Android 7.1.2: Release Anfang April wird immer wahrscheinlicher

Die Pixel-Smartphones werden vermutlich bald mit Android 7.1.2 ausgestattet
Die Pixel-Smartphones werden vermutlich bald mit Android 7.1.2 ausgestattet(© 2016 CURVED)

Erscheint Android 7.1.2 Nougat schon in wenigen Wochen? Ende Januar 2017 hat Google eine erste Beta der nächsten Version seines Betriebssystems veröffentlicht – seitdem ist es still um das Update geworden. Ein Mobilfunkanbieter aus Kanada gibt nun einen Hinweis auf das Release-Datum für die Aktualisierung.

Rogers, der größte Mobilfunkanbieter in Kanada, habe bereits angekündigt, dass für das Google Pixel und das Pixel XL ein Update ausrollen soll, mit dem VoLTE aktiviert wird, berichtet Android Central. Das Update soll außerdem die neuesten Sicherheits-Patches von Google beinhalten und am 3. April 2017 veröffentlicht werden. Rogers habe das VoLTE-Feature für seine Pixel-Smartphones mit der Beta von Android 7.1.2 getestet; da das letzte Update diese Funktion nicht freigeschaltet hat, sei dies ein Hinweis darauf, dass die nächste Android-Version am 3. April ausrollt.

Bald darauf auch bei uns?

Laut Android Central sei es aber keinesfalls sicher, dass Rogers tatsächlich am 3. April seine Pixel-Smartphones mit Android 7.1.2 ausstattet. Doch selbst wenn dies der Fall ist, bedeutet das nicht, dass sich auch hiesige Nutzer dann bereits über das Update freuen können, da solche Aktualisierungen immer schrittweise veröffentlicht werden und das genaue Datum von den regionalen Mobilfunkanbietern abhängt.

Ende Januar 2017 hat Google Android 7.1.2 für Teilnehmer des Beta-Programms zur Verfügung gestellt. Die neue Version des Betriebssystems bringt kaum nennenswerte neue Features mit, sondern beinhaltet in erster Linie Bugfixes. Das Nexus 6 und das Nexus 9 werden das Update übrigens nicht mehr erhalten – für die Oldtimer ist mit Android 7.1.1 das Ende der Android-Updates erreicht. Die Sicherheits-Patches werden aber noch für eine Weile ausgerollt, wie erst unlängst für das Nexus 6.


Weitere Artikel zum Thema
Google Stadia: Preis, Spiele und mehr – was wir bereits wissen
Francis Lido
Mitte März 2019 hat Google Stadia vorgestellt
Die Enthüllung von Google Stadia hat hohe Wellen geschlagen. Unser Überblick verrät, was bisher über den Spiele-Streaming-Dienst bekannt ist.
Google Stadia ist wohl eher für Gele­gen­heits­s­pie­ler gedacht
Christoph Lübben
Action-Rollenspiele wie "Assassin's Creed Odyssey" sollten auch dann noch spielbar sein, wenn es zu Latenzproblemen kommt
Google Stadia überträgt Games auf verschiedene Geräte. Die Lösung mag für einige praktisch sein, doch dürfte sich nicht für jeden Spieler eignen.
OnePlus 3(T): Besit­zer können bald Android Pie auspro­bie­ren
Francis Lido
Das OnePlus 3T erhält Android Pie als Beta-Version
Android Pie steht in Kürze als Beta-Version für das OnePlus 3 und das 3T zur Verfügung. Allerdings müsst ihr euch für den Test zeitnah bewerben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.