Android 6.0.1 Marshmallow: Google rollt bereits die nächste Version aus

Her damit !20
Die nächste Version von Android Marshmallow wird bereits verteilt
Die nächste Version von Android Marshmallow wird bereits verteilt(© 2015 CC: Flickr/John Morgan)

Noch hat kaum ein Smartphone überhaupt ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten, doch hält dies Google natürlich nicht davon ab, weiter an seinem Mobile-Betriebssystem zu arbeiten. Mittlerweile ist offenbar schon die nächste Version fertiggestellt, denn laut Android Beat soll der Rollout von Android 6.0.1 für ausgewählte Geräte begonnen haben.

Wird eine neue Android-Version fertiggestellt, erhalten für gewöhnlich zunächst die Smartphones und Tablets ein Update, die mit Googles unverändertem Stock-Android arbeiten. Neben Googles Nexus-Modellen und den sogenannten Google Play Editionen von Smartphones einiger anderer Hersteller gibt es noch eine weitere Reihe an Geräten, die zu diesem Kreis zählen – und für die nun auch als Allererstes das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow ausgerollt wird.

Android One-Smartphones erhalten frische Software

Im Rahmen des Android One-Projektes entwickelt Google gemeinsam mit Smartphone-Herstellern technische Standards für günstige und solide ausgestattete Einsteiger-Geräte. Aufgrund des unveränderten Android-Systems und der klaren Vorgaben für die enthaltene Hardware sollen diese Smartphones kostengünstig produziert und angeboten werden können. Ein weiterer Vorteil ist dabei, dass vergleichsweise wenige Anpassungen nötig sind, um eine neue System-Software wie Android 6.0.1 für den Einsatz auf Android One-Smartphones vorzubereiten.

Dem Bericht zufolge soll Google damit begonnen haben, Android 6.0.1 auf das Android One-Smartphone One Cherry Mobile G1 auf den Philippinen auszurollen. Der HTC-ROM-Entwickler LlabTooFeR hat zudem via Twitter verlauten lassen, dass Android 6.0.1 in den nächsten Monaten weitere Geräte erreichen soll. Google soll außerdem bereits an Android 6.1 arbeiten, dessen Release er für kommendes Jahr erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
UPDATEHer damit !7Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.
iPhone 7 Plus: Apple bewirbt Dual-Kamera mit Romeo und Julia
Romeo und Julia Apple Spot
Romeo, Julia und ein iPhone 7 Plus: In einem neuen Werbespot bewirbt Apple die Videofähigkeiten der Dual-Kamera.
iOS 10.2: Beta 6 steht für Entwick­ler und Tester bereit
iOS 10.2 soll gleich mehrere neue Features für das iPhone und das iPad einführen
Kurz nach dem Release von Beta 5 rollt Apple die sechste Beta für iOS 10.2 aus. Womöglich ist das Update für alle noch vor Weihnachten verfügbar.