Samsung Galaxy Note 4: Werdet das S Pen Pop-Up-Menü los

Vom S Pen Pop-Up-Menü genervt? Wir zeigen, wie es entfernt wird
Vom S Pen Pop-Up-Menü genervt? Wir zeigen, wie es entfernt wird(© 2014 CURVED)

Der S Pen ist zweifellos eine Bereicherung für das Samsung Galaxy Note 4. Sobald Ihr den Stylus herausnehmt, vibriert das Gerät und auf dem Bildschirm des Smartphones zeigt sich das S Pen Pop-Up-Menü. Doch es gibt vielleicht auch Leute unter Euch, die dieses Menü nicht haben wollen. Deshalb verraten wir Euch hier, wie Ihr es ganz einfach von Eurem Display verschwinden lassen könnt.

Wenn Ihr den S Pen in der Hand haltet, erscheint auf dem Bildschirm Eures Galaxy Note 4 per Air Command ein universelles Menü, in dem Ihr die Funktionen Action Memo, Scrapbooker, Screen Write, S Finder und Pen Window aufrufen könnt. Falls Ihr jedoch zu der kleinen Gruppe von Nutzern gehört, die auf dieses Menü gerne verzichtet, gibt es einen unkomplizierten Weg, wie Ihr das Menü schnell verbannen könnt.

Der Weg zum Entfernen des S Pen Pop-Up-Menüs

Um das S Pen Pop-Up-Menü vom Display Eures Samsung Galaxy Note 4 zu entfernen, müsst Ihr als Erstes in die Einstellungen gehen. Dort findet Ihr eine Schaltfläche mit dem S Pen-Symbol. Entweder seht Ihr das Zeichen relativ zentral in den Schnell-Einstellungen oder in den normalen Einstellungen unten in der Liste. Tippt nun auf das S Pen-Symbol.

Die letzten Schritte zur Verbannung

Anschließend gelangt Ihr zum Einstellungsmenü für den Stylus. Klickt hier auf die Schaltfläche "Detachment Options". Daraufhin erscheint ein Dialog-Fenster auf dem Bildschirm Eures Galaxy Note 4. Hier könnt Ihr nun auswählen, was passieren soll, sobald Ihr den S Pen aus seiner Einlassung herausnehmt. Setzt den Punkt in das kreisrunde Feld neben "None" und schon habt Ihr Euch vom Pop-Up-Menü des S Pen auf dem Galaxy Note 4 erfolgreich befreit.

S Pen richtig nutzen

Falls Ihr die Funktionen des S Pen für das Galaxy Note 4 nicht beschneiden, sondern erweitern wollt, möchten wir Euch abschließend noch zehn tolle Apps für den praktischen Stift empfehlen, die wir für Euch unter diesem Link zusammengestellt haben.

Zusammenfassung

  • Der erste Schritt zur Entfernung des S Pen Pop-Up-Menüs erfolgt über die Einstellungen
  • Geht dann über die "Detachment Options" und setzt im anschließenden Dialog-Feld den Punkt hinter "None"
  • Eine nette Zusammenstellung an nützlichen Apps für der S Pen Eures Galaxy Note 4 findet Ihr unter diesem Link
Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller10
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.
Galaxy Note 4 erhält großes Soft­ware-Update inklu­sive März-Sicher­heits­patch
Christoph Lübben7
Supergeil !23Das Update soll sogar die Akkulaufzeit des Galaxy Note 4 erhöhen
Alt, aber nicht veraltet: Das Galaxy Note 4 aus dem Jahr 2014 erhält ein größeres Update, das nicht nur den Sicherheitspatch für März 2017 enthält.
Galaxy Note 4 und Note Edge erhal­ten Septem­ber-Sicher­heits­up­date
Guido Karsten1
Her damit !16Das Galaxy Note Edge erhält auch knapp zwei Jahre nach Release Sicherheitsupdates
Auch ältere Flaggschiffe erhalten von Samsung Sicherheitsupdates: Für das Galaxy Note Edge und das Note 4 kommt nun der September-Patch.