Young Sheldon: 5-Minuten-Trailer stimmt auf Big Bang Theory-Spin-Off ein

Supergeil !9
Der junge Sheldon Cooper im zarten Alter von neun Jahren
Der junge Sheldon Cooper im zarten Alter von neun Jahren(© 2017 Twitter/YoungSheldon)

In der Serie "Young Sheldon" wird das Leben des neunjährigen Sheldon Cooper aus der Serie "The Big Bang Theory" beleuchtet. Ein Vorschauvideo mit einer Länge von über fünf Minuten zeigt bereits jetzt, worauf sich Fans freuen dürfen.

CBS hat den ersten Vorgeschmack auf "Young Sheldon" über den gleichnamigen Twitter-Kanal zur Serie bereitgestellt. In dem Video, das allerhand Ausschnitte aus dem TV-Highlight zeigt, sehen wir, wie der junge Sheldon Cooper nicht nur seine Familie, sondern auch die Lehrer an seiner Schule um den Verstand bringt. Die Serie beginnt offenbar mit dem ersten Schultag in der neunten Klasse, in die auch Sheldons älterer Bruder geht.

Wie man ihn kennt

Nach fünf Minuten Vorschau ist klar, der junge Sheldon verhält sich in mehrfacher Hinsicht bereits ähnlich auffällig wie sein älteres Ich in "The Big Bang Theory". Der Neunjährige ist ungemein wissbegierig und verpasst keine Gelegenheit, andere auf Regelverstöße, hygienische Mängel und Wissenslücken aufmerksam zu machen.

Offenbar kommen wie in der Serie, aus der "Young Sheldon" hervorgeht, aber auch emotionale Momente nicht zu kurz: Sheldon begreift zum Ende der Vorschau, dass sein Vater seinen letzten Job verloren hat, weil auch er jemanden lediglich auf einen Regelverstoß hingewiesen hat. Wann wir erfahren, wie sich die Beziehungen des Jungen innerhalb und außerhalb der Familie weiterentwickeln, ist noch nicht klar. "Young Sheldon" startet im Herbst 2017 auf CBS. Wann die Serie in Deutschland läuft, ist unbekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
OnePlus 5: Herstel­ler bestä­tigt Chip­satz und verspricht bessere Perfor­mance
Guido Karsten7
Her damit !10Zum Design des OnePlus 5 gibt es noch keine offiziellen Informationen vom Hersteller
OnePlus leakt sein eigenes OnePlus 5: Recht überraschend verriet der Hersteller nun, welcher Prozessor im neuen High-End-Smartphone arbeiten wird.