HTC One M8: Geheime GSM-Codes erleichtern den Alltag

Naja !8
HTC One M8: Viele versteckte Funktionen unter der Alu-Haube
HTC One M8: Viele versteckte Funktionen unter der Alu-Haube(© 2014 CURVED)

Die meisten Funktionen Eures HTC One M8 lassen sich ganz normal über Menüs einstellen. Es gibt jedoch ein paar geheime GSM-Codes, mit denen Ihr versteckte Menüs direkt ansteuern könnt – und sogar Features freischaltet, die ansonsten gar nicht verfügbar wären.

Was sind GSM-Codes eigentlich?

GSM-Codes sind Service- und Steuerbefehle, bei denen Ihr mit Symbol- und Zahlenkombinationen beispielsweise Rufumleitungen oder Mailbox-Einstellungen verändern könnt. Die Codes sind im GSM-Standard definiert und deshalb in allen Netzen identisch. Die ins Wählfeld Eures Smartphones eingetippten Befehle werden über die grüne Sendetaste bestätigt. Generell gelten GSM-Codes auf jedem Handy, Hersteller können jedoch einzelne Funktionen einschränken oder komplett blockieren.

Nützliches Codes fürs HTC One M8

Die meisten GSM-Codes für das HTC One M8 sind Shortcuts, mit denen Ihr Einstellungen direkt ändern könnt, die sich sonst in Untermenüs verstecken. So könnt Ihr mit dem Code *135# direkt und ohne Umwege Eure Handynummer anzeigen lassen, ohne diese lange im Kontakte-Menü suchen zu müssen. Der Code *#*#4636#*#* hingegen bietet Euch erweiterte Informationen über den Akku oder die Nutzungshäufigkeit verschiedener Apps auf Eurem HTC One M8. Über die Zahlenfolge *#06# könnt Ihr die sogenannte IMEI-Nummer erfahren, die beispielsweise wichtig werden kann, wenn die Polizei im Falle eines Diebstahls das Mobiltelefon eindeutig identifizieren muss.

Geheimes Service-Menü öffnen

Ähnlich wie bei anderen Android-Smartphones könnt Ihr auch beim HTC One M8 mit einem speziellen GSM-Code auf ein geheimes Einstellungsmenü zugreifen. Wenn Ihr die Zahlenfolge *#*#3424#*#* in der Telefon-App eingebt, erhaltet Ihr Zugang zum sogenannten Service-Menü. Dort könnt Ihr verschiedene Funktionen Eures Smartphones testen, wie die Benachrichtigungs-LED, das Barometer oder die Taschenlampe. Um einen Test zu starten, müsst Ihr einfach einen Haken in der entsprechenden Checkbox setzen und anschließend unten rechts die Option "Run" starten.

Zusammenfassung

  • Mit GSM-Codes können Einstellungen im HTC One M8 ohne Umwege über Menüs direkt verändert werden
  • Die Codes werden in der Telefon-App wie eine Nummer eingegeben und mit dem "Anrufen"-Symbol bestätigt
  • Es gibt unzählige GSM-Codes für Android, mit besonders interessanten Zeichenkombinationen erhaltet Ihr sogar Zugang zu Testmenüs und Handystatistiken
  • Beim HTC One M8 erhaltet ihr mit dem Code *#*#3424#*#* Zugang zum Service-Menü, wo verschiedene Handy-Funktionen getestet werden können

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !12Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !6Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.