Tinder-Account löschen

Das Löschen des Accounts von Tinder erfordert nur wenige Schritte
Das Löschen des Accounts von Tinder erfordert nur wenige Schritte(© 2014 Tinder, CURVED Montage)

Dating-App Tinder löschen alleine reicht nicht: Wenn Ihr genug von den Diensten der Partnervermittlung habt, solltet Ihr nicht nur die Anwendung von eurem Gerät löschen, sondern zuvor auch Euren Account. Ein möglicher Grund für das Löschen der App ist der Zwang, sich über Facebook anmelden zu müssen; vielleicht habt Ihr aber auch einfach keine Lust mehr, wildfremde Menschen per App kennenzulernen. Wir beschreiben Euch, wie Ihr den Account von einem Smartphone oder Tablet mit Android oder iOS aus löschen könnt und was Ihr dabei beachten müsst.

Account vom Android-Gerät aus löschen

Öffnet die App auf Eurem mobilen Gerät und tippt auf das Symbol mit den drei Balken, das sich am linken oberen Ende des Displays befindet. Nun öffnet sich das Menü, in dem Ihr "App-Einstellungen" auswählt. Scrollt nach unten und wählt die Option "Konto löschen" aus. Im Folgenden müsst Ihr den Vorgang durch Tippen auf "Löschen" bestätigen. Nun erhaltet Ihr eine Bestätigung und müsst abschließend auf "Alles klar" tippen.

Account vom iPhone oder iPad aus entfernen

Auf dem iPad oder iPhone gestaltet sich der Vorgang ähnlich: Öffnet die App und tippt auf das Zahnrad-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Geht aus "App-Einstellungen", scrollt nach unten und wählt den Punkt "Konto löschen" aus. Tippt anschließend auf "Löschen" – nun erhaltet Ihr den Hinweis, dass Euer Konto gelöscht und die Verbindung zum Facebook-Konto getrennt wurde. Mit einem Tippen auf "Okay" schließt Ihr den Vorgang ab.

Aus Facebook-Account entfernen

Damit Ihr wirklich keine Verbindung zu der App Tinder mehr habt, solltet Ihr die App auch aus Eurem Facebook-Account löschen. Öffnet dazu die Facebook-App auf Eurem mobilen Gerät und öffnet die Einstellungen über das Symbol mit den drei Balken, das sich am rechten Display-Rand befindet – bei iOS ist dies am unteren Ende des Displays, bei Android am oberen. Tippt anschließend auf "Privatsphäre-Verknüpfungen | Weitere Einstellungen | App" Über die Option "Mit Facebook angemeldet" erhaltet Ihr eine Auflistung aller Apps, die mit Eurem Facebook-Account verknüpft sind. Tippt dort auf "Tinder", wählt ganz unten nun die Option "App entfernen" aus und bestätigt den Vorgang abschließend durch "Entfernen".

Zusammenfassung

  • Auf Eurem Android-Gerät löscht Ihr den Tinder-Account, indem Ihr zunächst das Einstellungsmenü über das Symbol mit den drei Balken öffnet
  • Anschließend tippt Ihr auf "App-Einstellungen | Konto löschen | Löschen | Alles klar".
  • Auf einem iOS-Gerät öffnet Ihr die Einstellungen über das Zahnrad-Symbol
  • Anschließend tippt Ihr auf "App-Einstellungen | Konto löschen | Löschen | Okay"
  • Der Weg, um Tinder aus dem Facebook-Account zu entfernen, ist "Einstellungen | Privatsphäre-Verknüpfungen | Weitere Einstellungen | App | Mit Facebook angemeldet | Tinder | App entfernen | Entfernen"
Weitere Artikel zum Thema
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller1
iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.