Apple demonstriert eindrucksvoll Porträt-Modus des iPhone 7 Plus

Apple zeigt in einem neuen Video, was mit dem Porträt-Modus des iPhone 7 Plus möglich ist. Die Vorzüge dieses Features offenbaren sich beispielsweise in Menschenmengen: Der Fokus richtet sich dabei auf das Motiv im Vordergrund, während der Hintergrund verschwimmt.

Der etwa einminütige Clip mit dem Titel "The City" zeigt ein Pärchen, das sich in der belebten Fußgängerzone einer Großstadt trifft und mit dem iPhone 7 Plus auf Fotosafari begibt. Sobald der junge Mann die Kamera des iPhones auf seine Freundin richtet und in den Porträt-Modus wechselt, verschwinden die Fußgänger im Hintergrund und die beiden haben die Stadt ganz für sich allein. In der Videobeschreibung heißt es: "Mit dem Porträt-Modus auf dem iPhone 7 Plus legst Du den Fokus auf das, was Du liebst, und lässt alles andere hinter Dir."

Konkurrenz für Profi-Kameras

In Sachen Smartphone-Fotografie setzt das iPhone 7 Plus mit seinem Porträt-Modus neue Maßstäbe: Mit der Dualkamera und ihren unterschiedlichen Brennweiten nehmt Ihr Fotos auf, auf denen sich der Mensch oder das Objekt im Vordergrund durch einen Tiefenschärfe-Effekt vom Hintergrund abhebt. Wie gut das funktioniert, zeigte sich erst vor einigen Tagen, als das Magazin Intro ein Titelcover präsentierte, das mit dem 7 Plus aufgenommen wurde.

Anders als bei DSLR-Kameras ergibt sich der unscharfe Hintergrund beim Porträt-Modus des iPhone 7 Plus nicht durch die Größe des Sensors und die Brennweite des Objektivs, sondern mithilfe einer speziellen Software. Wie der aktuelle Apple-Clip zeigt, hilft Euch das Feature dabei, Schnappschüsse zu verbessern, deren Qualität ansonsten durch einen überladenen Hintergrund gemindert würde.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X: Kame­ra­funk­tio­nen sind über Umwege auf dem iPhone 7 Plus nutz­bar
Guido Karsten
iPhone 8 Plus YouTube APple
Apples iPhone 8 Plus und iPhone X bieten die spezielle Kamerafunktion "Porträtlicht". Über Umwege lässt sie sich auch auf dem iPhone 7 Plus nutzen.
iPhone 7 bis X: Fish­ball-Aufsteck­linse ermög­licht 360-Grad-Fotos und Videos
Guido Karsten1
Fishball YouTube Sora Elcan
Wer mit dem iPhone 7 oder einem neueren Modell 360-Grad-Aufnahmen machen möchte, kann zu einer Fishball-Linse greifen. Die ist sogar recht günstig.
Oscar-Preis­trä­ger Soder­bergh dreht Horror­film komplett mit einem iPhone
Guido Karsten
Beim Dreh von "Unsane" setzte Soderbergh vermutlich auf die Dualkamera des iPhone 7 Plus
Der Horrorfilm "Unsane" von Steven Soderbergh startet im Frühjahr 2018 in die Kinos. Er wurde vollständig mit einem iPhone gedreht.