Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra erhalten neues Android-Update

Supergeil !64
Sony Xperia Z1 compact_2014
Sony Xperia Z1 compact_2014(© 2014 CURVED)

Jeder Hersteller betreibt eine ganz eigene Update-Politik für die Software auf seinen Smartphones. Das Sony Xperia Z1 sowie dessen Ableger Z1 Compact und das Phablet Xperia Z Ultra erhalten, wie XperiaBlog berichtet, nun die nächste Aktualisierung spendiert – und das, obwohl die Geräte zum Teil bereits seit über zwei Jahren auf dem Markt sind.

Besitzer eines Sony-Smartphones können dem Hersteller kaum einen Vorwurf machen, wenn es um die Verteilung von Software-Updates geht. Zwar zählt der japanische Anbieter längst nicht immer zu den ersten, die beispielsweise ein Update mit einer neuen Android-Version für den OTA-Rollout veröffentlichen, jedoch liefert Sony selbst lange Zeit nach dem Release eines Smartphones noch stetig aktuelle Software-Versionen aus.

Android 5.1.1 Lollipop erschien erst kürzlich

Das neue System-Update mit der Build-Nummer 14.6.A.1.216 wird nun für das Xperia Z1, das Xperia Z1 Compact und das Xperia Z Ultra Over-The-Air ausgerollt. Ihr müsst die neue Version also nicht erst über einen Computer herunterladen und von dort aus auf Eurem Smartphone installieren. Da Sony erst Mitte September für exakt diese Geräte ein umfassendes Update mit Android 5.1.1 Lollipop veröffentlicht hat, ist davon auszugehen, dass die jetzt veröffentlichte Aktualisierung wohl allein innerhalb der vergangenen zwei Monate entwickelt wurde.

Die Software steht dem Bericht zufolge bereits in mehreren Regionen zum Download bereit. Fraglich ist allerdings noch, was das Update außer einigen Bugfixes genau bewirken soll. Vermutet wird beispielsweise, dass die Aktualisierung das Xperia Z1 sowie das Xperia Z1 Compact und das Xperia Z Ultra vor den kürzlich entdeckten Stagefright-Sicherheitslücken schützen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !10Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.