Android Pie: Bald könnt ihr den Klingelton wieder leise lauter machen

Android Pie erschwert dem Nutzer die Regelung der Klingelton-Lautstärke. Google will Abhilfe schaffen
Android Pie erschwert dem Nutzer die Regelung der Klingelton-Lautstärke. Google will Abhilfe schaffen(© 2018 CURVED)

Google hat mit dem Update auf Android 9 Pie zahlreiche Änderungen auf unterstützte Smartphones gebracht. Wer die neue Version bereits nutzt, hat es möglicherweise schon gemerkt: Nach dem Update könnt ihr den Klingelton nicht mehr lauter machen, ohne dass er entsprechend laut abgespielt wird. Für manche Nutzer eine sehr unpraktische Änderung.

Ein Nutzer hat die Klingelton-Angelegenheit laut XDA Developers bei Google gemeldet. Mehrere Personen haben das Problem daraufhin bestätigt. Die Entwickler sollen eine entsprechende Änderung aber bereits vorgenommen haben. Nach einem der kommenden Updates für Android Pie dürfte der Klingelton also nicht mehr automatisch abgespielt werden, wenn ihr seine Lautstärke ändern wollt.

Lautstärke-Anpassung umständlich

Mit einer älteren Version als Android 9.0 könnt ihr über die Lautstärketasten des Smartphones einstellen, wie laut der Klingelton sein soll. Die Lautstärke für die Medienwiedergabe regelt ihr mit den Buttons hingegen nur, wenn ihr gerade Musik abspielt; oder indem ihr eine der Tasten drückt, dann oben rechts den Pfeil anwählt und dann den entsprechenden Regler nutzt.

Mit Android Pie könnt ihr generell nur die Lautstärke der Medienwiedergabe über die Tasten steuern – unabhängig davon, ob ihr gerade einen Song hört. Es bleibt euch zur Anpassung der Klingelton-Lautstärke also nur der umständliche Weg über die Einstellungen. Dort wird der Klingelton bei Änderungen dann laut abgespielt.


Weitere Artikel zum Thema
Android-Apps sollen auf eurem Smart­phone weni­ger Platz verbrau­chen
Michael Keller2
Top-Smartphones wie das Samsung Galaxy Note 9 bieten sehr viel Speicherplatz
Android-Apps werden größer und die Smartphone-Speicher wachsen mit: Google will nun dafür sorgen, dass Anwendungen wieder kleiner werden.
Pixel 3 und 3 XL: Deshalb sollen die Smart­pho­nes beson­ders sicher sein
Michael Keller
Auf Pixel 3 und 3 XL sollen eure Daten besonders sicher sein
Das Pixel 3 und das 3 XL verfügen über den Chip "Titan M". Dadurch sollen die Smartphones sicherer sein als ältere Modelle des Unternehmens.
Nokia 7 Plus und Co.: Digi­ta­les Wohl­be­fin­den für Android-One-Geräte mit Pie
Lars Wertgen
Das Nokia 7 Plus zählt zu den Android-One-Smartphones
Android Pie öffnet sich: Das Nokia 7 Plus zählt zu den ersten Smartphones, für die Googles neues Analyse-Tool freigeschaltet wird.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.