Alles rund um Wearables, Fitnesstracker & Gadgets

Wearables sind kleine smarte Helfer, die man am Körper trägt und mit denen man seine Aktivitäten aufzeichnen kann. Die Zeiten von großen, klobigen Fitnesstrackern sind vorbei – Wearables können dank kleiner Micro-Chips und Akkus überall eingebaut werden, sei es in ein schmales Armband, in eine Kette, in die Kleidung oder in den Schuh. Sie zeichnen die körperlichen Aktivitäten auf und können beim Schwimmen, Joggen oder Fallschirmspringen getragen werden. Ein Wearable kann alles sein, das mithilfe von Computertechnologie erweitert wurde und am Körper getragen wird. Hier geht es zu allen Artikeln zu den kleinen Gadgets.

Die neuesten Updates

[Update vom 11. Dezember 2017] Nicht nur Smartphone-Besitzer dürfen sich auf eine Android-Aktualisierung freuen. Google hat bekannt gegeben, welche Smartwatches Android Wear 8.0 Oreo erhalten sollen.

Die smarten Helfer begleiten uns durch den Alltag.(© 2016 Polar)

Für jeden das Richtige

Aufgrund ihrer Größe eignen sich Wearables besonders gut, um sportliche Aktivitäten aufzuzeichnen: Sportler haben oft keine Lust ein großes Smartphone mitzunehmen, mit einem Wearable um das Handgelenk können jedoch nicht nur die körperlichen Betätigungen, sondern je nach Gadget auch noch Herzschlagrate und Blutdruck erfassen. Auch Sportmuffel können Wearables tragen, denn sie sind nicht nur für Athleten geeignet: Viele überwachen den Schlaf und analysieren ihn – von den Bewegungen über die Tiefschlafphasen kann dabei ermittelt werden, wie hoch die Schlafqualität ist und was man für einen erholsameren Schlaf tun kann.

Als Grundfunktion gilt bei einem Wearable meist die Messung der zurückgelegten Schritte. Ein eingebauter Beschleunigungssensor ermittelt die Bewegungen des Trägers. Dazu kommen eine Fülle von weiteren Funktionen, von Alarmen, die daran erinnern ausreichend zu trinken und sich zu bewegen über Hinweise auf kleine Änderungen in den Alltag zu integrieren – die Treppe zu zu benutzen, anstatt den Aufzug oder auf dem Arbeitsweg eine Station eher auszusteigen und den Rest der Strecke zu laufen. Umfangreichere Wearables bringen Herzfrequenz- und Blutdruckmesser und GPS-Empfänger mit und sind zum Teil wasserfest. Wearable müssen jedoch nicht nur als Armbänder verwendet werden, auch Kopfhörer, die beim Schwimmen getragen werden können (Samsung Gear Icon X), fallen genau so in diese Kategorie wie auch Nikes aus "Zurück in die Zukunft 2" bekannte selbstschnürende Sneakers HyperAdapt 1.0.

Wearables jetzt auch tragbar

Fitnesstracker fürs Handgelenk kennen die meisten, doch Wearables sind jetzt direkt in der Kleidung integriert: Immer mehr T-Shirts, BHs, Hosen, Socken und Schuhe sind mit Sensoren ausgestattet. Die Leistung wird direkt dort gemessen wo die Bewegung entsteht. Ein Überblick über die Fitness-Kleidung der Zukunft, was die alles messen kann und was das kostet lest Ihr hier.

In allen Preiskategorien

Die kleinen Helfer sind dabei ab 15 Euro zu haben (Xiaomi Mi Band), in der Mittelklasse um die 50-100 Euro erhältlich (Xiaomi Mi Band 2) bis hin zu hochpreisigen Exemplaren, mit denen umfangreiche Analysen möglich werden (Valedo, Samsung Gear Fit 2).

Einen Überblick über die besten Wearables findet Ihr in unserer Topliste.

Eine Apple Watch mit SIM macht euch unabhängiger vom Smartphone
Smart­watch mit SIM: Diese Uhren haben mobi­les Inter­net
Francis Lido

Ihr sucht eine Smartwatch mit SIM? Wir empfehlen euch drei Modelle, die auch ohne Smartphone viele Features bieten.

Die Apple Watch Series 4 besitzt ein hervorragendes Display
Apple Watch Series 4 erhält "Display des Jahres"-Award
Francis Lido

Apples Designer haben hervorragende Arbeit geleistet: Die Apple Watch Series 4 hat eine Auszeichnung für das "Display des Jahres" erhalten.

Nubia Alpha
Nubia Alpha: So schlägt sich die flexi­ble Smart­watch im Härte­test
Christoph Lübben

Die Nubia Alpha zeigt im Härtetest, dass der Traum vom biegsamen Bildschirm auch Nachteile mit sich bringt. Das flexible Display ist sehr empfindlich.

Die Samsung Galaxy Fit e könnt ihr unter anderem in einem knalligen Geld kaufen
Galaxy Fit e: Fitness­tra­cker hat einen Release-Termin für Deutsch­land
Francis Lido

Die Samsung Galaxy Fit e lässt sich jetzt vorbestellen. In den Handel gelangt der Fitnesstracker Mitte Mai.

Die Apple Watch wird 2019 wohl noch vielseitiger
Die Apple Watch soll ihren eige­nen App Store bekom­men
Francis Lido

Erfreuliche Neuigkeiten für Besitzer einer Apple Watch: watchOS 6 soll einen App Store und diverse neue Features auf das Wearable bringen.

Supergeil !5Die Apple Watch gewinnt im Jahr 2019 an Popularität
Apple Watch ist nach wie vor die belieb­teste Smart­watch
Michael Keller

Die Apple Watch verbreitet sich weiter: Im Quartalsvergleich konnte Apple sogar deutlich mehr Einheiten absetzen als noch Anfang 2018.

Das günstige Galaxy Fit e (in Gelb) ergänzt ab Mai 2019 das Wearable-Angebot von Samsung
Samsung Galaxy Fit e: Update verlän­gert die Akku­lauf­zeit
Michael Keller

Samsung spendiert dem Fitnesstracker Galaxy Fit e ein Update. Dadurch soll der Akku des Wearables länger durchhalten.

Her damit !5Das Xiaomi Mi Band 4 sieht wohl ähnlich aus wie der Vorgänger (Bild)
Xiaomi Mi Band 4: Sieht so der neue Fitness­tra­cker aus?
Francis Lido

Das Xiaomi Mi Band 4 könnte bereits in Kürze erscheinen. Auf einem Foto soll es schon zu sehen sein.

Fossil-Hybrid-Smartwatches lassen sich über die "Fossil Q"-App einrichten
"Fossil Q"-App: So rich­tet ihr eure Hybrid-Smart­watch ein
Francis Lido

Wir helfen euch bei der Einrichtung eurer Hybrid-Smartwatch über die "Fossil Q"-App. Unter anderem erklären wir, wie ihr Benachrichtigungen aktiviert.

Mann beim Training mit Smartwatch
DZ09 Smart­watch: Das müsst ihr über das güns­tige Weara­ble wissen
Guido Karsten

Die DZ09 Smartwatch kostet nur etwa 20 Euro und beherrscht Funktionen, die viele andere Modelle vermissen lassen. Wo ist der Haken?

Die DZ09 kann auch Apps nutzen
DZ09: Apps auf der güns­ti­gen Smart­watch instal­lie­ren – so geht's
Guido Karsten

Eigentlich erlaubt die Smartwatch DZ09 nicht die Installation weiterer Apps. Mit einem Trick erhaltet ihr dennoch neue Anwendungen.

Die Apple Watch könnte mit dem Update auf watchOS 6 einfacher zu steuern sein
Apple Watch: So könnte ein Update die Steue­rung verein­fa­chen
Michael Keller

Welche Features wird das Update auf watchOS 6 auf die Apple Watch bringen? Ein Designer zeigt mögliche Funktionen in einem aktuellen Konzept.

Samsung hat die Galaxy Fit e (Mitte) gemeinsam mit der Galaxy Watch Active und den Galaxy Buds vorgestellt
Samsung Galaxy Fit e: Markt­start des güns­ti­gen Fitness­trackers rückt näher
Lars Wertgen

Der Fitnesstracker Samsung Galaxy Fit e erscheint in den USA im Mai 2019. Hinweise deuten daraufhin, dass auch bei uns der Marktstart zeitnah erfolgt.

Die Sony Smartwatch 3 ist eine gute Wahl, da ihr Display auch komplett ohne Hintergrundlicht auskommt
Sony Smart­watch 3: Apps instal­lie­ren und löschen einfach erklärt
Christoph Lübben

Ihr könnt auf der Sony Smartwatch 3 Apps installieren. Wie das ohne Wear OS 2 geht, verraten wir euch in diesem Ratgeber.

Eine Besonderheit der Withings Move ist die bunte Vielfalt an Armbändern und Gehäusen
Withings Move: Bunte und güns­tige Smart­watch nun noch güns­ti­ger
Guido Karsten

Withings Move gehört ohnehin zu den günstigeren Smartwatches. Wenige Monate nach ihrem Erscheinen kostet sie nun aber noch weniger.

Die Apple Watch ist offenbar mitunter sehr robust
Apple Watch von Surfer taucht nach 6 Mona­ten wieder auf – und funk­tio­niert
Michael Keller

Ein Surfer hatte seine Apple Watch verloren – und staunte nicht schlecht, als er sie ein halbes Jahr später zurückbekam. Sie funktionierte sogar noch.

Andere Hersteller bieten sinnvolle Alternativen zur Apple Watch Series 4
Alter­na­ti­ven zur Apple Watch: Diese Smart­wat­ches sind iOS-kompa­ti­bel
Francis Lido

iPhone-Besitzer müssen nicht unbedingt zur Apple Watch greifen. Wir verraten euch, welche anderen Smartwatches ebenfalls eine Überlegung wert sind.

Mit "Lens" könnt ihr Instagram auf der Apple Watch benutzen
Apple Watch: Mit dieser App könnt ihr Insta­gram nutzen – ohne iPhone
Michael Keller

Ihr wollt Instagram auf der Apple Watch verwenden, ohne dazu ein iPhone zu benötigen? Die Client-App "Lens" ermöglicht genau das.

Supergeil !22Die Lünette der Galaxy Watch Active lässt sich nicht mehr drehen.
Samsung Galaxy Watch Active im Test: die sport­li­che Smart­watch
Cedric Arnaud

Die Galaxy Watch Active ist Samsungs neuester Versuch, eure Handgelenke zu erobern. Was die kleine Smartwatch draufhat, erfahrt ihr im Hands-on.

Naja !6Der Fitbit Inspire HR hat ein vergleichsweise kleines Display.
Fitbit Inspire HR im Test: Fitness Tracker im Klein­for­mat
Cedric Arnaud

Der Fitbit Inspire HR ist ein günstiger Fitness Tracker mit Fokus aufs Wesentliche. Was genau im Armband steckt, erfahrt ihr im Test.

Die Amazfit Verge bietet euch künftig eine Sprachsteuerung mit Amazon Alexa
Smart­watch mit Sprach­steue­rung: Amaz­fit Verge setzt auf Alexa
Christoph Lübben

Für die Amazfit Verge sind praktische Neuerungen unterwegs: Künftig könnt ihr etwa Amazons KI-Assistenz Alexa über die Uhr Befehle erteilen.

Apple Watch Series 4
Apple Watch Series 4: So schwie­rig ist der Austausch des Displays
Francis Lido

Die Display-Reparatur bei der Apple Watch Series 4 ist teuer. Ein YouTuber zeigt euch, wie ihr diese selbst durchführen könnt – zumindest theoretisch.

Die Apple Watch Series 4 sieht nicht nur gut aus, sondern kann auch Leben retten
Apple Watch Series 4 ruft Hilfe für gestürzte Senio­rin herbei
Francis Lido

Die Apple Watch Series 4 erweist sich erneut als Retter in der Not: Dieses Mal half sie einer 80-jährigen Münchnerin aus der Klemme.

Her damit !11Sportlich und elegant: die Huawei Watch GT
Huawei Watch GT: Update erleich­tert Watch­face-Wech­sel
Michael Keller

Die Huawei Watch GT wird künftig bunter: Der Hersteller spendiert seiner Smartwatch ein Update, das den Wechsel von Watchfaces erleichtern soll.

Die Apple Watch Series 4 benachrichtigt euch, wenn eure Herzfrequenz einen gewissen Wert überschreitet
Apple Watch Series 4: Neue Videos erklä­ren lebens­ret­tende Funk­tio­nen
Francis Lido

Die Apple Watch Series 4 hat bereits zahlreichen Menschen das Leben gerettet. Apple erklärt, wie ihr zwei dafür verantwortliche Features einrichtet.

Peinlich !8Die Samsung Galaxy Watch Active ist seit Februar 2019 erhältlich
Samsung Galaxy Watch Active: Erstes Update verbes­sert Aufla­den
Michael Keller

Samsung hat der Galaxy Watch Active ein kleines Update spendiert. Die Aktualisierung soll die Ladefunktion der Smartwatch verbessern.

Apple Watch
Apple Watch Series 4: So bunt könnt ihr die Smart­watch gestal­ten
Michael Keller

Apple hat einen neuen Spot zu seiner Smartwatch veröffentlicht. Er demonstriert, wie viele Möglichkeiten ihr beim Gestalten der Apple Watch habt.

Weg damit !7Der Nachfolger des iPhone Xs Max (Bild) könnte ein interessante neue Technologie mitbringen
Apple-Patent: Kann das neue iPhone riechen?
Francis Lido

Kommt das iPhone (2019) mit einem "Schnupper-Modus"? Ein Apple-Patent deutet ein solches Feature zumindest an.

Unfassbar !23Die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 funktioniert seit Ende März 2019 auch in Deutschland
Apple-Watch-Nutzer wählt nach Warn­hin­weis den Notruf – zum Glück
Guido Karsten

Die Apple Watch soll erneut einem Nutzer das Leben gerettet haben. Obwohl es ihm noch recht gut ging, warnte das Gadget schon vor Herzproblemen.

Weg damit !5Die Apple Watch könnte in Zukunft Handgesten unterstützen – für VR und mehr
Apple Watch: Könnt ihr die Smart­watch in Zukunft für VR-Spiele nutzen?
Christoph Lübben

Mit der Apple Watch in die virtuelle Realität: Laut einem Patent könnte ein Feature für VR-Spiele in Arbeit sein.

Auf Fitbit-Smartwatches gibt es nun auch die Bitmoji von Snapchat
Fitbit und Snap­chat brin­gen Bitmoji auf eure Smart­watch
Lars Wertgen

Snapchat-Feeling für Fitbit-Nutzer: Die aus dem Messenger bekannten Bitmoji motivieren euch ab sofort im Alltag.

Unfassbar !12Mit der Apple Watch Series 4 könnt ihr nicht nur euren Puls messen
Apple Watch: EKG-Feature rettet deut­schem Nutzer das Leben
Michael Keller

Die Apple Watch hat sich offenbar auch in Deutschland als Lebensretter erwiesen: Ein Nutzer berichtet von Warnungen durch das EKG-Feature.

Die Withings Move ist nun auch personalisierbar erhältlich
Withings Move: Die bunte Smart­watch könnt ihr nun perso­na­li­sie­ren
Francis Lido

Die Withings Move könnt ihr nun eurem Geschmack entsprechend gestalten: Durch eine außergewöhnliche Farbwahl macht ihr eure Uhr zum Einzelstück.

Peinlich !11AirPower sollte drei Geräte gleichzeitig aufladen können
AirPower-Absage: Apple cancelt seine Lade­matte
Francis Lido

Das Aus für AirPower ist offiziell: Apple hat der Ladematte den Stecker gezogen.

Peinlich !18Samsung Galaxy Watch Active
Samsung Galaxy Watch Active: Blut­druck­mes­sung lässt weiter auf sich warten
Lars Wertgen

Samsung war bei der Ankündigung der Galaxy Watch Active anscheinend nicht ganz ehrlich. Deutsche Nutzer warten auf die versprochene Blutdruckmessung.

Her damit !9Erweitern die Smartwatch-Familie von Huawei: die Watch GT Elegant und Watch GT Active
Huawei Watch GT Active und Elegant: Das sind die neuen Smart­watch-Modelle
Lars Wertgen

Die Huawei Watch GT ist hierzulande seit Ende 2018 erhältlich. Nun schiebt der Hersteller mit Huawei Watch GT Active und Elegant zwei Uhren hinterher.

Apple Watch Series 4
Apple Watch: Ratge­ber-Videos erklä­ren Siri und Fitness-Featu­res
Lars Wertgen

Die Apple Watch Series 4 bietet viele Funktionen. Einige der Features erklärt Apple in kurzen Videos.

Ihr bedient die Fitbit Versa Lite über den Touchscreen und eine Taste an der Seite.
8.5
Fitbit Versa Lite im Test: Ein Fitness-Weara­ble für alle Landrat­ten
Jan Johannsen

Die Fitbit Versa Lite ist günstiger als die Versa. Dafür müsst ihr einige Abstriche hinnehmen. Wie schwer die ins Gewicht fallen, zeigt unser Test.

Peinlich !38Auch die neuen AirPods dürften wieder viele Fans für sich gewinnen
Die neuen AirPods sind da: Das können die Apple-Kopf­hö­rer
Francis Lido

Apple hat die AirPods weiterentwickelt: Die zweite Generation ist ab sofort bestellbar – optional mit kabellosem Ladecase.

Supergeil !5Die Apple Watch kann auf Unregelmäßigkeiten des Herzschlags hinweisen
Studie zur Apple Watch been­det: So gut erkennt sie Herz­pro­bleme
Michael Keller

Apple und die Stanford-Universität haben eine Studie zur Apple Watch abgeschlossen. Das Wearable konnte sich als Gesundheits-Gadget beweisen.