Android 6.0 Marshmallow: Update für Sonys Xperia-Reihe noch 2015?

UPDATEHer damit !10
Das Xperia Z3+ könnte Android 6.0 Marshmallow noch 2015 erhalten
Das Xperia Z3+ könnte Android 6.0 Marshmallow noch 2015 erhalten(© 2015 Sony)

Update (6.10.): Mittlerweile hat Sony eine Liste der Geräte veröffentlicht, die das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten werden. Mit der neuen Version des Betriebssystems werden demnach ausgestattet: das Xperia Z5, das Xperia Z5 Compact, das Xperia Z5 Premium, das Xperia Z3+, das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3 Tablet Compact, das Xperia Z2, das Xperia Z2 Tablet, das Xperia M5, das Xperia C5 Ultra, das Xperia M4 Aqua sowie das Xperia C4.

Sony weist ausdrücklich darauf hin, dass der Rollout in mehreren Phasen erfolgt. Demnach könne es eine Weile dauern, bis das Update tatsächlich auf allen Geräten angekommen ist. Sony bemühe sich aber, Android 6.0 Marshmallow für die genannten Smartphones und Tablets schnellstmöglich bereitzustellen. Wann Sony mit dem Rollout starten will, verrät das Unternehmen allerdings nicht.

Das Update auf Android 6.0 Marshmallow rollt aus: Für viele Geräte der Nexus-Reihe von Google ist die neue Version des Betriebssystems bereits via OTA erhältlich. Erfahrungsgemäß wird es eine Weile dauern, bis das Update für alle Geräte der verschiedenen Hersteller zur Verfügung steht – für die Xperia-Reihe von Sony könnte es aber noch in diesem Jahr so weit sein.

In der Regel dauert es nach dem Release einer neuen Android-Version nicht lange, bis die namhaften Hersteller von Smartphones und Tablets den Zeitpunkt der Veröffentlichung für ihre Geräte angeben. Googles eigene Smartphones wie das Nexus 6 und das Nexus 5 erhalten in diesen Tagen bereits Android 6.0 Marshmallow via OTA. Besitzer eines Xperia-Smartphones wie dem Xperia Z3 oder dem Xperia Z3+ müssen sich voraussichtlich noch ein wenig gedulden – aber vor Ende des Jahres 2015 könnte die neue Version des Betriebssystems für die Sony-Geräte erscheinen.

Ende 2015 oder Anfang 2016

Laut des XperiaBlog vergehen nach dem Release üblicherweise etwa drei Monate, bis die Xperia-Geräte das Update erhalten. So war es beispielsweise auch nach der letztjährigen Veröffentlichung von Android 5.0 Lollipop. Demnach könnte das Update auf Android 6.0 Marshmallow mit etwas Glück noch in diesem Jahr ausrollen – spätestens aber Anfang 2016.

Derweil gibt es bereits Gerüchte zu den Geräten anderer Hersteller: So ist beispielsweise bereits eine Liste an HTC-Smartphones an die Öffentlichkeit gedrungen, die das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten sollen. Und auch Konkurrenten wie das LG G3 und das LG G4 könnten schon bald mit der neuen Android-Version versorgt werden. Alle Informationen und Gerüchte zu dem Update und verschiedenen Geräten haben wir für Euch in einer umfassenden Übersicht zusammengetragen.


Weitere Artikel zum Thema
"Detroit Become Human": Sony veröf­fent­licht über­ra­schend Demo für PS4
Christoph Lübben
"Detroit: Become Human" könnt ihr ab dem 24. April auf der PS4 ausprobieren
"Detroit: Being Human" hat einen Monat vor Veröffentlichung Gold-Status erreicht. Zur Feier veröffentlichen die Entwickler eine Demo.
So viel sind Google, Face­book, Spotify und Co. den Nutzern wert
Christoph Lübben2
Mark Zuckerberg hat vielleicht doch nicht so viel zu grinsen: Facebook ist vielen Nutzern wohl nur wenig Geld wert
Laut einer Umfrage könnten viele Nutzer nur für eine hohe Summe im Jahr auf Google, Spotify, Netflix und Co. verzichten. Und wie ist es bei Facebook?
Amazon Echo und Co.: So viel Strom verbrau­chen Smart-Home-Geräte
Lars Wertgen
Der größte Echo saugt mit 2,6 Watt am Strom
Smart-Home-Geräte hören immer mit und stehen rund um die Uhr auf Abruf. Das verbraucht Strom – bei den einen mehr, bei anderen weniger.