Apple Music: Hier erfahrt Ihr, welche Songs Ihr bei Beats 1 verpasst habt

@beats1plays liefert Euch gespielte Songs von Beats 1 fein säuberlich aufgelistet
@beats1plays liefert Euch gespielte Songs von Beats 1 fein säuberlich aufgelistet(© 2015 CURVED)

Beats 1 ist für manchen Zuhörer Fluch und Segen zugleich: Dir Radiostation von Apple Music zeigt zwar brav an, welcher Song gerade läuft, eine Playlist zuvor gespielter Stücke sucht man aber vergeblich. Ein inoffizieller Twitter-Account kommt Euch nun zur Hilfe. Per automatisiertem Tweet listet er übersichtlich alle vergangenen Tracks auf.

Welcher Song läuft da gerade auf Beats 1? Diese Frage lässt sich zwar durch einen Blick aufs iPhone-Display leicht beantworten, aber nicht immer hat man Zeit, im Alltag schnell das Smartphone aus der Hosentasche zu fummeln. Ist der Song vorbei, gibt es nur noch den gerade aktuellen Titel zu sehen.

Bislang keine offizielle Lösung von Apple

Eine offizielle Playlist von Apple Music gibt es nicht, dafür aber den Twitter Account @Beats1Plays. Ohne viel Brimborium twittert der Account Songtitel und Künstlernamen, versehen mit dem Hashtag #beats1. Bis Apple also irgendwann eine eigene Lösung anbietet, erhaltet Ihr hier Informationen zu gehörten oder verpassten Songs. Möglicherweise reicht Apple irgendwann eine eigene History per Update nach.

Beats 1 ist am 30. Juni als Teil von Apple Music gestartet. Kollege Gerd hat sich den Spotify-Konkurrenten einmal näher angehört und legt Euch seine Meinung zu dem Streaming-Dienst hier dar. Zwar wartet Apple Music mit mehreren Online-Radiosendern auf, Beats 1 ist aber das Aushängeschild mit internationalen Top-DJs und ohne Werbeunterbrechung. Tipps und Tricks für den Service als Ganzes findet Ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch wird bald von Unreal Engine 4 unter­stützt
Christoph Groth
Seasons of Heaven
Mit dem Update der Unreal Engine auf Version 4.15 unterstützt die Software nun auch die Nintendo Switch, wenngleich vorerst auch nur experimentell.
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !25Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Bliz­zard will 2017 drei große Hearth­stone-Erwei­te­run­gen veröf­fent­li­chen
Guido Karsten
Hearthstone Straßen von Gadgetzan
Blizzard hat für seinen Strategie-Kartenspiel-Mix Hearthstone "Das Jahr des Mammuts" angekündigt. Drei große Erweiterungen sollen 2017 erscheinen.