Galaxy A70 vs. Galaxy A50 im Vergleich: das Geschwisterduell

Supergeil !29
Wer gewinnt den Vergleich zwischen Galaxy A70 und Galaxy A50?
Wer gewinnt den Vergleich zwischen Galaxy A70 und Galaxy A50?(© 2019 CURVED)

Die Mittelklasse von Samsung hat es ziemlich in sich. Die A-Reihe glänzt nicht nur durch Ausdauer und Innovation, sie schont auch noch den Geldbeutel. Doch bei all den unterschiedlichen Modellen fragt ihr euch sicherlich, welches am besten zu euch passt. Darum haben wir uns das Samsung Galaxy A70 und das Galaxy A50 geschnappt und den Vergleich gezogen: Welches der smarten Geschwister hat die Nase vorn?

Vorneweg sei zunächst einmal gesagt, dass mich sowohl das Galaxy A70 als auch das Galaxy A50 bereits während der jeweiligen Testphasen ziemlich begeistert haben. Beide Handys geben einem genügsamen Nutzer gerade im Alltag das Gefühl, es mit einem Top-Smartphone zu tun zu haben – mit winzig kleinen Abstrichen. Welche das genau sind, lest ihr in unseren jeweiligen Testberichten zum A70 und A50.

Hier widmen wir uns jedoch nicht der Frage nach kleineren Unzulänglichkeiten, sondern dem entscheidenden Sujet, nach dem Sieger im großen Geschwisterduell. Welches Modell wird den Sieg in den Kategorien Display, Kamera, Leistung und Ausdauer für sich entscheiden?

Galaxy A50 vs A70: Wer liegt besser in der Hand?

An dem Gehäuse sieht man den beiden Galaxy-Geschwistern ihre Zugehörigkeit zur Mittelklasse leider an. Beide haben eine Hülle aus Kunststoff, die Fingerabdrücke quasi magisch anzieht und sind nicht witterungsversiegelt. Das A70 ist ein klein wenig größer als der ältere Bruder und dadurch mit seinen 7,9 Millimetern genau 0,2 Millimeter dicker als das A50. Auch ist es mit 183 Gramm ganze 19 Gramm schwerer als sein Vorgänger.

Ist euch wichtig, dass euer Smartphone viel bietet, aber nicht zu groß sein soll, ist das Galaxy A50 wohl die bessere Wahl. Denn auch wenn es sich nur um einige Millimeter Größenunterschied handelt, machen sich diese im Alltag schnell bemerkbar.

Display-Vergleich des Samsung Galaxy A70 und Galaxy A50

Werfen wir zunächst einmal einen Blick auf das offensichtlichste: das Display. Mit seinen 6,7 Zoll ist das Galaxy A70 schon etwas größer als sein etwas älterer Bruder – das Galaxy A50 kann zwar nur 6,4 Zoll für sich beanspruchen, liegt allerdings auch etwas besser in kleineren Händen.

Die Auflösung der Super-AMOLED-Displays ist bei beiden Smartphones der A-Serie mit 1.080 x 2.400 Pixeln beim Galaxy A70 und 1.080 x 2.340 Pixel beim A50 wirklich gut. Einen großen Unterschied konnten wir im direkten Vergleich nicht erkennen. Filme und Serien anschauen ist auf beiden Smartphones auch dank des 19.5:9 Formats ein äußerst angenehmes Erlebnis.

Kamera-Test: Galaxy A70 vs. Samsung Galaxy A50

Beide Mittelklasse-Smartphone bestechen mit guten Kameras. Das Galaxy A70 hat eine Triple-Cam mit 32 Megapixel Hauptkamera, 8 Megapixel Ultra-Weitwinkel und einem 5 Megapixel Tiefensensor eingebaut. Die Selfie-Kamera des Samsung Galaxy A70 hat ebenfalls 32 Megapixel zu bieten.

Das A50 dagegen hat eine etwas abgespeckte Megapixel-Anzahl, was die Hauptkamera angeht: 25 Megapixel – die Werte von Ultra-Weitwinkel und Tiefensensor bleiben gleich. Die Frontkamera spiegelt auch beim Galaxy A50 die Hauptkamera wider und überzeugt mit 25 Megapixeln.

Im direkten Foto-Vergleich fiel mir allerdings auf, dass die Farben des A70 beinahe noch lebendiger, aber zeitgleich auch natürlicher wirken als beim A50. Der Bokeh-Effekt funktionierte bei beiden Galaxy-Modellen nicht immer hundertprozentig. Die Störrigkeit war nach einigem Einarbeiten beim A70 allerdings leichter zu zähmen.

Szenenoptimierer und weitere Effekte laden bei beiden Smartphones zu Spielereien ein, mit denen ihr euren Schnappschüssen den letzten Feinschliff verpassen könnt. In dieser Disziplin ist das A70 dem A50 allerdings trotzdem eine Nasenspitze voraus.

Galaxy A50 vs. Galaxy A70: Leistung und Ausdauer im Ring

Die zwei Geschwistermodelle von Samsung Galaxy liefern sich im direkten Vergleich ein spannendes Kopf-an-Kopf rennen, das hauptsächlich von eurem persönlichen Geschmack abhängt. Doch was wird die Gegenüberstellung von Leistung und Ausdauer hervorbringen? Zunächst zu den technischen Daten des Samsung Galaxy A70: Das Smartphone hat einen Qualcomm Snapdragon 675 verbaut, 6 GB Arbeitsspeicher (RAM) zur Verfügung, kann auch Dual-SIM und glänzt mit einem 4.500 mAh starkem Akku.

Das Galaxy A50 dagegen hat einen Exynos 9610 verbaut, 4GB RAM, ist ebenfalls fähig zu Dual-SIM und hat "nur" 4.000 mAh zu bieten. Induktives laden können beide nicht und der interne Speicher beläuft sich auf 128 GB.

Der Akku des A70 liegt vorn

Tatsache ist: Die beiden Galaxy-Geschwister laufen im Alltagstest beide sehr flüssig und glänzen durch ihren starken Akku. Ihr denkt euch: Ob 4.000 mAh oder 4.300 mAh ist auch schon egal? Das Kommt ganz auf den Nutzertyp an. Denn für mich war es eine richtige Befreiung einfach mal zwei Tage nicht an das Laden meines Smartphones denken zu müssen – und das komplett ohne Sorgenfalten.

Das A70 konnte meine Ängste dabei noch ein Stückchen länger verbannen als das A50 – und geht für mich allein deswegen in dieser Kategorie als Sieger hervor.

Fazit: Gibt es ein Lieblingskind?

Fassen wir also einmal zusammen: Beim Design nehmen sich Galaxy A50 und A70 nicht viel und auch beim Display erkennen wir kaum Unterschiede. Durch den kleinen aber feinen Größenunterschied eignet sich das A50 allerdings eher für Menschen mit kleineren Händen, während das 6,4 Zoll Display des A70 natürlich etwas mehr Entertainmentfläche bietet.

Beim Kameravergleich schneidet das Galaxy A70 knapp besser ab und der Akku ist für Ladekabel-Vergesser (wie mich) einfach noch einen Deut vertrauenswürdiger. Für mich persönlich ist also das Galaxy A70 der Top-Favorit – wobei auch das A50 seine Vorteile hat.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A-Serie im Vergleich: A20e, A50, A70 – für jeden Typ ein A
Jörg Geiger
Unfassbar !26Die Samsung Galaxy A-Serie im Vergleich: Was sind die Unterschiede?
Wir zeigen euch die Samung Galaxy A-Serie im Vergleich und erklären, was die Modelle A50, A70 und Co. überhaupt unterscheidet.
Samsung Galaxy A70 im Test: Mega-Display mit Mons­ter-Akku
Viktoria Vokrri
Supergeil !25Das Samsung Galaxy A70 im CURVED-Test.
Das Samsung Galaxy A70 überzeugt im Test vor allem durch sein beeindruckendes Display und seinem extrem starken Akku.
Samsung Galaxy A70: Nach Update macht ihr bessere Fotos bei Nacht
Christoph Lübben
Supergeil !14Das Update bringt einen Hauch von Premium auf das Samsung Galaxy A70
Bessere Fotos mit dem Samsung Galaxy A70: Das Smartphone erhält via Update einen "Nacht"-Modus und eine weitere nützliche Neuerung.