Android 5.0: Zeigen diese Screenshots das neue Update?

UPDATEHer damit !50
"Sie sind angemeldet." Die Frage ist nur, in welches Android-Version genau
"Sie sind angemeldet." Die Frage ist nur, in welches Android-Version genau(© 2014 Imgur)

Kuz vor der Entwicklerkonferenz Google I/O statt hat ein Nutzer von Reddit Screenshots entdeckt, die auf eine Enthüllung von Android 5.0 hindeuten: Das Betriebssystem ist darauf in anderem Design zu sehen. Es ist jedoch unklar, ob es sich nicht einfach um ein KitKat-Update oder doch um die "L"-Version handelt – derzeit ist nämlich nur der erste Buchstabe des Namens bekannt.

Quelle der Bilder ist der Chromium-Issue-Tracker, der dazu dient, Probleme mit Chrome zu melden. In den Einträgen waren nun auch zwei Bilder einer bislang unbekannten Android-Version zu finden. Ein "L" in der linken oberen Ecke des Bildschirms lässt den Schluss zu, dass es sich tatsächlich um die "L"-Version handelt, sprich: Android 5.0.

Die Chrome-Fenster, die auf den Bildern zu sehen sind, füllen interessanterweise nicht den ganzen Bildschirm aus, was ein Hinweis auf etwaige Multitasking-Fähigkeiten von Android 5.0 sein könnte. Neu ist zudem ein Symbol mit durchgestrichener Glocke in der oberen Leiste, bei dem unklar ist, wofür es steht – möglicherweise aber eine Nicht-Stören-Funktion.

Wofür steht das "L"?

In der Geschichte der Namen für große, neue Android-Versionen ist der bisherigen alphabetischen Reihe appetitlicher Namen als nächstes eine Leckerei mit dem Anfangsbuchstaben "L" an der Reihe. Welcher Begriff sich hinter dem "L" verbirgt, ob Lollipop, Lemon Pie oder sonst ein Naschwerk, verrät Google vielleicht schon am 25. Juni, dem ersten Tag der Google I/O.

Update vom 25. Juni 2014, 8:41 Uhr: Nun hat auch HTCFamily_RU Screenshots über Twitter veröffentlicht, die angeblich die kommende Android-Version zeigen sollen.

L pic.twitter.com/M51KvXuj9w
— HTCFamily.ru (@HTCFamily_RU) 25. Juni 2014


Weitere Artikel zum Thema
Android: Sicher­heits­lücke gewährt Hackern volle Kontrolle über Smart­pho­nes
1
Peinlich !19Nextbit Robin, Smartphone, cloud
Vollzugriff dank "Clickjacking": Durch eine Android-Sicherheitslücke können Hacker unbemerkt die komplette Kontrolle über ein Smartphone bekommen.
iPhone 8: Apple soll an eige­nem Chip für Siri arbei­ten
26
Her damit !6Siri könnte durch einen eigenen Prozessor auch neue Features erhalten
Ein Prozessor für Siri: Apple soll an einem KI-Chip arbeiten, der vielleicht sogar schon im iPhone 8 verbaut wird und Sprachbefehle verarbeitet.
Honor 9: Specs und Design gele­akt
Her damit !7So soll das Honor 9 aussehen
Das Honor 9 ist bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde aufgetaucht. Offenbar besitzt es wirklich einen Homebutton auf der Vorderseite.