Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Apple Event am 8. März 2022: "One More Thing?"

Tim Cook Keynote
Tim-Cook (© 2019 Apple )

Update (8. März 2022, 20:30 Uhr): Apple Glass gab es leider nicht zu sehen. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Rückblick auf das Apple Event.

Ursprünglicher Artikel:

Früher einmal mussten wir stets bis Herbst auf neue Apple-Handys warten. Das iPhone SE (2022) dagegen wird wohl schon am 8. März seinen Einstand feiern. Der eigentliche Star auf dem Apple Event könnte aber ein Überraschungsgast sein.

Für dahingehende Spekulationen sorgt derzeit das Motto der Veranstaltung. Es lautet "Peek Performance" und ist ein Wortspiel. Dass Apple "Peek" (auf Deutsch: einen kurzen Blick auf etwas werfen) statt "Peak" ("Spitze") schreibt, könnte ein Hinweis auf eine VR- oder AR-Brille sein. Ein morgiger Launch von Apple Glass ist zwar wohl ausgeschlossen. Aber vielleicht gibt uns der Hersteller ja zumindest einen Vorgeschmack darauf und peppt die Vorstellung des iPhone SE 3 (zur Gerüchteübersicht) so etwas auf.

Apple Event: Darauf könnt ihr euch einstellen

Der in Sachen Apple stets gut informiere Bloomberg-Journalist Mark Gurman geht davon aus, dass das Unternehmen seine AR-/VR-Hardware tatsächlich 2022 vorstellen könnte. Allerdings tippt er in seinem PowerOn-Newsletter eher auf eine spätere Veranstaltung wie die WWDC 2022.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
mtl./36Monate: 
44,99 €
34,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Grund dafür sei die anhaltende Corona-Pandemie, aufgrund der auch das Apple Event am 8. März virtuell stattfinden wird. Für Gurman kein geeigneter Rahmen, um Apple Glass vorzustellen. Für die bevorstehende Veranstaltung erwartet er daher "nur" folgende Apple-Neuheiten:

  • iPhone SE (2022) / iPhone SE 3: mit 5G, schnellerem Chip und besseren Kameras
  • iPad Air (2022): neues Modell mit A15, 5G (optional) und Center Stage für FaceTime
  • Mac mini (2020): und/oder andere neue Macs mit Apple-Chipsatz

Darüber hinaus sei eine vierte Enthüllung möglich. Was Gurman als "Wild Card" bezeichnet, soll seinen Informationen zufolge jedoch nicht etwa die Vorstellung von Apple Glass sein. Stattdessen könnten uns ein kleinerer Mac Pro oder ein neuer Monitor für den iMac Pro erwarten.

Einen derzeit ebenfalls gehandelten Kandidaten für das Apple-Event am 8. März erwähnt Gurman in seinem Newsletter nicht: Das MacBook Air M1 (hier mit Vertrag) sollte eigentlich in absehbarer Zeit ein Redesign erhalten, offenbar müssen wir darauf aber noch ein wenig länger warten. Womöglich ist das MacBook Pro 13 früher an der Reihe, wie ein anderer renommierter Apple-Experte auf Twitter schreibt:

Ming-Chi Kuo selbst scheint davon aber nicht wirklich überzeugt. Er geht offenbar eher davon aus, dass die 13-Zoll-Varianten des Notebooks keine große Zukunft haben. Vergangene Woche hatte Kuo uns bereits einen Vorgeschmack auf das iPhone SE (2022) gegeben. Das wiederum könnte ein grünes iPhone 13 im Schlepptau haben, sagt ein anderer Leaker. Ob das alles der Wirklichkeit entspricht, wissen wir schon morgen – wir sind gespannt.

Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
44,99 €
34,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 12 Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 12
+ Blau Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
37,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema