iOS 11: So könnt Ihr auf iPhone 8 und Co. alle Benachrichtigungen löschen

Peinlich !8
Mit 3D Touch lassen sich viele Benachrichtigungen schnell auf einmal löschen
Mit 3D Touch lassen sich viele Benachrichtigungen schnell auf einmal löschen(© 2017 CURVED)

Viele glauben, dass sich alte Mitteilungen selbst unter iOS 11 nicht so einfach löschen lassen. Dabei bietet sich für iPhone 8 und Co. längst eine rasche und einfache Möglichkeit. Man muss nur wissen, welche das ist. Wir erklären es Euch.

3D Touch als Schlüssel

Seit die drucksensitive Hardware 3D Touch in der iPhone-Technologie Einzug erhalten hat, lassen sich alle alten Benachrichtigungen endlich mit ganz wenig Aufwand aus der Mitteilungszentrale löschen. Genau genommen sind es nur drei Fingertipps. Die Herangehensweise ist zwar einfach, aber eben nicht so intuitiv, wie etwa unter Android.

Bei Apple-Smartphones ab dem iPhone 6s wischt Ihr mit Eurem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten. Ihr ruft so die Mitteilungszentrale von iOS 11 auf, in der mal mehr und mal weniger Benachrichtigungen stehen. Um diese alle auf einmal zu löschen, drückt Ihr fest auf das "X" am rechten Bildschirmrand. Es öffnet sich ein neues Menü, das Euch auch die Option "Alle Mitteilungen löschen" anbietet. Mit einem Tipp darauf leert Ihr das Fenster.

Benachrichtigungen mit alten iPhone löschen

Etwas mehr Zeit müsst Ihr bei älteren iPhones investieren. Da diese nicht über das 3D-Touch-Feature verfügen, lässt sich die Mitteilungszentrale nur über einen kleinen Umweg komplett leeren. In der Übersicht werden die Benachrichtigungen nach Tagen sortiert. Neben jedem Tag findet Ihr ein kleines "X". Tippt auf den Buchstaben und alle Nachrichten des entsprechenden Tages verschwinden. Ihr müsst den Schritt zwar für jeden weiteren Tag, von dem noch ungelöschte Infos in der Zentrale liegen, wiederholen, es ist aber immerhin schneller als jede Mitteilung einzeln zu entfernen.

Zusammenfassung:

  • Alte Nachrichten lassen sich dank 3D Touch unter iOS 11 zwar nicht intuitiv, aber schnell und einfach löschen
  • Das Feature gibt es bei Geräten ab dem iPhone 6S
  • Öffnet die Mitteilungszentrale, indem Ihr vom oberen Bildschirmrand nach unten wischt
  • An der rechten Seite seht Ihr ein "X"
  • Drückt fest auf die Auswahlmöglichkeit
  • Auf einer neuen Ebene bietet sich Euch die Option, alle Mitteilungen verschwinden zu lassen
  • Bei älteren Apple-Smartphones dauert es marginal länger
  • Navigiert wieder in die Mitteilungszentrale
  • Die Nachrichten werden nach Tagen sortiert angezeigt
  • Drückt auf das "X", um die Mitteilungen für einen bestimmten Tag zu entfernen
  • Wiederholt den Vorgang gegebenenfalls bei anderen Tagen

Weitere Artikel zum Thema
Google Lens: Bilder­ken­nung kommt auf dem iPhone in die Google-Suche
Francis Lido
Google Lens ist künftig in die Such-App für iOS integriert
Die Bilderkennung hält Einzug in die Google-App für iOS: Google Lens analysiert Bilder für euch direkt in der Kamera-Vorschau.
So rich­tet ihr Apple Pay ein
Francis Lido
Nach der Einrichtung von Apple Pay könnt ihr mit eurem iPhone beispielsweise in manchen Cafés bezahlen
Apple Pay steht nun auch in Deutschland zur Verfügung. Wir erklären euch, wie die Einrichtung auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac funktioniert.
iPhone Xs Max schlägt Huawei Mate 20 Pro im Geschwin­dig­keits­test
Lars Wertgen
Apple iPhone Xs Max
Das iPhone Xs Max arbeitet einem YouTube-Test zufolge schneller als das Huawei Mate 20 Pro – obwohl es nur halb so viel Arbeitsspeicher besitzt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.