Android-Update auf dem Sony Xperia Z3 installieren

Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3(© 2014 CURVED)

Sicherheitslücken schließen und neue Funktionen nutzen: Es empfiehlt sich, das Android-Betriebssystem auf dem Sony Xperia Z3 immer auf dem neuesten Stand zu halten. Auf diese Weise minimiert Ihr die Gefahr, Opfer von Schadsoftware zu werden. Außerdem stehen Euch so immer die aktuellen Apps und Funktionen des High-End-Smartphones zur Verfügung. Wir erklären Euch, wie Ihr bei einem System-Update vorgehen müsst und was es dabei zu beachten gilt.

Update "Over the Air"

Wenn ein Update von Sony bereits "Over the Air" (OTA) ausgeliefert wurde, ist die Installation auf dem Xperia Z3 nicht kompliziert. Tippt auf der Startseite des Smartphones auf das Menü-Symbol, das aus einem Kreis und mehreren Punkten besteht. Öffnet anschließend die "Einstellungen". Scrollt im Einstellungsmenü nach unten, tippt auf "Über das Telefon" und wählt nun den Punkt "Softwareupdate" aus.

Wenn dann ein Bild des Xperia Z3 mit einem grünen Haken angezeigt wird, unter dem der Hinweis "Ihr Gerät ist aktuell" zu finden ist, dann braucht Ihr kein Update durchzuführen, da bereits die neueste verfügbare Android-Version installiert ist. Durch ein Tippen auf den Button mit dem Haus-Symbol kehrt Ihr zum Startbildschirm zurück. Falls doch ein OTA-Update zur Verfügung steht, müsst Ihr lediglich den Anweisungen auf dem Display folgen, um dieses zu installieren.

Sony PC Companion nutzen

Mitunter kommt es vor, dass Android-Updates bereits verfügbar sind, Sony diese aber noch nicht als OTA-Update für das Xperia Z3 ausgeliefert hat. In diesem Fall kann beispielsweise die Software Sony PC Companion helfen, die Euch das japanische Unternehmen kostenlos zur Verfügung stellt.

Mit diesem Programm könnt Ihr Euren PC nutzen, um das Update manuell durchzuführen. Auch die Übertragung von Kontakten und Daten von einem alten Sony-Smartphone auf ein neues sind damit möglich. Das Programm besitzt die ungefähre Größe von 27 MB.

Zusammenfassung

  • Um zu überprüfen, ob es eine neue Android-Version via OTA gibt, müsst Ihr auf dem Xperia Z3 zunächst das Menü öffnen
  • Geht dann auf "Einstellungen | Über das Telefon | Softwareupdate"
  • Wenn Eure Android-Version aktuell ist, wird dies angezeigt
  • Auch verfügbare Updates werden hier aufgeführt, die Ihr durch Befolgen der Anweisungen installieren könnt
  • Alternativ lassen sich Updates auch manuell installieren, zum Beispiel mit dem Programm Sony PC Companion
Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben14
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
Sony: Belieb­tes Beta-Programm für Tester wird einge­stampft
Michael Keller
Vor allem Nutzer des Xperi Z3 standen im Fokus des Beta-Programms von Sony
Sony Mobile will sein Beta-Programm für die Xperia-Reihe offenbar nicht fortführen. Demnach soll es keine Vorabversionen von Firmware mehr geben.
Xperia Z3 und Co.: Neue Mars­h­mal­low-Beta soll Akku-Lebens­zeit verlän­gern
Christoph Groth
Her damit !40Das Xperia Z3 Compact erhält mit der Marshmallow-Beta eine neue Einstellungsmöglichkeit
Sony spendiert dem Xperia Z3, dem Z3 Compact und dem Z2 eine neue Marshmallow-Beta, die die Akku-Lebensdauer verlängern soll.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.