern zufolge auf diese Kombination. Xiaomis Benutzeroberfläche ist also nicht an eine bestimmte Version von Googles mobilem Betriebssystem geknüpft.

Xiaomi Mi 9 bekommt auch Sicherheitspatch

Neben Android 10 und MIUI 11 erhält das Xiaomi Mi 9 mit dem Update auch den Sicherheitspatch für Oktober 2019. Dieser schließt wie üblich Sicherheitslücken in Googles Betriebssystem sowie in Xiaomis Software. Ein weiterer Grund also, die Aktualisierung zeitnah zu installieren.

Beachtet aber, dass das Update auf Android 10 nicht alle Besitzer des Xiaomi Mi 9 gleichzeitig erreicht. Möglicherweise müsst ihr euch also noch ein wenig gedulden. Wenn es so weit ist, sollte euch euer Smartphone von selbst auf die Aktualisierung hinweisen. Der Download sollte auf jeden Fall über ein WLAN erfolgen, da er sehr groß ist.

Google-Gestensteuerung und MIUI-11-Features

Mit Android 10 dürfte Googles neue Gestensteuerung in das Xiaomi Mi 9 Einzug halten. Gemäß der neuen Richtlinien sollte diese auch als Standard voreingestellt sein. Außerdem erhaltet ihr umfangreichere Möglichkeiten, eure Smartphone-Nutzung freiwillig zu begrenzen. Auf das sogenannte "Digital Wellbeing" legt Google aktuell großen Wert.

Aber auch MIUI 11 wartete mit etlichen neuen Features auf, die Xiaomi im September vorgestellt hat. Nutzern in China stehen diese bereits seit einiger Zeit zur Verfügung. Besonders beliebt sind laut Hersteller die neuen Display-Animationen, die die Benutzeroberfläche mitbringt. Ebenfalls gut ankommen die dynamischen Schriftarten und das verbesserte Übertragen von Bildschirminhalten auf ein anderes Display ("Screencasting").


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi 9 Pro 5G: Irre Jagd auf das güns­tige Top-Smart­phone
Lars Wertgen
Her damit !21Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G hat noch kein Datum für den globalen Release
Extrem begehrt: Bei einem Flash Sale des Xiaomi Mi 9 Pro 5G haben Kunden das Lager innerhalb von wenigen Sekunden leergeräumt.
Xiaomi Mi 9 Pro 5G vorge­stellt: So güns­tig kann 5G sein
Francis Lido
Her damit !26Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G ist ein günstiges Premium-Smartphone
Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G ist das aktuell günstigste 5G-Smartphone. Außerdem lädt kein anderes Handy schneller kabellos auf.
Xiaomi Mi 9 5G: Neuer Chip­satz und Mons­ter-Arbeitsspei­cher?
Francis Lido
Her damit !12Das Mi 9 5G wäre nicht das erste Xiaomi-Smartphone mit rotem Kamera-Ring (Bild: Mi 9 Transparent Edition)
Eine chinesische Behörde hat offenbar das Xiaomi Mi 9 5G zertifiziert. Im Zuge dessen ist anscheinend die Ausstattung durchgesickert.