Android Pie: Bald könnt ihr den Klingelton wieder leise lauter machen

Smart9
Android Pie erschwert dem Nutzer die Regelung der Klingelton-Lautstärke. Google will Abhilfe schaffen
Android Pie erschwert dem Nutzer die Regelung der Klingelton-Lautstärke. Google will Abhilfe schaffen(© 2018 CURVED)

Google hat mit dem Update auf Android 9 Pie zahlreiche Änderungen auf unterstützte Smartphones gebracht. Wer die neue Version bereits nutzt, hat es möglicherweise schon gemerkt: Nach dem Update könnt ihr den Klingelton nicht mehr lauter machen, ohne dass er entsprechend laut abgespielt wird. Für manche Nutzer eine sehr unpraktische Änderung.

Ein Nutzer hat die Klingelton-Angelegenheit laut XDA Developers bei Google gemeldet. Mehrere Personen haben das Problem daraufhin bestätigt. Die Entwickler sollen eine entsprechende Änderung aber bereits vorgenommen haben. Nach einem der kommenden Updates für Android Pie dürfte der Klingelton also nicht mehr automatisch abgespielt werden, wenn ihr seine Lautstärke ändern wollt.

Lautstärke-Anpassung umständlich

Mit einer älteren Version als Android 9.0 könnt ihr über die Lautstärketasten des Smartphones einstellen, wie laut der Klingelton sein soll. Die Lautstärke für die Medienwiedergabe regelt ihr mit den Buttons hingegen nur, wenn ihr gerade Musik abspielt; oder indem ihr eine der Tasten drückt, dann oben rechts den Pfeil anwählt und dann den entsprechenden Regler nutzt.

Mit Android Pie könnt ihr generell nur die Lautstärke der Medienwiedergabe über die Tasten steuern – unabhängig davon, ob ihr gerade einen Song hört. Es bleibt euch zur Anpassung der Klingelton-Lautstärke also nur der umständliche Weg über die Einstellungen. Dort wird der Klingelton bei Änderungen dann laut abgespielt.


Weitere Artikel zum Thema
Google Maps zeigt nun auch Ampeln an
Michael Keller
Google Maps könnte das Ampel-Feature schon bald einführen
Zeigt euch Google Maps bald auch Ampeln an? Der Suchmaschinenriese testet das praktische Feature derzeit in den USA.
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.
Pixel 4a – Release schon wieder verscho­ben: Was ist da los, Google?
Francis Lido
Ist das "Pixel 4a" in Wahrheit das "Pixel 5a"?
Der Release des Google Pixel 4a verzögert sich wohl erneut. Vielleicht erscheint das Smartphone sogar gar nicht mehr. Hier gibt's die neuesten Infos.