Bestellhotline: 0800-0210021

Mi Mix 4: Xiaomi läutet Kamera-Revolution ein

Smartphone von vorne und hinten
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Mix 3 (Bild) erscheint endlich (© 2019 Xiaomi )
10
profile-picture

25.03.21 von

Lars Wertgen

Xiaomi hat seine Mi-Mix-Serie zuletzt ausgesetzt – um nun mit dem Mi Mix 4 ein furioses Comeback zu feiern. Der Hersteller hat nicht nur den Release bestätigt, sondern auch ein erstes innovatives Feature. Ihr könnt euch auf grandiose Fotos freuen.

Das Xiaomi Mi Mix 4 wird dem Ruf der Serie offenbar gerecht und liefert (mindestens) ein innovatives Feature. Auf euch wartet das erste Smartphone mit einer flüssigen Kameralinse, wie der Hersteller in mehreren Teasern auf Weibo bestätigt. Einen Clip seht ihr als Re-Upload auf YouTube:

Eine Linse deckt alles ab

Eine Liquid Lense gilt als Gamechanger und soll so revolutionär sein, wie sie sich anhört. Flüssige Linsen sollen unter anderem so anpassungsfähig sein, dass ihr ein Kamera-Objektiv zum Beispiel als Makro- und Tele-Linse einsetzen könnt. Ihr nehmt also sowohl mikroskopisch kleine Motive ins Visier, könnt aber auch weit entfernte Objekte knipsen – mit einem Objektiv.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
  • 120 Hz Bildwiederholfrequenz(Genieße die flüssige und detaillierte Darstellung)
  • HARDCORE-LEISTUNG(dank Qualcomm®️ Snapdragon™ 750G)
  • 7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Bessere Stabilität in wilden Situationen

Als weitere Vorteile führt Xiaomi eine hohe Lichtdurchlässigkeit und extrem geringe Streuung an. Auch die Bildstabilisation soll besser sein, als bei herkömmlichen Linsen. Euch gelingen in Kombination mit einem präzisen und schnellen Fokus also leichter auch scharfe Aufnahmen von sich bewegenden Motiven. Der Hersteller spricht insgesamt von einer "magischen Innovation".

Gelingt Xiaomi also der nächste Coup, der wegweisend für künftige Smartphones sein könnte? Die Entwicklung stammt aus eigenem Hause und nicht von Samsung, betont Xiaomi. Die Südkoreaner arbeiten allerdings an einem ähnlichen Feature und von Huawei wird ebenfalls eine Liquid Lense erwartet.

Xiaomi Mi Mix 4 als Slider-Handy im Gespräch

In Großaufnahme und mit allen Details seht ihr die Neuerung am 29. März. Der Hersteller hat bereits zum Event geladen und das Xiaomi Mi Mix 4 als eines der Highlights bestätigt. Was uns an Innovationen noch erwartet, dazu gibt es mysteriöse Gerüchte: Das erste faltbare Smartphone der Chinesen oder doch ein Slider-Handy? Auch von einer Unter-Display-Kamera ist die Rede. Ebenfalls Teil der Veranstaltung werden das Xiaomi Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra sein.

Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 10T Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Pro + O2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema