So nutzt Ihr Eure Apple Watch als Telefon

Telefonieren mit der Apple Watch ist ein Kinderspiel
Telefonieren mit der Apple Watch ist ein Kinderspiel(© 2015 Apple)

Telefonieren mit der Armbanduhr? Kein Problem, sofern eine Apple Watch Euer Handgelenk ziert. Denn mit der ersten Smartwatch aus Cupertino lassen sich mithilfe des eingebauten Lautsprechers und Mikrofons Anrufe sowohl empfangen als auch absetzen. Und das Ganze ist dazu auch noch kinderleicht. In unserem Ratgeber erklären wir Euch, wie Ihr die Telefonfunktion der Apple Watch nutzen könnt und welche speziellen Features Euch beim Telefonieren per Smartwatch zur Verfügung stehen.

Telefonieren mit der Apple Watch: die Grundlagen

Mit der Apple Watch könnt Ihr direkt von Eurem Handgelenk aus Telefonate führen. Sobald ein Anruf auf der Smartwatch eingeht, habt Ihr verschiedene Möglichkeiten. Wenn Ihr zum Beispiel die Hand auf Eure Apple Watch legt, dann schaltet Ihr den Anruf stumm. Mit der Digital Crown, die sich an der oberen rechten Gehäuseseite der Smartwatch befindet, könnt Ihr zudem auch nach oben scrollen. Daraufhin seht Ihr auf dem Display die Optionen "Nachricht senden" und "Mit iPhone antworten". Tippt Ihr auf den erstgenannten Punkt, dann könnt Ihr den eigehenden Anruf mit einer Nachricht beantworten. Oder Ihr leitet den Anruf weiter auf ein iPhone.

Wenn Ihr während des Klingelns auf die rote Taste auf dem Display tippt, dann wird der Anruf abgelehnt. Per Tippen auf die grüne Taste nehmt Ihr den Anruf dagegen an und könnt ihn beantworten.

Jemanden mit der Apple Watch anrufen

Wenn Ihr jemanden über Eure Apple Watch anrufen wollt, dann könnt Ihr immer über die Telefon-App auf dem Homescreen gehen. Um direkt auf die Kontakte zuzugreifen, mit denen Ihr am häufigsten sprecht, müsst Ihr auf die Seitentaste drücken, die sich direkt unter der Digital Crown befindet. Mit eben dieser könnt Ihr anschließend auch die Person auswählen, welche Ihr anrufen möchtet. Durch einfaches Drehen der Digital Crown scrollt Ihr durch Eure Kontakte. Habt Ihr die Person gefunden, die Ihr anrufen wollt, tippt auf das Telefon-Symbol und die Verbindung wird hergestellt.

Noch einfacher geht ein Anruf mithilfe von Apples Sprachassistenten Siri. Dafür müsst Ihr Siri einfach nur sagen, wen Ihr anrufen wollt. Beispielsweise mit dem Befehl: "Hey Siri, ruf Max an!" Und schon erfolgt der direkte Verbindungsaufbau.

Zusammenfassung

  • Wenn Ihr Eure Hand auf die Apple Watch legt, wird ein eingehender Anruf stumm geschaltet
  • Über die Digital Crown könnt Ihr Anrufe mit einer Nachricht beantworten oder an ein iPhone weiterleiten
  • Anrufen könnt Ihr jemanden über die Telefon-App auf dem Homescreen oder per Sprachbefehl mit Siri

Weitere Artikel zum Thema
Gear S3 Clas­sic und Fron­tier erhal­ten Update mit vielen Verbes­se­run­gen
Guido Karsten
Auf der Gear S3 läuft anstelle von Android Wear Samsungs Tizen OS
Samsung hat für beide Varianten seiner Gear S3 ein großes Software-Update veröffentlicht. Das bringt neben Verbesserungen auch neue Features mit.
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !10Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.