Android L: Google nimmt die L-Frage auf die Schippe

Lemon Meringue Pie oder Lava Cake? Schon seit Längerem setzen sich Tech-Portale auf der ganzen Welt mit der Frage auseinander, wofür das "L" in Android L stehen wird. Google hat nun auf YouTube ein Video veröffentlicht, das sich humorvoll mit dieser Frage auseinandersetzt.

Das Video zeigt das Casting für das süße Android 5.0-Maskottchen, schließlich sucht Google noch den traditionellen Süßigkeiten-Beinamen für sein kommendes Software-Update. Ein Mann in Gestalt einer Zitronen-Baiser-Torte macht Lockerungsübungen und ein als Zitronendrops verkleidetes Kind probt seinen "süßen" Gesichtsausdruck. Eine Auflösung gibt es in dem Video nicht – es könnte also doch noch Android Lollipop oder Licorice werden.

Cartoon-Figuren zeigen Vielseitigkeit

Das Video mit dem Dessert-Casting ist nicht der einzige Clip, mit dem Google die Spannung vor dem Release von Android L erhöhen will: So erschienen weitere Videos auf YouTube, in denen Cartoon-Figuren die Vielseitigkeit der Android-Welt zeigen sollen. In einem Clip stehen verschiedene Charaktere an einer Bushaltestelle – und die kleinste Figur zückt ein riesiges Smartphone, bei dem es sich um das ebenfalls mit Spannung erwartete Google Nexus 6 handeln könnte. Das vermehrte Aufkommen der Werbemaßnahmen von Google deutet darauf hin, dass die Veröffentlichung von Android L unmittelbar bevorsteht.


Weitere Artikel zum Thema
EMUI 9.1: Wann euer Huawei-Gerät das große Update bekommt
Michael Keller
Supergeil !8Auch das Huawei P30 Lite erhält das Update auf EMUI 9.1
Update trotz Android-Sperre: Huawei hat verkündet, welches Smartphone EMUI 9.1 zu welchem Zeitpunkt erhalten soll – und welche neuen Features kommen.
So will Google mit dem Pixel 4 für buntere Fotos sorgen
Lars Wertgen
Android Q kommt nicht nur auf das Google Pixel 4, sondern auch auf das Google Pixel 3XL (Bild)
Das Google Pixel 4 und Android Q rücken näher. Die Kombination aus neuer Hard- und Software dürfte euch deutlich lebhaftere Fotos bescheren.
Android Q noch 2019: Diese Xiaomi-Smart­pho­nes erhal­ten das Update
Michael Keller
Auch das Redmi K20 (aka Xiaomi Mi 9T) soll Android Q noch 2019 erhalten
Das Xiaomi Mi 9T ist dabei – und das Mi Mix 3 auch: Der Hersteller hat angekündigt, welche Smartphones das Update auf Android Q noch 2019 erhalten.