Bestellhotline: 0800-0210021

Achtung: Android-12-Beta killt Xiaomi Mi 11

Xiaomi Mi 11 Ultra 120 Hz Display
Nutzer des Xiaomi Mi 11 (Ultra) sollten sich vor der neuesten Beta-Software in Acht nehmen (© 2021 CURVED )

Beta-Versionen sind in der Regel zwar nicht frei von Bugs, oft sind die Releases aber ungefährlich für Smartphones. Anders ist dies bei der neuesten Version von MIUI, mit der Xiaomi die Einführung von Android 12 testet. Offenbar ist das entsprechende Update ein echter "Flaggschiffkiller". Leider durchaus wörtlich. Hier erfahrt ihr, wieso ihr auf die Installation verzichten solltet.

Ein Schock nach dem Software-Update: Das Smartphone friert ein oder lässt sich überhaupt nicht mehr ein- und ausschalten. Ein solches Problem gibt es nun mit dem neuesten Beta-Update für das Xiaomi Mi 11 Ultra, Mi 11 und Mi 11i. Android 12 V12.5.1.0 Global Stable heißt der Schuldige und kann dafür sorgen, dass euer Smartphone völlig nutzlos wird. Bislang ist unklar, ob dieser Status auch ohne Hilfe eines Service-Mitarbeiters wieder rückgängig gemacht werden kann.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Beta-Software immer mit Risiko

Wer Beta-Software nutzt, der sollte sich der Risiken bewusst sein. Daher weist auch Xiaomi vor der Teilnahme im Tester-Programm darauf hin, dass der Nutzer für etwaigen Datenverlust selbst verantwortlich ist. Vor der Installation neuer Software empfehlen daher auch wir euch dringend, dass ihr ein vollständiges Backup eurer Daten anlegt. Trotzdem wundert das Problem ein wenig, schließlich hat Xiaomi das Beta-Update mit dem Affix "Stable" versehen. Eine stabile Version sollte solche Probleme aber natürlich nicht mitbringen. Vermutlich ist hier auch nur gemeint, dass es sich um die stabile Version von Android 12 handelt. MIUI hingegen selbst braucht noch etwas Entwicklungszeit, worauf auch Xiaomi selbst hinweist.

Wenn aber Android 12 schon in der fertigen Version vorliegt, auf welchem Telefon könnt ihr das Betriebssystem schon nutzen? Zum Zeitpunkt dieses Artikels: Auf keinem. Denn selbst Hersteller Google, der logischerweise sehr früh mit dem Update dran ist, braucht laut eigener Angabe noch ein wenig Zeit. Vermutlich möchte der Konzern hier den Release des Pixel 6 und Pixel 6 Pro abwarten. Die Google-Flaggschiffe starten am 19. Oktober in den Vorverkauf, mit einem ziemlich starken Angebot.

Update grillt Smartphone: Was tun?

Wenn euer Smartphone nach einem Update nicht mehr anspringt, dann kann oft nur noch der Hersteller weiterhelfen. Bringt das Gerät also bei einem autorisierten Service-Center vorbei und mit der richtigen Software und dem nötigen Know-How kann das Gerät wiederbelebt werden. Problem dabei: Datenverlust ist praktisch vorprogrammiert. Hier weisen wir also noch einmal auf die Wichtigkeit (regelmäßiger) Backups hin.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema