Android 6.0 Marshmallow: Update für Sonys Xperia-Reihe noch 2015?

UPDATEHer damit !10
Das Xperia Z3+ könnte Android 6.0 Marshmallow noch 2015 erhalten
Das Xperia Z3+ könnte Android 6.0 Marshmallow noch 2015 erhalten(© 2015 Sony)

Update (6.10.): Mittlerweile hat Sony eine Liste der Geräte veröffentlicht, die das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten werden. Mit der neuen Version des Betriebssystems werden demnach ausgestattet: das Xperia Z5, das Xperia Z5 Compact, das Xperia Z5 Premium, das Xperia Z3+, das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact, das Xperia Z3 Tablet Compact, das Xperia Z2, das Xperia Z2 Tablet, das Xperia M5, das Xperia C5 Ultra, das Xperia M4 Aqua sowie das Xperia C4.

Sony weist ausdrücklich darauf hin, dass der Rollout in mehreren Phasen erfolgt. Demnach könne es eine Weile dauern, bis das Update tatsächlich auf allen Geräten angekommen ist. Sony bemühe sich aber, Android 6.0 Marshmallow für die genannten Smartphones und Tablets schnellstmöglich bereitzustellen. Wann Sony mit dem Rollout starten will, verrät das Unternehmen allerdings nicht.

Das Update auf Android 6.0 Marshmallow rollt aus: Für viele Geräte der Nexus-Reihe von Google ist die neue Version des Betriebssystems bereits via OTA erhältlich. Erfahrungsgemäß wird es eine Weile dauern, bis das Update für alle Geräte der verschiedenen Hersteller zur Verfügung steht – für die Xperia-Reihe von Sony könnte es aber noch in diesem Jahr so weit sein.

In der Regel dauert es nach dem Release einer neuen Android-Version nicht lange, bis die namhaften Hersteller von Smartphones und Tablets den Zeitpunkt der Veröffentlichung für ihre Geräte angeben. Googles eigene Smartphones wie das Nexus 6 und das Nexus 5 erhalten in diesen Tagen bereits Android 6.0 Marshmallow via OTA. Besitzer eines Xperia-Smartphones wie dem Xperia Z3 oder dem Xperia Z3+ müssen sich voraussichtlich noch ein wenig gedulden – aber vor Ende des Jahres 2015 könnte die neue Version des Betriebssystems für die Sony-Geräte erscheinen.

Ende 2015 oder Anfang 2016

Laut des XperiaBlog vergehen nach dem Release üblicherweise etwa drei Monate, bis die Xperia-Geräte das Update erhalten. So war es beispielsweise auch nach der letztjährigen Veröffentlichung von Android 5.0 Lollipop. Demnach könnte das Update auf Android 6.0 Marshmallow mit etwas Glück noch in diesem Jahr ausrollen – spätestens aber Anfang 2016.

Derweil gibt es bereits Gerüchte zu den Geräten anderer Hersteller: So ist beispielsweise bereits eine Liste an HTC-Smartphones an die Öffentlichkeit gedrungen, die das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten sollen. Und auch Konkurrenten wie das LG G3 und das LG G4 könnten schon bald mit der neuen Android-Version versorgt werden. Alle Informationen und Gerüchte zu dem Update und verschiedenen Geräten haben wir für Euch in einer umfassenden Übersicht zusammengetragen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Videos zeigen Steue­rung unter iOS 11 ohne Touch ID und Home­but­ton
Guido Karsten2
Das iPhone 8 kann womöglich auch ganz ohne Homebutton gesteuert werden
In der Beta von iOS 11 sind offensichtlich einige Videos versteckt. Sie zeigen, wie das Navigieren ohne Homebutton ablaufen könnte.
Android 8 Oreo soll Smart­pho­nes mit Boot-Schleife selbst­stän­dig repa­rie­ren
Guido Karsten1
Android 8 Oreo YouTube Android
Googles Android 8.0 Oreo ist da und versorgt Nutzer mit praktischen Neuerungen. "Rescue Party" soll zum Beispiel Boot-Schleifen im Alleingang beheben.
Huawei Mate 10: Herstel­ler teasert neue Smart­phone-Serie an
Guido Karsten
Huawei Mate 10 Leica YouTube Huawei Mobile Deutschland
Bis zur Enthüllung des Huawei Mate 10 vergeht noch etwas Zeit, doch gibt der Hersteller schon erste Hinweise. Ein Teaser präsentiert die Kamera.