Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Redmi 10: Bilder und Details zum Budget-Kracher aufgetaucht

Xiaomi Redmi Note 10 Pro Hersteller Logo
Das Redmi 10 von Xiaomi tauchte in einem E-Shop auf. (© 2021 CURVED )
10

Ein weiteres Xiaomi-Smartphone mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis ist vor dem Launch aufgetaucht. Unter dem Namen der Tochtermarke Redmi zeigt sich nun das Redmi 10 in Form von Bildern und Details zur Ausstattung.

Xiaomi scheint sein Aufgebot an featurereichen Smartphones zu einem starken Preis weiter auszubauen. Auf einer mittlerweile nicht mehr erreichbaren E-Shop-Webseite tauchte das Redmi 10 der Xiaomi-Tochtermarke auf, wie der aufmerksame Leaker Mukul Sharma auf Twitter berichtete. Bei dem Smartphone soll es sich um einen erneuten Budget-Knaller handeln, der auf dem globalen Markt in die Fußstapfen des auch hierzulande erhältlichen Redmi 9 und Redmi 9T treten könnte. Die Render-Bilder und technischen Daten verraten alle wichtigen Details vorab. Vor allem das Kamera-Design erinnert dabei an einen alten Bekannten der Konkurrenz.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Redmi 10 mit auffälliger Quad-Kamera und Punch Hole

Die Specs des Redmi 10 können sich durchaus sehen lassen, sollte es tatsächlich in dieser Ausstattung erscheinen. Wie die Bilder offenbaren, soll das Smartphone ein 6,5 Zoll großes Full-HD-Plus-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hertz und Gorilla Glass 3 bieten.

Für Power sorgen wohl der erst vor Kurzem vorgestellte Chipsatz "Helio G88" von MediaTek und 6 GB RAM. Der Prozessor bewegt sich eher im Mittelklasse-Bereich und verzichtet auf eine 5G-Unterstützung. Der interne Speicher wurde mit 128 GB gelistet. Energie soll ein üppiger 5000-mAh-Akku spenden.

Im Vergleich zum Redmi 9 sind neben dem Display besonders die Kamera-Upgrades auffällig. Das Redmi 10 erhält auf der Frontseite statt einer Aussparung in Tropfenform anscheinend eine 8-MP-Kamera im moderneren Punch-Hole-Design.

Auf der Rückseite gelingt der Sprung zudem auf einen wesentlich höher auflösenden 50-MP-Hauptsensor. Außerdem werden eine 8-MP-Ultraweitwinkel- und eine 2-MP-Makrokamera verbaut. Für Effekte liefert ein 2-MP-Tiefensensor zusätzliche Bildinformationen. Das Design des Kameraelements erinnert uns dabei etwas an das Galaxy S20 Ultra mit einem zusätzlichen Akzent.

Erscheinungstermin und Preis in Deutschland?

Zu Preis, Verfügbarkeit und Erscheinungstermin gibt es aktuell noch keine Informationen. Sowohl das Redmi 9 als auch das 9T sind in Deutschland erhältlich. Die Chancen stehen hierzulande also recht gut. Preislich wird sich das Redmi 10 wahrscheinlich den Vorgängern entsprechend im Budget-Bereich zwischen 160 und 190 Euro einfinden. Je nach Speichervariante etwas weiter oben oder unten.

Erscheinen könnte das neue Einsteiger-Smartphone relativ bald. Das Redmi 9 veröffentliche Xiaomi bereits im Juli 2020, das Redmi 9T folgte im Januar 2021. Insgesamt dürfte das neue Redmi 10 vor allem durch die Kamera und das 90-Hz-Display ein starkes Statement in diesem Preisbereich werden.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema