Bestellhotline: 0800-0210021

Meinung: Apple Event – die größte (Nicht-) Überraschung 2021

iPhone 13 Display
Mit dem iPhone 13 hat Apple wie erwartet nur Modellpflege betrieben. Nach dem spannenden iPhone 12 wirkt der Nachfolger dadurch aber lahm (© 2021 Apple )
17

Das Apple Event 2021 ist vorbei. Meine Tastatur glüht zwar noch vom Live-Ticker, doch noch sind wir hier nicht fertig. Denn es gilt einzuordnen, was wir hier in gut über einer Stunde gezeigt bekommen haben. Die Antwort? Eine halbwegs blutleere Präsentation, deren größte Überraschung eine von mehreren Nicht-Überraschungen ist.

Apple geht derzeit hart gegen Leaker vor. Und der Grund dafür hat sich im heutigen Event gezeigt. Alles, was Tim Cook und seine Mannschaft da heute präsentiert haben, war im Prinzip schon bekannt. Die große Begeisterung blieb zumindest bei mir daher aus. Und mein Gefühl der großen Spannung? Das hockt irgendwo hinter dem Sofa neben meiner Begeisterung und versteckt sich vor dem Inhalt unseres Live-Tickers.

Dank der Leaks plätscherte das Apple Event rund um das iPhone 13 einfach so vor sich hin. Es war zwar bereits zu erwarten, dass Apple dieses Jahr nur reine Modellpflege auf iPhone-12-Basis betreibt. Aber da die meisten kleineren Änderungen schon vor Monaten ihre Kreise zogen, fehlte es Cooks "das Beste ever!" besonders an Kraft.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 15,5 cm Super Retina OLED Display(1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
57,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Eine nicht so schöne Überraschung

Oder etwa nicht? Stop. Da war doch noch etwas? Ach ja! Die größte (Nicht-)Überraschung des Abends! Eben diese Enthüllung, die für Erstaunen sorgte, aber gleichzeitig auch das ganze Event in einem Moment zusammengefasst hat. Die Rede ist hier von der Apple Watch Series 7.

Über Monate haben wir zahlreiche Leaks zur neuen Apple-Smartwatch gesehen. Gezeigt wurde ein kantiges und flaches Design, das mehr an die neue Designsprache erinnert, die wir schon vom iPhone 12 und neuen iPad Pro beziehungsweise iPad Air kennen. Nun hat Apple die Uhr endlich offiziell enthüllt. Und sie sieht im Prinzip aus wie die Apple Watch Series 6. Hier lagen die Leaks tatsächlich ziemlich falsch.

Wer sich hier auf frischen Design-Wind gefreut hat (was dem iPhone 13 schon fehlt), wurde enttäuscht. Überraschung, es hat sich doch fast nichts an der Optik geändert. Eine Nicht-Überraschung eben, wie sie das Event immer wieder geboten hat.

iphone 13 und iphone 13 pro
iPhone 13 (links) und iPhone 13 Pro sehen fast so aus wie ihre Vorgänger (© 2021 Apple )

Klassisch Apple

Dass Apple das alles auch anders kann, hat uns das Unternehmen mit der iPhone-12-Reihe gezeigt. Neues Design, ein paar neue Funktionen, OLED für alle Modelle und ein brandneues Mini-Modell. Hinzu kam noch 5G für alle Modelle. Ein guter Schritt von Apple, gleich alle Smartphones des vergangenen Jahres mit dem Standard auszurüsten.

Und was bietet das iPhone 13 neues? Oh, ach ja. Es gibt endlich ein 120-Hz-Display. Aber diese Technologie ist nur den Pro-Modellen vorbehalten. Und fast allen aktuellen Android-Flaggschiffen. Und vielen Mittelklasse-Androiden – also ein verbreitetes Standard-Feature, das Apple zur Pro-Funktion macht. Wieder eine Nicht-Überraschung und irgendwie auch ein Apple-Klassiker. Ein Klassiker, von dem ich hoffte, dass Apple diesen ruhen lässt. So trennt das Unternehmen beinahe künstlich Pro- und Nicht-Pro-Modell etwas weiter voneinander – zu gehobenen Preisen.

So wundervoll und durchdacht das Apple Event auch inszeniert war, es bleibt ein erster fader Beigeschmack. Dennoch gehe ich davon aus, dass sich die iPhone-13-Reihe auch ohne einen Koffer an Neuerungen blendend verkaufen wird. Mit Blick auf deren Vorgänger dürften uns nämlich trotz Innovationsmangel erstklassige Geräte erwarten, die es mit den stärksten Androiden aufnehmen können. Apple eben. Auch eine Nicht-Überraschung.

iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
28,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema