So lässt sich Euer iPhone 6 Plus entsperren und sichern

Peinlich !32
Das iPhone 6 Plus lässt sich schnell mit Eurem Fingerabdruck entsperren
Das iPhone 6 Plus lässt sich schnell mit Eurem Fingerabdruck entsperren(© 2015 CURVED)

Wenn Ihr den Sperrcode Eures iPhone 6 Plus vergessen habt, ist guter Rat teuer. Doch es gibt zum Glück diverse Methoden, um das Smartphone wieder zu entsperren. Was es alles genau in Sachen Sicherheit, Codes und Entsperrungsvorgängen beim iPhone 6 Plus zu beachten gibt, erklären wir Euch in diesem Ratgeber.

iPhone 6 Plus mit dem Finger entsperren

Ihr könnt Euer iPhone 6 Plus ganz schnell mit Eurem Fingerabdruck entsperren. Das funktioniert, sofern Ihr über eine Touch ID verfügt. Falls Ihr noch keine Touch ID Euer Eigen nennen könnt, verraten wir Euch an dieser Stelle, wie sich das schnell und einfach ändern lässt. Vorteil einer Touch ID ist, dass Ihr nicht jedes Mal den Code eingeben müsst, um das iPhone 6 Plus zu aktivieren. Zum Entsperren via Touch ID stehen Euch zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Drückt zunächst einmal auf den Homebutton, um das Gerät einzuschalten. Haltet anschließend Euren Finger leicht auf dem Button. Alternativ funktioniert das Ganze auch mit der Standby-Taste. Euer iPhone bittet Euch, es noch einmal zu versuchen, falls es zu Problemen kommen sollte und Euer Fingerabdruck nicht erkannt wird. Sollte es auch nach drei Versuchen nicht funktionieren, müsst Ihr notfalls doch noch den Code eingeben.

Sperrcode vergessen ist keine Katastrophe

Ihr braucht keine Panik zu haben, wenn Ihr Euren Sperrcode vergessen haben solltet und ihn daraufhin vielleicht einmal zu oft falsch eingetippt habt. Genau genommen sind es sechs falsche Eingaben, bis sich Euer iPhone 6 Plus automatisch deaktiviert. Ist dies doch einmal der Fall, gibt es verschiedene Mittel und Wege, damit Ihr Euer Smartphone wieder entsperren und wiederherstellen könnt. Zunächst müsst Ihr das Gerät löschen. Anschließend übertragt Ihr Eure Daten per Backup zurück auf das iPhone 6 Plus. Wie das funktioniert, erklären Euch die folgenden Abschnitte.

Komplett auf Anfang

Die radikalste Variante für die Wiederherstellung Eures iPhone 6 Plus ist seine Rückversetzung in den Wartungszustand, wodurch der Sperrcode gelöscht wird. Dafür müsst Ihr zunächst alle Kabel von Eurem Smartphone trennen und es anschließend ausschalten. Haltet danach den Homebutton gedrückt. Währenddessen verbindet Ihr das Gerät mit iTunes und schaltet es gegebenenfalls an, wenn dies nicht automatisch geschieht. Haltet den Homebutton dabei so lange weiter gedrückt, bis die Meldung "Mit iTunes verbinden" zu sehen ist. Daraufhin informiert Euch iTunes, dass es ein Gerät im Wartungszustand erkannt hat. Bestätigt mit "OK". Jetzt könnt Ihr das iPhone 6 Plus wiederherstellen.

Hilfe via iTunes

Wenn Ihr Euer iPhone 6 Plus mit iTunes synchronisiert habt, funktioniert die Wiederherstellung auch darüber. Verbindet Euer Smartphone dafür mit Eurem PC und öffnet  iTunes. Normalerweise startet jetzt automatisch die Synchronisation des Geräts und es wird ein Backup Eurer Daten erstellt. Anschließend könnt Ihr Euer iPhone 6 Plus wiederherstellen. Wählt dafür im iOS-Systemassistenten für die Einrichtung des Geräts den Punkt "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Abschließend sucht Ihr in iTunes Euer iPhone aus und wählt das aktuellste Backup aus.

Sucht Euer iPhone 6 Plus

Wenn Ihr die Funktion namens "Mein iPhone suchen" aktiviert habt, könnt Ihr über diesen Weg Euer Smartphone löschen. Dafür müsst Ihr die Seite icloud.com/#find aufrufen und im Browserfenster auf "Alle Geräte" gehen. Danach wählt Ihr Euer iPhone 6 Plus aus und klickt auf "iPhone 6 Plus löschen". Der Sperrcode und Euer Gerät sind daraufhin gelöscht und Ihr könnt über den Systemassistenten des iPhones das aktuellste Backup wiederherstellen.

Zusammenfassung

  • Eine einfache Entsperrung des iPhone 6 Plus ist per Touch ID möglich
  • Wenn Ihr den Sperrcode vergessen habt, müsst Ihr Euer iPhone 6 Plus löschen und anschließend per Backup wiederherstellen
  • Die Wiederherstellung könnt Ihr über iTunes, mit der "Mein iPad suchen"-Funktion sowie das Rücksetzen auf Wartungszustand durchführen

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
2
Supergeil !6Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.