iPhone-Akku am Ende? So aktiviert Ihr den Stromsparmodus schneller

Peinlich !20
Stromparmodus unter iOS
Stromparmodus unter iOS(© 2015 CURVED)

Wenn sich der iPhone-Akku dem Ende entgegen neigt, zählt jede Sekunde. Wir zeigen Euch die schnellsten Wege, den Stromsparmodus zu aktivieren.

Dass der Akku des iPhones gern etwas größer hätte ausfallen können, weiß Apple vermutlich selbst. Sonst hätte das Unternehmen vermutlich nicht das Smart Battery Case auf den Markt gebracht. Wer sich das Gadget für 119 Euro nicht leisten will, muss bei schwindender Energie den Stromsparmodus aktivieren. iOS kappt dann unter anderem Push-Benachrichtigungen und im Hintergrund ablaufende Updates. Um den Modus einzuschalten, tippt Ihr auf Einstellungen | Batterie und dann auf Energiesparmodus.

Wenn es aber mal schnell gehen muss, könnt Ihr auch einfach Siri  starten und "Aktiviere den Stromsparmodus" sagen. Für Besitzer eines iPhone 6s (Plus) gibt es zudem einen weiteren Weg, den Modus zu aktivieren: Sie können per 3D Touch auf das Einstellungen-Logo tippen und im folgenden Dropdown-Menü den Punkt Batterie direkt auswählen, ohne in den Einstellungen danach suchen zu müssen.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.
Apple arbei­tet angeb­lich an Light­ning-USB-C-Stecker und Apple Watch mit LTE
Apple nutzt den Lightning-Anschluss seit geraumer Zeit für iOS-Geräte
Angeblich will Apple in Zukunft iOS-Geräten einen Lightning-USB-C-Hybrid-Anschluss und der Apple Watch ein LTE-Modul ohne physische SIM spendieren.