MacBook
Air (M2) mit Vertrag

Das MacBook Air (M2) mit Vertrag ist zurzeit nicht erhältlich

Die beste Alternative:

Apple iPhone 13 Pro Max + O2 Free Unlimited Max
mtl./36 Monate: 94,99 €
59,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €

Apple MacBook Air M2 mit Vertrag im Überblick

Mit dem MacBook Air M2 revolutioniert Apple einen Klassiker: Ihr dürft euch auf ein extrem schnelles, leichtes und robustes Notebook freuen. Der neu entwickelte M2-Chip sorgt für enorme Power bei erstaunlicher Energieeffizienz – und das komplett ohne Lüfter. Auch das Design des MacBook Air M2 ist frisch und modern. Egal ob Games, Office oder kreatives Arbeiten: Mit diesem Modell seid ihr für alle Aufgaben bestens ausgestattet. Neben weiteren attraktiven Angeboten findet ihr das neue MacBook Air M2 mit Vertrag bei uns im CURVED-Shop.

Alternative Angebote

Apple iPhone SE (2022) + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate:
28,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Apple iPhone 13 + O2 Free M Boost 40 GB
  • Ultraschneller A15 Chip(der die Konkurrenz hinter sich lässt.)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
mtl./36 Monate: 54,99 €
39,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Apple iPhone 11 + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • 12 MP Zweifach-Kamera(Ultraweitwinkel‑ und Weitwinkel­objektiv)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate: 29,99 €
26,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €

Das neue MacBook Air M2 im frischen Design

Endlich unterzieht Apple auch seine beliebte Air-Reihe einem Neuanstrich. Das neue Design des MacBook Air M2 reiht sich optisch neben den aktuellen Pro-Modellen mit 14 und 16 Zoll ein. So dürft ihr euch unter anderem auf deutlich dünnere Displayränder freuen. Das ermöglicht auch die Notch am oberen Displayrand, die die FaceTime HD-Kamera beherbergt. Diese löst mit Full-HD knackscharf auf und liefert euch bei Videocalls oder Selfies eine durchgehend hohe Qualität.

Dank des neuen Designs ist das Liquid Retina Display mit 13,6 Zoll so groß wie in keinem MacBook Air-Modell zuvor. Die Auflösung ist mit 2560 x 1664 Pixel enorm hoch: Texte, Videos und Bilder sehen gestochen scharf aus. Darüber hinaus ist wird Display mit bis zu 500 Nits bei Bedarf sehr hell. So könnt ihr auch bei direkter Sonneneinstrahlung weiterarbeiten.

Endlich kommt das MacBook Air in vielen verschiedenen Farben. Ihr habt die Wahl zwischen vier Optionen: "Mitternacht", "Polarstern", "Space Grau" und "Silber". Während "Mitternacht" ein dunkles Blau bis Schwarz darstellt, lässt sich "Polarstern" als ein Mix aus Gold und Silber beschreiben. Die letzten beiden Farbvarianten kennt ihr bereits vom Vorgänger.
Apple MacBook Air M2 mit Vertrag Display
Auch das Display im MacBook Air M2 profitiert vom neuen Design

Leistungsstark und ausdauernd dank M2-Chip

Bereits die erste Generation von M-Prozessoren hat die Technikwelt enorm beeindruckt. Die Kombination aus Leistung und Effizienz hat es in dieser Art und Weise zuvor noch nicht gegeben. Der neue M2-Chip von Apple setzt nahtlos an diesen Erfolg an und lässt die Branche einmal mehr aufhorchen. Laut Apple ist der M2-Prozessor im Schnitt rund 1,4-mal schneller als der Vorgänger. Damit ist das MacBook Air M2 15-mal schneller als das letzte MacBook Air mit Intel-Prozessor. Falls das noch nicht überzeugend genug ist, liefert Apple weitere Benchmarks: Die Bearbeitung im Videoschnittprogramm Final Cut Pro soll um bis zu 40 Prozent und diverse Workflows in Photoshop um bis zu 20 Prozent schneller sein.

Das ist umso beeindruckender, wenn wir uns die Akkulaufzeit des MacBook Air M2 anschauen: Trotz spürbar mehr Leistung und einem größeren und helleren Display, hält das neue Modell im Schnitt genauso lange wie das MacBook Air M1 durch – z. B. mit bis zu 18 Stunden Videowiedergabe. Darüber hinaus lässt sich das MacBook Air M2 in nur 30 Minuten mit dem separat erhältlichen 67 W Netzteil auf bis zu 50 Prozent aufladen.

MacBook Air M2: Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Apple MacBook Air M2 mit Vertrag MagSafe
Endlich hat auch das MacBook Air einen MagSafe-Anschluss
Das Aufladen des neuen MacBook Air M2 klappt auch endlich mit MagSafe. Apple verbaut den MagSafe-Anschluss der dritten Generation, der bereits aus den Pro-Modellen bekannt ist. Das USB-C auf MagSafe 3 Kabel ist 2 m lang, durch einen Textilmantel besonders bruchsicher und farblich an die Farbvariante eures MacBooks angepasst.

Praktisch: Nutzt ihr MagSafe zum Laden eures MacBook Air M2, habt ihr zwei vollständige Thunderbolt 4-Anschlüsse zur Verfügung. Der Vorgänger bietet zwar ebenfalls zwei Thunderbolt-Anschlüsse, einen der beiden müsst ihr allerdings nutzen, wenn ihr das MacBook Air M1 laden möchtet.

Darüber hinaus steht euch ein separater Klinkenanschluss zur Verfügung, an den ihr zum Beispiel Kopfhörer per Kabel anschließen könnt.

MacBook Air M2 mit Vertrag: Rundum gelungener Neustart

Kaum zu glauben: Apple hat das MacBook Air noch mal deutlich besser gemacht. Der neue M2-Prozessor hebt die beeindruckende Leistung und Effizienz des Vorgängers auf das nächste Level: Mit dem MacBook Air M2 bekommt ihr eine starke Powermaschine, die den ganzen Tag ohne Stromzufuhr durchhält und wie gewohnt lüfter- und geräuschlos arbeitet. Mit Hilfe des frischen Designs schiebt Apple das MacBook Air auch optisch in ein modernes Zeitalter. Egal ob Schüler, Kreativer oder Büroangestellter: Das MacBook Air M2 ist ein Notebook für jeden.
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr