Bestellhotline: 0800-0210021

PS4- oder PS-Pro-Lüfter zu laut? Das könnt ihr tun

Die PS4 kann mit der Zeit sehr warm werden – und die Lüfter womöglich laut
Die PS4 kann mit der Zeit sehr warm werden – und die Lüfter womöglich laut (© 2016 CURVED )
45

Der Lüfter eurer PS4 oder PS4 Pro klingt beim Zocken wie ein Staubsauger und raubt euch den letzten Nerv? Dann haben wir ein paar Tipps, wie ihr eure PlayStation mit einigen Handgriffen eventuell wieder leiser bekommt.

Inahltsverzeichnis

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 15,5 cm Super Retina OLED Display(1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
57,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Ihr zockt gerne ohne Kopfhörer, aber eure PS4 oder PS4 Pro dreht bei vielen Spielen so richtig auf und ihr müsst sogar den Fernseher lauter drehen? Die störenden Lüftergeräusche kennen viele Nutzer. Und wenn ihr nicht in eine – zumindest was die Lüftergeräusche angeht – deutlich leisere Sony PlayStation 5 (hier mit Vertrag) investieren wollt, haben wir ein paar Tipps für euch, wie eure PS4 wieder leiser wird.

PS4-Lüfter laut: Konsole reinigen

Gerade wenn eure PS4 schon seit längerer Zeit und häufig in Betrieb ist, kann sich Staub im Lüfter ansammeln. Dadurch wird es für die Konsole schwieriger, für ausreichend Kühlung zu sorgen. Die Folge: Der Lüfter dreht sich früher mit erhöhter Geschwindigkeit, um für Kälte zu sorgen – und wird dadurch schneller laut. Bevor ihr diesen nun reinigt, solltet ihr zunächst aber unbedingt das Stromkabel von der Konsole entfernen.

Idealerweise besorgt ihr euch für den folgenden Schritt Druckluftspray – das gibt es schon für kleines Geld im Netz oder im Elektromarkt. Geht damit aber vorsichtig um, denn einfach wild in die Öffnungen pusten, kann im schlimmsten Fall mehr schaden als nützen. Euer Ziel ist es, den Staub vorsichtig zu lösen und nun anschließend mit einem Staubsauger abzusaugen.

Nutzt auch den Staubsauger mit Bedacht und stellt ihn, wenn möglich, nicht auf die höchste Stufe. Fahrt über die Lüfteröffnungen an der Rückseite eurer PS4 oder PS4 Pro. Vor oder nach diesem Prozedere könnt ihr euch zudem ein Wattestäbchen nehmen und dieses vorsichtig zur Reinigung nutzen – so entfernt ihr eine ganze Menge Staub direkt aus dem Gerät.

Natürlich wäre das Ganze einfacher, wenn ihr eure PlayStation 4 oder PlayStation 4 Pro einfach aufschraubt und die Lüfter und dann den Innenraum reinigt. Allerdings verliert ihr dadurch euren Anspruch auf Garantie, dessen solltet ihr euch bewusst sein. Wenn ihr es dennoch auf diese Weise machen möchtet, gibt es spezielle Reinigungssets für eure Konsole.

Auf Aufstellungsort achten

Darüber hinaus solltet ihr auch darauf achten, wie ihr die Konsole aufstellt. Wer die PS4 gerne aufrecht stehen hat, muss damit rechnen, dass sie lauter wird. Idealbedingungen herrschen für die Konsole nur, wenn sie liegt – wer sie dennoch hinstellen möchte, sollte in einen Standfuß investieren. Praktischerweise hat der in den meisten Fällen auch Ladeslots für die PS4-Controller.

Vermeiden solltet ihr auch, dass die PS4 zu nah an der Wand oder in einem engen oder gar geschlossenen Regalfach liegt, denn dann kann die Wärme nicht richtig abgeführt werden, weshalb die Lüfter schneller drehen, um das zu kompensieren. Zu viel Hitze bildet sich in der Konsole außerdem, wenn sie in der Sonne steht und der Raum womöglich sogar sehr warm ist – gerade im Sommer muss der Lüfter generell mehr Leistung liefern und wird lauter. Achtet also besonders zur warmen Jahreszeit darauf, dass die PS4 möglichst frei steht.

Zudem solltet ihr euch ebenso um den Aufstellungsort selbst kümmern: Staubt diesen regelmäßig ab, um zu verhindern, dass sich zu viele Partikel in eurer PlayStation 4 ansammeln. Letztendlich erhöhen diese Maßnahmen auch die Langlebigkeit eurer Konsole, da ihr das Risiko einer Überhitzung so reduziert.

 Die PlayStation 4 Pro hat ihre Lüfteröffnungen auf der Rückseite
Die PlayStation 4 Pro hat ihre Lüfteröffnungen auf der Rückseite (© 2018 CURVED )

PS4 Pro: Diese Einstellungen machen die Konsole lauter

Kommt es häufiger vor dass eure PS4-Pro-Lüfter laut sind, können manchmal auch ein paar Einstellungen Abhilfe schaffen. Allerdings klappt das Ganze nur dann, wenn ihr Spiele ohne Pro-Optimierung spielt. In den Einstellungen der Konsole findet ihr Optionen wie "Supersampling" und den "Boost-Modus". Diese sorgen für mehr Performance, eine kürzere Ladezeit und ein schärferes Bild bei Spielen ohne Pro-Optimierung.

Um euch eine schönere Optik und ein flüssigeres Bild zu bieten, muss eure Konsole aber auch mehr Leistung liefern – wodurch sie wärmer wird, sich schneller aufheizt und die Lüfter hochdreht. Deaktiviert ihr die Optionen, habt ihr zumindest bei einigen Games etwas mehr Ruhe – allerdings auf Kosten von Performance und Bildqualität.

In "Spider-Man" für PS4 könnt ihr Feinde an die Wände spinnen
Titel wie "Spider-Man" haben eine Pro-Optimierung und sorgen so dafür, dass eure PS4 Pro wärmer wird (© 2018 Marvel )

PS4-Lüfter laut: Zusammenfassung

  • Staub in den Lüftern verringert die Kühlleistung eurer PS4 oder PS4 Pro, die Konsole wird dadurch schnell lauter
  • Reinigt eure Konsole vorsichtig mit Druckluft und Staubsauger - mit Wattestäbchen könnt ihr Staub ebenso entfernen
  • Euch droht Garantieverlust, wenn ihr die PS4 zur Reinigung aufschraubt
  • Die PS4 sollte am besten liegen, wenn ihr sie aufrecht stehen haben wollt, investiert in einen Standfuß
  • Die Konsole sollte möglichst frei stehen, um Wärme abführen zu können
  • Ihr solltet die Konsole nicht so aufstellen, dass sie in der Sonne steht: Das lässt sie schneller erwärmen
  • Platziert PS4 und PS4 Pro mit etwas Abstand zu einer Wand
  • Reinigt den Aufstellort regelmäßig, um den Staub in den Lüftern zu reduzieren
  • Nur PlayStation 4 Pro: Deaktiviert bei Spielen ohne Pro-Optimierung den Boost-Modus und Supersampling, um die Konsole leiser zu machen – auf Kosten von Optik und erhöhter Performance
  • Spiele mit Pro-Optimierung verlangen generell mehr Leistung von der PS4 Pro und lassen den Lüfter schnell hörbar drehen

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema