21 Dienste, die Eure Instagram-Bilder auf alles drucken

Supergeil !25
Ihr könnt Eure Instagram-Bilder auch in einem Rahmen an die Wand hängen.
Ihr könnt Eure Instagram-Bilder auch in einem Rahmen an die Wand hängen.(© 2014 Facebook/sticky9HQ)

Ihr habt Eure Instagram-Bilder zum Fressen gern? Dann ab mit ihnen auf Marshmallows. Ihr wollt sie lieber aufhängen? Dann stehen Fotos mit Rahmen, Poster, Magneten und sogar Fliesen zum Bedrucken bereit. Instagram ist die größte Fundgrube für schöne Bilder. Diese unerschöpfliche Quelle nutzen zahlreiche Dienste, um Eure Fotos auf die unterschiedlichsten Gegenstände zu drucken.

 

Casetify: Smartphone-Hüllen mit Instagram- und Facebook-Fotos

Casetify bedruckt Smartphone-Hüllen mit Instagram-Fotos.(© 2014 Facebook/casetify)

Casetify druckt Euch Instagram- und Facebook-Fotos auf Smartphone-Hüllen. Dabei könnt Ihr auswählen, ob ein einziges Bild oder ein Collage aus mehreren Fotos auf dem Case landet. Die Hüllen kosten zwischen 34,95 und 39,95 US-Dollar, für ein iPad-Case müsst Ihr 54,95 Dollar hinlegen. Die Versandkosten sind bei den Preisen von umgerechnet rund 26, 30 und 41 Euro inbegriffen. Der Anbieter bedruckt derzeit Hüllen für das iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPhone 4S und iPhone 4 sowie den iPod Touch 5, den iPod Touch 4, das iPad mini, das iPad Air und das iPad 4. Aus dem Android-Universum stehen Cases für das Galaxy S5, S4, S3, S2, Note, Note 2, und Note 3 sowie das HTC One, das One M8, das Nexus 4, das Nexus 5 und das Motorola Moto X zur Verfügung. Blackberry-Nutzer können Ihr Z10 verschönern.

Reelagram: Rundes Dia-Magazin

Reelagram verwandelt Eure Instagram-Fotos in Dias.(© 2014 Facebook/Reelagram)

Bei Reelagram wählt Ihr sieben Fotos in Instagram aus, die der Dienst entwickelt und in ein rundes Dia-Magazin einbaut. Den passenden Dia-Betrachter könnt Ihr bei der ersten Bestellung gleich mitordern. Zusammen kosten sie 29,95 Dollar, für ein Dia-Magazin alleine zahlt Ihr 19,95 Dollar. Für den Versand werden noch einmal 20,53 Dollar fällig, sodass sich umgerechnet Preise von etwa 30 und 38 Euro ergeben.

Photolove: Abzüge im Polaroid-Look

Photolove fertigt Polaroid-Abzüge Eurer Instagram-Bilder an.(© 2014 Facebook/photoloveprints)

Photolove aus Hamburg erstellt Euch Abzüge von Instagram-Fotos im Polaroid-Look im einem weißem Rahmen und breiter Unterkante in Handarbeit. Für die 10,2 x 8,5 Zentimeter (das Foto ist jeweils 7,5 x 7,5 Zentimeter groß) messenden Abzüge auf 350-Gramm-Vintage-Photo-Paper zahlt Ihr zwischen 0,90 und 1,25 Euro. Für vier Bilder zahlt Ihr fünf Euro, zwölf Bilder kosten 13 Euro und 24 Stück nur noch 24 Euro. Für jeden weiteren Abzug berechnet Euch der Dienst 90 Cent. Der Versand ist inklusive. Ihr könnt auch Fotos von Facebook, Flickr und EyeEM auswählen.

Printstagr.am: Fast alles drucken

Printstagr.am bedruckt viele Dinge mit Euren Instagram-Bildern(© 2014 Facebook/socialprintstudio)

Printstagram druckt Eure Instagram-Fotos auf fast alles. Zur Auswahl stehen neben Fotos noch gerahmte Bilder, Fotobücher, Visitenkarten, T-Shirts, Poster und diverse kleine Geschenke wie zum Beispiel Buttons, Magneten oder Postkarten. Mit einer App für iOS und Android wickelt Ihr die Bestellung direkt über Euer Smartphone ab. Die Preise reichen von zehn Dollar für ein Set an Fotostreifen wie aus einer Fotokabine bis zu 70 Dollar für einen gerahmten Abzug. Gebt Ihr keine Riesenbestellung auf, liegen die internationalen Versandkosten in der Regel bei zwölf Dollar.

Sticky9: Magneten, Handy- und iPad-Hüllen

Sticky9 druckt Instagram-Bilder auf Magneten und Cases(© 2014 Facebook/sticky9HQ)

Bei Sticky9 könnt Ihr Eure Instagram-Bilder auf Magneten drucken lassen. Entweder neun Motive auf neun Magneten oder ein Motiv zerschnitten auf neun Magneten. Kostenpunkt: 10,99 Euro inklusive kostenlosem Versand. Der magnetische Bilderrahmen für die neun Magneten ist mit 56,99 Euro deutlich teurer und verursacht noch Versandkosten. Kostenlos ist dagegen der Versand bei den Schutzhüllen für das iPad 2/3/4 und mini sowie verschiedene Smartphones. Derzeit stehen passende Cases für das iPhone 4/4S und iPhone 5/5s sowie das Galaxy S3 und S4 zur Auswahl. Sie kosten 25,99 Euro, für eine iPad-Schutzhülle müsst Ihr 31,99 Euro zahlen.

Picpack: Ein Dutzend Magneten

Pic Pack liefert Euch Instagram-Magneten(© 2014 Pic Pack)

Zwölf Magneten kosten bei Picpack 18 Euro - inklusive Versand. Ihr wählt 12 Fotos auf Instagram aus, der Dienst druckt sie Euch auf 5,8 x 5,8 Zentimeter große Magneten. Die Herstellung erfolgt in Berlin. So sollen die Pakete sich einen Tag nach der Bestellung aus der Hauptstadt auf den Weg zu Euch machen.

Boomf: Lecker Marshmallows

Lecker! Boomf druckt Instagram-Fotos auf Marshmallows(© 2014 Facebook/Boomfmallows)

Ihr findet, dass Eure Instagram-Bilder zum Anbeißen lecker aussehen? Dann seid Ihr bei Boomf richtig. Der Dienst aus Großbritannien bedruckt Marshmallows mit Lebensmittelfarbe. Ihr könnt neun Instagram-Bilder auswählen, wobei man dunkle Motive meiden sollte, da sie auf den 4 x 4 Zentimeter großen Süßigkeiten nicht gut zu erkennen sind. In jeder 15 britische Pfund - etwa 19 Euro - teuren Packung sind dann neun Marshmallows abgepackt.

Twenty20: Geld verdienen und jede Menge Materialen bedrucken

Twenty20 verkauft Eure Instagram-Bilder und bietet zahlreiche Produkte zum Bedrucken an(© 2014 Facebook/twenty20)

Twenty20 druckt Eure Instagram-Bilder auf Leinwände, auf Fotopapier mit und ohne Holzrahmen, auf Acrylglas, auf iPhone-Hüllen, auf Grußkarten, T-Shirts, Kissen und Magneten. Die Preise reichen von 2,39 Dollar für einen 2 x 2 Zoll großen Magneten bis zu 63,99 Dollar für eine 20 x 20 Zoll große Leinwand. Je nachdem, was Ihr bestellt, kommen noch einmal bis zu 20 Dollar für den Versand hinzu. Zusätzlich könnt Ihr bei Twenty20 Eure eigenen Fotos noch zum Verkauf anbieten. Jedes Mal, wenn jemand sie auf ein Produkt druckt, bekommt Ihr einen Anteil von 20 Prozent am Umsatz.

Origrami: Abzüge in schöner Verpackung

Origrami verpackt die Abzüge der Instagram-Bilder in einer schönen Verpackung(© 2014 (Macintos)

Für 21,95 bis 29,95 Dollar bekommt Ihr bei Origrami 24 bis 36 Abzüge von Instagram-Bildern in vier verschiedenen Größen und Ausführugen. Der weltweite Versand ist dabei jeweils im Preis inbegriffen. Während des Bestellvorgangs wählt Ihr nicht nur verschiedene Motive aus, sondern könnt auch noch die Rahmen um die Fotos herum gestalten - oder einfach weiß lassen.

Prinkl: Collagen als Poster

Prinkl fügt Instagram-Fotos zu einer Collage im Posterformat zusammen(© 2014 Prinkl)

Auf Prinkl erstellt Ihr Poster mit Collagen aus Euren Instagram-Bildern. Im A4-Format ist Platz für 15 5 x 5 Zentimeter große Bilder. Auf eine A3-Seite passen 35 Fotos, die 59,4 x 84,1 Zentimeter große XXL-Variante hat Platz für 140 Instagram-Motive. Die Preise reichen von 16,60 über 18,30 bis 56,60 Dollar. Zusätzlich bietet Euch Prinkl noch einen 3D-Fotowürfel mit fünf Zentimetern Kantenlänge für 16,60 Dollar an.

Kanvess: 2,7 x 2,7 Zoll große Abzüge

Kanvess liefert Euch nicht mehr oder weniger als 2,7 x 2,7 Zoll große Abzüge von Instagram-Bildern.(© 2014 Facebook/Kanvess)

Bei Kanvess steht nur ein Format zur Auswahl: 2,7 x 2,7 Zoll sind die Abzüge groß, die Ihr für 25 US-Cent das Stück bestellen könnt. Die Mindestbestellmenge liegt bei 12 Stück, beim internationalen Versand nach Deutschland sind die Abzüge rund 15 Tage unterwegs.

Artflakes: 10 x 10 Zentimeter große Aufkleber

Artflakes druckt Eure Instagram-Bilder auf Aufkleber(© 2014 Artflakes)

Ihr könnt Eure Instagram-Bilder auch in der realen Welt verkleben: Artflakes fertigt Euch 10 x 10 Zentimeter große Aufkleber an. Zehn Stück kosten 14,90 Euro, 25 Stück gibt es für 29,90 Euro, 50 Stück sind mit 44,90 Euro pro Aufkleber am günstigsten. Das Berliner Unternehmen ruft zusätzlich noch Versandkosten in Höhe von 2,90 Euro auf.

Postagram: Von Instagram auf eine Postkarte

Postagram verschickt Eure Instagram-Bilder als Postkarten.(© 2014 Sincerely)

Postagram verwandelt Eure Instagram-Motive in Postkarten, die altmodisch mit der Post im Briefkasten des Empfängers landen. Das Bild wird 3 x 3 Zoll groß, daneben ist noch Platz für eine kurze Nachricht in Twitter-Länge mit 140 Zeichen. Für eine Karte nach Deutschland zahlt Ihr inklusive Briefmarke 1,99 Euro. Die App steht für iOS und Android zum Download bereit.

Stitchtagram: Stoff bedrucken

Stitchtagram druckt Instagram-Bilder auf Stoff(© 2014 Stitchtagram)

Kissen in zwei Größen, eine Pouch, eine Geldbörse, eine Handgelenktasche und einen Jutebeutel bedruckt Stitchtagram mit Fotos von Instagram. Die Preise liegen zwischen 28 und 82 Dollar. Je nachdem, wie viele Produkte Ihr bestellt, fallen Versandkosten in Höhe von 35 bis 90 Dollar an.

Canvaspop: Fotos auf Leinwand

CanvasPop bringt Eure Instagram-Bilder auf eine Leinwand(© 2014 Facebook/canvaspop)

Bei Canvaspop stehen zwei Leinwandgrößen für Eure Instagram-Fotos zur Auswahl: 12 x 12 und 20 x 20 Zoll. Sie kosten 59,11 und 84,23 Euro. Dazu kommen noch je nach Paketgröße unterschiedlich hohe Versandkosten.

Blurb: Bücher mit Soft- oder Hardcover

Blurb fasst Eure Instagram-Bilder in Büchern zusammen(© 2014 Blurb/Ulyana Drutsky)

Mit Blurb erstellt Ihr ein 18 x 18 Zentimeter großes Fotobuch mit 60 Instagram-Bildern. In der günstigsten Variante kostet es 20,99 Dollar. Mit einem Hardcover und hochwertigerem Papier steigt der Preis bis 55,99 Dollar, wobei jede zusätzliche Seite zwischen 20 und 35 US-Cent kostet. Die Versandkosten starten bei 7,99 Dollar. Trotz einer deutschen Ausgabe von Blurb kommt Ihr um die Gebühren für den Versand aus den USA nicht herum, da das Unternehmen in Deutschland keine Instagram-Bücher anbietet.

Artifact Uprising: Instagram-Bücher mit Softcover

Artifact Uprising druckt ein Buch mit Euren Instagram-Bildern(© 2014 Facebook/ArtifactUprising)

Bei Artifact Uprising könnt Ihr Softcover-Bücher mit Euren Instagram-Fotos bestellen. Mit 5,5 x 5,5 und 8,5 x 8,5 Zoll stehen zwei Größen für 16,99 und 32,99 Dollar zur Auswahl. Die Versandkosten nach Deutschland fallen allerdings sehr hoch aus und werden pro Buch deutlich günstiger, wenn Ihr mehrere bestellt.

Instagoodies: 90 Instagram-Aufkleber

Instagoodies fertigt Aufkleber mit Euren Instagram-Bildern an(© 2014 Facebook/instagoodies)

Das Angebot von Instagoodies ist übersichtlich. 90 jeweils 2,2 x 2,2 Zentimeter große Aufkleber mit Euren Instagram-Bildern kosten 14 Dollar, zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten.

Hatchcraft: Bilder im Holzrahmen

Hatchcraft steckt Eure Instagram-Fotos in Holzrahmen(© 2014 Facebook/hatchcraft)

Bei Hatchcraft landen Eure Instagram-Fotos in vier oder sieben Zoll großen handgefertigten Holzrahmen, die ziemlich massiv wirken und auch ohne zusätzlich Standfuß stabil auf geraden Oberflächen stehen sollen. Die Rahmen kosten je nach Größe 19 oder 29 Dollar. Ihr könnt für das verwendete Bambusholz aus drei Farben auswählen. Bei der Bestellung nach Deutschland fallen Versandkosten und Mehrwertsteuer an.

Imagesnap: Instagram-Fliesen - nicht nur für Bad und Küche

ImageSnap bringt Eure Instagram-Bilder auf Fliesen und Kacheln(© 2014 Facebook/imagesnap)

Ihr könnt Eure Instagram-Bilder auch in der Küche oder Bad aufhängen ohne Euch sorgen um die Feuchtigkeit zu machen. Imagesnap druckt sie auf Fliesen. Zur Auswahl stehen 2 x 2 Zoll große Kacheln für vier Dollar das Stück die über fünf Zwischenschritte zu 12 x 12 Zoll großen Fliesen für 35 Dollar werden. Die große Kachel wiegt alleine fast 2,5 Kilogramm, so dass für eine Bestellung hohe Versandkosten anfallen können.

Shutterfly: Viele Dinge bedrucken

Shutterfly bietet zahlreiche Produkte an, die Ihr mit Instagram-Fotos versehen könnt.(© 2014 Facebook/shutterfly)

Shutterfly ist ein Druckdienst, der Motive auf viele Gegenstände druckt und auch explizit Eure Instagram-Bilder als Vorlage nimmt. Zur Auswahl stehen unter anderem Tassen, Stoffbeutel, Fotobücher, ein iPhone Case, Schlüsselanhänger, Leinwände, Aufkleber und einiges mehr. Preislich liegt der Rahmen für die einzelnen Produkte zwischen 2,79 und 99,99 Dollar - noch ohne Versandkosten.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Nerds, Geeks und Gamer
Stefanie Enge
Die besten Weihnachtsgeschenke für Nerds, Geeks und Gamer
Über welche Geschenke freuen sich Nerds, Geeks und Gamer zu Weihnachten? Mit unserem Ratgeber wisst Ihr es.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten1
Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.