iPhone: Mit dieser App löscht Ihr mehrere Kontakte auf einmal

Wählt in Groups einfach alle Kontakte aus, die Ihr von Eurem iPhone löschen wollt
Wählt in Groups einfach alle Kontakte aus, die Ihr von Eurem iPhone löschen wollt(© 2016 iTunes/Qbix)

Alle auf einmal statt einzeln: Wenn Ihr auf Eurem iPhone zu viele Kontakte gespeichert habt und mit dem Löschen nicht hinterherkommt, dann lasst einfach andere die Arbeit machen. Eine App beispielsweise. Groups ist so eine App – und kostenlos noch dazu. Im Folgenden wollen wir Euch erklären, wie Ihr die Software nutzt, um mehrere Kontakte auf einmal zu löschen.

Habt Ihr Groups heruntergeladen und auf Eurem iPhone installiert, dann öffnet die App und gewährt ihr zunächst die angefragten Zugriffsrechte. Andernfalls müsst Ihr auf die Anwendung verzichten. Wählt dann den Punkt "Alle Kontakte" aus. Ihr findet ihn in der Liste namens "Gruppen".

Auswählen, löschen, fertig

Hier seht Ihr die Namen sämtlicher Kontakte, links daneben befindet sich jeweils ein Kreis. Tippt darauf und Ihr markiert den Eintrag mit einem Häkchen. Verfahrt auf diese Weise mit allen Kontakten, die Ihr löschen möchtet. Sobald Ihr damit fertig seid, tippt auf das Menü oben mit der Aufschrift "Aktion auswählen". Hier wählt Ihr dann – Ihr könnt es Euch sicherlich schon denken – den Punkt "Kontakte löschen" aus.

Solltet Ihr noch einen Kontakt entdecken, den Ihr aus Versehen markiert habt, dann ist es noch nicht zu spät. Groups benötigt nämlich sicherheitshalber noch eine Bestätigung. Tippt Ihr nun auf "Von meinem iPhone entfernen", sind die zuvor markieren Kontakte aber gelöscht. Wenn Ihr nun die Kontakte-App öffnet, sollte sie nur noch die von Euch gewünschten Namen anzeigen.

Zusammenfassung:

  • Mit der App Groups könnt Ihr mehrere Kontakte auf einmal von Eurem iPhone löschen
  • Ladet sie hier aus dem App Store herunter
  • Öffnet sie, erteilt der App die nötigen Zugriffsrechte und wählt aus der Liste "Gruppen" den Punkt "Alle Kontakte"
  • Wählt aus der Liste sämtliche Einträge aus, die Ihr löschen möchtet, indem Ihr in den Kreis links tippt
  • Tippt dann auf "Aktion auswählen" und "Kontakte löschen"
  • Sicherheitshalber fragt Groups noch mal nach, bevor der Löschvorgang beginnt

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !6Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Poké­mon GO: Nian­tic kündigt ab 12. Dezem­ber neue Poké­mon an
Jan Johannsen
Der Pokédex wird bald länger
Bald könnt Ihr neue Monster in Pokémon GO fangen. In einem Blogpost hat Niantic bekannt gegeben, dass es bald Details zu den neuen Pokémon gibt.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.