Windows 10 Preview: Download & Installation für Lumias

UPDATEHer damit !24
Mit einem Lumia-Smartphone der 630er-Reihe könnt Ihr die Preview von Windows 10 testen
Mit einem Lumia-Smartphone der 630er-Reihe könnt Ihr die Preview von Windows 10 testen(© 2014 CURVED)

Vorschaufenster: Mit der Preview-Version von Windows 10 könnt Ihr einige der Features auf Eurem Lumia-Smartphone schon einmal testen. Doch die Preview ist nicht mit allen Geräten der erfolgreichen Modellreihe kompatibel. Außerdem handelt es sich nur um eine Test-Version, weshalb nicht alle Funktionen fehlerfrei laufen werden. Hier erfahrt Ihr, auf welchen Geräten die Preview von Windows 10 lauffähig ist, wie Ihr das Betriebssystem installiert und was Ihr dabei beachten solltet.

Kompatible Geräte

Eine Voraussetzung für die Lauffähigkeit der Windows 10-Preview auf Eurem Lumia-Smartphone ist laut Microsoft, dass bereits beim Kauf Windows Phone 8.1 auf dem Gerät installiert war. Das Betriebssystem soll außerdem mindestens die Versionsnummer 8.10.14219.341 oder höher tragen. Außerdem müssen 8 GB freier Speicher zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht aller Lumia-Smartphones, die mit der Vorschau-Version kompatibel sind, findet Ihr hier. Auch wenn Euer Smartphone auf der Liste steht, solltet Ihr aber den Hinweis von MIcrosoft beachten, laut dem einige Geräte in manchen Regionen und von bestimmten Mobilfunkanbietern womöglich trotzdem nicht mit der Software kompatibel sein können.

Download und Installation

Um die Preview von Windos 10 auf Eurem Smartphone installieren zu können, müsst Ihr Euch zunächst die App "Windows Insider" aus dem App-Store für Windows Phone herunterladen. Nach dem kostenlosen Download müsst Ihr Euch dann für das Insider-Programm anmelden – da es sich um eine Testversion des Updates handelt, ist Microsoft an Eurem Feedback interessiert.

Nun müsst Ihr innerhalb der Insider-Anwendung auswählen, ob Ihr neue Versionen schnell oder langsam erhalten möchtet. Dabei solltet Ihr beachten, dass frühe Versionen auch eine höhere Fehleranfälligkeit aufweisen. Anschließend müsst Ihr in die "Einstellungen" gehen und dort den Punkt "Handyupdate" auswählen.

Hinweise für die Vorschau von Windows 10

Wenn Ihr die Preview von Windows 10 auf Eurem Gerät installiert, solltet Ihr für den Download mit einem WLAN verbunden sein, um das Datenvolumen zu entlasten. Der Vorgang selbst kann einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb Ihr etwas Geduld mitbringen solltet. Für den Download des Vorschau-Updates benötigt Ihr auf dem Smartphone mindestens 8 GB freien Speicherplatz.

Da es sich um eine sehr frühe Vorabversion von Windows 10 handelt, solltet Ihr das Betriebssystem nicht unbedingt auf dem Smartphone installieren, das Ihr regelmäßig benutzt – denn es werden vermutlich noch einige Fehler auftreten, die zu einem Systemabsturz führen können. Außerdem solltet Ihr Euch bewusst sein, dass die Teilnahme am Insider-Programm aus genau diesem Grund die normale Garantie für Euer Gerät nicht mit einschließt. Wenn Ihr allerdings neugierig und etwas experimentierfreudig seid, steht dem Test der Windows 10-Preview nichts im Wege.

Zusammenfassung

  • Für die Preview von Windows 10 benötigt Ihr ein Lumia-Smartphone mit Windows Phone 8.1 sowie 8 GB freien Speicherplatz
  • Ladet Euch die kostenlose App Windows Insider aus dem App Store für Windows Phone herunter
  • Meldet Euch für das Insider-Programm an
  • Öffnet die App und wählt aus, wie schnell Ihr eine Vorab-Version installieren möchtet
  • Geht in die "Einstellungen" und tippt auf "Handyupdate"
  • Die Nutzung der Preview findet außerhalb der üblichen Garantie statt
  • Wenn möglich, benutzt zum Testen ein Zweitgerät

Weitere Artikel zum Thema
Folio: Das ist Leno­vos falt­ba­res Tablet
Guido Karsten1
Das Lenovo Folio ist einklappbar und verhältnismäßig dick
2016 gab es auf der Hausmesse "Lenovo Tech World" ein biegsames Smartphone zu sehen. Nun folgt das Folio-Tablet, das sich zum Smartphone falten lässt.
So soll das iPhone 8 ausse­hen: Design steht angeb­lich fest
Michael Keller10
Her damit !36Netz- und Akkuanzeige sollen sich beim iPhone 8 neben den Frontkamerasensoren befinden
Apple hat sich auf das finale Design festgelegt: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die das Jubiläums-iPhone zeigen sollen.
Surface Phone: Weite­res Patent deutet auf falt­ba­res Smart­phone hin
Guido Karsten2
Microsoft beschreibt in seinem Patent die Vorteile eines solchen Klapp-Smartphones
Klapphandys sind eigentlich seit einiger Zeit out. Ein frisch aufgetauchtes Microsoft-Patent beschreibt aber ein neues Gerät mit solch einem Design.