Facebook Messenger auf dem iPhone stumm schalten

Der Facebook Messenger eignet sich zweifellos sehr gut, um sich mit seinen Freunden zu unterhalten. Doch gerade bei Gruppen-Chats kann es schnell zu einem leichten Overkill an eingehenden Nachrichten auf Eurem iPhone kommen. Das erweist sich als besonders störend, wenn Ihr Euch gerade auf etwas Bestimmtes konzentrieren möchtet oder auch einfach nur mal Eure Ruhe haben wollt. Doch es gibt einen unkomplizierten Weg, wie Ihr dem Facebook Messenger auf Eurem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus einen Maulkorb verpassen könnt. Wie das geht, zeigen wir Euch in diesem Ratgeber. Natürlich funktioniert das Ganze auch mit älteren iPhones, auf denen der Messenger installiert ist.

Wählt aus, welche Unterhaltung Ihr stumm schalten wollt

Um eine bestimmte Unterhaltung verstummen zu lassen, müsst Ihr als Erstes die Facebook Messenger-App auf Eurem iPhone öffnen. Im Messenger-Verlauf könnt Ihr nun den Chat anwählen, den Ihr verstummen lassen möchtet. Dabei ist es egal, wie alt die jeweilige Unterhaltung ist. Tippt auf das gewünschte Gespräch, sodass Ihr den Gesprächsverlauf auf Eurem iPhone nachvollziehen könnt. Nun folgt die eigentliche Stummschaltung.

Den Facebook Messenger verstummen lassen

Das Geheimnis der Facebook Messenger-Stilllegung verbirgt sich hinter einem kleinen, unscheinbaren Symbol. Nämlich dem Informations-Button. Diesen findet Ihr in der oberen linken Ecke über dem Gesprächsverlauf. Er ist direkt neben dem Telefon-Symbol platziert. Drückt mit Eurem Finger auf den Informations-Button. Daraufhin erscheint eine weitere Symbolleiste. In dieser seht Ihr nun ganz links den Punkt "Mute". Wenn Ihr auf diesen Button drückt, folgt anschließend der nächste Schritt.

Wie lange soll die Ruhepause dauern?

Denn jetzt könnt Ihr Euch entscheiden, wie lange die ausgewählte Unterhaltung stumm geschaltet werden soll. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen 15 Minuten sowie einer, acht oder 24 Stunden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Unterhaltung so lange stumm zu schalten, bis Ihr sie wieder eigenhändig aktiviert. Sobald Ihr die gewünschte Zeitspanne festgelegt habt, seid Ihr fertig. Ab sofort lässt Euch die stumm geschaltete Unterhaltung ganz sicher in Ruhe.

Zusammenfassung

  • Öffnet die Facebook Messenger-App und wählt die Unterhaltung aus, welche stumm geschaltet werden soll
  • Klickt im Chat auf den "Informations"-Button, der sich am oberen linken Bildschirmrand befindet
  • Tippt in dem erscheinenden Menü auf den Punkt "Mute" und legt fest, wie lange der Messenger auf Eurem iPhone stumm bleiben soll

Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
7
Her damit !6Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !13Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.