Android 7.1.2: Release Anfang April wird immer wahrscheinlicher

Die Pixel-Smartphones werden vermutlich bald mit Android 7.1.2 ausgestattet
Die Pixel-Smartphones werden vermutlich bald mit Android 7.1.2 ausgestattet(© 2016 CURVED)

Erscheint Android 7.1.2 Nougat schon in wenigen Wochen? Ende Januar 2017 hat Google eine erste Beta der nächsten Version seines Betriebssystems veröffentlicht – seitdem ist es still um das Update geworden. Ein Mobilfunkanbieter aus Kanada gibt nun einen Hinweis auf das Release-Datum für die Aktualisierung.

Rogers, der größte Mobilfunkanbieter in Kanada, habe bereits angekündigt, dass für das Google Pixel und das Pixel XL ein Update ausrollen soll, mit dem VoLTE aktiviert wird, berichtet Android Central. Das Update soll außerdem die neuesten Sicherheits-Patches von Google beinhalten und am 3. April 2017 veröffentlicht werden. Rogers habe das VoLTE-Feature für seine Pixel-Smartphones mit der Beta von Android 7.1.2 getestet; da das letzte Update diese Funktion nicht freigeschaltet hat, sei dies ein Hinweis darauf, dass die nächste Android-Version am 3. April ausrollt.

Bald darauf auch bei uns?

Laut Android Central sei es aber keinesfalls sicher, dass Rogers tatsächlich am 3. April seine Pixel-Smartphones mit Android 7.1.2 ausstattet. Doch selbst wenn dies der Fall ist, bedeutet das nicht, dass sich auch hiesige Nutzer dann bereits über das Update freuen können, da solche Aktualisierungen immer schrittweise veröffentlicht werden und das genaue Datum von den regionalen Mobilfunkanbietern abhängt.

Ende Januar 2017 hat Google Android 7.1.2 für Teilnehmer des Beta-Programms zur Verfügung gestellt. Die neue Version des Betriebssystems bringt kaum nennenswerte neue Features mit, sondern beinhaltet in erster Linie Bugfixes. Das Nexus 6 und das Nexus 9 werden das Update übrigens nicht mehr erhalten – für die Oldtimer ist mit Android 7.1.1 das Ende der Android-Updates erreicht. Die Sicherheits-Patches werden aber noch für eine Weile ausgerollt, wie erst unlängst für das Nexus 6.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp: "Rück­ruf"-Funk­tion für Nach­rich­ten soll "Für alle löschen" heißen
Guido Karsten
Die Entwickler von WhatsApp arbeiten schon seit geraumer Zeit am Rückruf für Nachrichten
WhatsApp lässt uns bereits Nachrichten auf unserem eigenen Smartphone löschen. Das Zurückholen von Nachrichten ist aber weiter geplant und in Arbeit.
Moto­rola erfin­det selbst­hei­len­den Smart­phone-Bild­schirm
Lars Wertgen1
Her damit !5Motorola denkt über Displays nach, die sich selbst heilen können
Ein Motorola-Patent beschreibt Smartphone-Bildschirme, die sich selbst reparieren können. Gelingen soll das mit Hitze und einem besonderen Material.
So sieht das LG V30 aus
Guido Karsten5
Her damit !5Die Vorderseite des LG V30 besteht wie beim LG G6 fast nur aus Display
Knapp zwei Wochen vor der Vorstellung des LG V30 ist das Design geleakt. Ein Bild von Evan "evleaks" Blass zeigt das Gerät von fast allen Seiten.