Apple Campus 2: Videos zeigen die Baustelle vom Boden aus

Update vom 28. April 2016, 16:43 Uhr: Wie es aussieht, wurden die beiden Aufnahmen von der Baustelle des Apple Campus 2 von YouTube entfernt. 

Originalbeitrag: Der gigantische Apple Campus 2 soll Anfang nächsten Jahres fertiggestellt werden, doch wird bis dahin noch kräftig auf der enormen Baustelle gearbeitet. Nach einigen Videoaufnahmen, die bislang zumeist von fliegenden Drohnen eingefangen wurden, gibt es nun einmal Bilder vom Boden des Areals.

Die Einfahrt durch die Tiefgarage wirkt zunächst noch nicht so bombastisch, doch dann erklimmt der Betonmischer, in dem der YouTuber MrWhitestew offenbar während der Aufnahmen Platz genommen hat, die Rampe in den "Innenhof" des Apple Campus 2. Am Boden der Baustelle werden die wahren Ausmaße vom neuen Apple-Hauptquartier noch etwas deutlicher als auf den zuletzt im März veröffentlichten Luftaufnahmen.

Apples Raumschiff ist riesig

Leider sind die beiden Videos vom Boden der Baustelle im Hochformat aufgenommen. Daher kann anfangs der Eindruck entstehen, als würden die Gebäude im Hintergrund zu Apples Nachbarschaft gehören. In Wahrheit sehen wir hier aber lediglich die andere Seite des Innenraums des gigantischen und ringförmigen Apple Campus 2. Im zweiten Video am Ende dieses Artikels wird dies etwas besser sichtbar.

Noch beeindruckender als die Größe des neuen Apple-Hauptquartiers ist aber der Inhalt. Da der Komplex auch über Tiefgaragen und Kellerstockwerke verfügt, ist der tatsächliche Innenraum nämlich noch gewaltiger als es auf den ersten Blick scheint. CURVED-Chefredakteur Felix hat eine ganze Reihe von unglaublichen Fakten zum 5 Milliarden Dollar teuren Apple Campus 2 für Euch zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Dual-Kamera-Smart­pho­nes von LeEco mit rand­lo­sem Display aufge­taucht
Michael Keller2
So sieht die goldene Version des unbekannten LeEco-Smartphones aus
Bei der chinesischen Zulassungsbehörde sind zwei neue Smartphones von LeEco aufgetaucht – mit Dual-Kamera und einem Display ohne Seitenränder.
iPhone 8 soll revo­lu­tio­näre Front­ka­mera erhal­ten
Guido Karsten2
Her damit !19Ganz so randlos wie in diesem Konzept wird das Display des iPhone 8 wohl doch nicht sein
Das iPhone 8 soll ein Spezial-Feature besitzen, von dem wir nun das erste Mal hören: Angeblich kann die Frontkamera 3D-Selfies aufnehmen.
iPhone 7: Apple demons­triert Kame­ra­fä­hig­kei­ten bei Nacht
Guido Karsten3
Peinlich !12iPhone7-OneNight
Anfang Februar veröffentlichte Apple bereits den ersten iPhone 7-Spot seiner "One Night"-Kampagne. Nun hat der Hersteller weitere Clips nachgelegt.