Ist der Xiaomi Mi Mix 4 Release doch noch für 2019 geplant?

Her damit10
Kommt das Xiaomi Mi Mix 4 doch noch dieses Jahr?
Kommt das Xiaomi Mi Mix 4 doch noch dieses Jahr?(© 2019 Curved)

Vor wenigen Tagen schien es noch so, als hätten die Chinesen das Xiaomi Mi Mix 4 Release erst mal abgeblasen. Doch nun rudert das chinesische Unternehmen zurück und erklärt, man habe es missverstanden. Wir klären auf.

Es ist schon etwas kurios, welche Informationen uns aus China erreichen. Erst schickt Edward Bishop, Xiaomis Brand Promotion Manager, einen Post los, den man Absage an ein diesjähriges Release des Xiaomi Mi Mix 4 verstehen kann, um Tage später denselben zu revidieren. Konkretere Angaben dazu, ob das Gerät noch in diesem Jahr erscheinen wird, vermissen wir jedoch weiterhin.

Doch der Reihe nach. Am 29. September twittert Bishop, dass es keine "zwei Smartphones" in diesem Jahr gebe, also "nur das Mi Mix Alpha und kein anderes Mix"-Handy.

Jetzt das Dementi: Seine Aussagen hätten sich auf das Event bezogen, auf dem das Mi Mix Alpha offiziell vorgestellt werden soll. In dem Beitrag auf Weibo schloss Bishop mit dem Satz: "Ich habe weder gesagt, dass es kein Mi Mix 4 geben wird, noch habe ich es bestätigt." Damit bleibt weiterhin offen, ob und wann das Mi Mix 4 erhältlich sein wird.

Xiaomi Mi Mix 4 Release: Interessante Features sind zu erwarten

Alles wieder auf Anfang also. Ermunternd ist aber der Fakt, dass Xiaomi ein diesjähriges Release nicht kategorisch ausschließt. Da es derzeit aber noch keine Leaks vom Xiaomi Mi Mix 4 gibt, dürfte bis zum Launch noch etwas Zeit verstreichen.

Eine wirkliche Strategie, nach der die Smartphones in einem festen Muster auf den Markt gebracht werden, hat Xiaomi nicht. So erschien das Mi Mix 2 beispielsweise im September 2017, das Mi Mix 2S im darauffolgenden März, das Mi Mix 3 dagegen im Oktober 2018. Das macht es schwierig, eine Einschätzung zum nächsten Release zu geben.

Das Mi Mix 4 könnte jedoch viele interessante Features mit sich bringen. Fans der Reihe würden sich sicherlich darüber freuen, wenn Xiaomi einige Features vom Mi Mix Alpha in das Smartphone integriert und daraus ein erschwingliches Gesamtpaket macht. Die 108MP Kamera wäre beispielsweise ein interessanter Kandidat dafür.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Note 10 und Galaxy S11: Sind 108 MP zu viel?
Francis Lido
Das ist die 108-MP-Kamera des Xiaomi Mi Note 10
Die Fachpresse feiert die 108-MP-Kamera des Xiaomi Mi Note 10. Doch die hohe Auflösung hat auch Nachteile.
Xiaomi Mi 10 Release 2020: Uns erwar­tet ein Flagg­schiff-Früh­ling
Martin Haase
Nach dem Mi Note 10 kommt Anfang 2020 das nächste Highlight.
Galaxy S11, Huawei P40, und jetzt Xiaomi – Anfang 2020 erwarten uns einige Highlights. Das Mi 10 soll mit dem neuen Snapdragon überzeugen.
Mi Watch mit iPhone verbin­den: Xiaomi bringt iOS-Support per Update
Martin Haase
Smart5Die Xiaomi Mi Watch könnte sowohl für iOS-, als auch Android-Nutzer einen Blick Wert sein.
In China gibt es die Mi Watch bereits und nächstes Jahr bringt sie Xiaomi nach Europa. Und sie wird auch mit iOS kompatibel sein!